FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15022
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon Chris » Freitag 11. Januar 2019, 14:35

steirair hat geschrieben:
Rock`n Roll hat geschrieben:
steirair hat geschrieben:.... in drei Tagen knapp über eine Stunde Fahrzeit.....

egal bei welchem Veranstalter/Organisation, wer seinen Schwerpunkt auf RENNfahren legt, der sollte dieses böse F-Wort besser aus seinem Wortschatz streichen :wink:


Wird schon so sein, aber zumindest einmal 20 min. Warm Up, und ein 10 Runden Rennen dürfte es schon sein.
5 min. Warm Up + 7 Runden Rennen hast am Sonntag knapp 15 min. Fahrzeit den ganzen Tag.

Darum fahre ich da auch nicht wieder.


Wobei das ja Klassenabhängig ist. Ich will SBK fahren, da ist mehr geboten

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
PSW
Beiträge: 733
Registriert: Samstag 18. September 2004, 18:34
Wohnort: Nottuln
Rundenzeiten
Videos

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon PSW » Freitag 11. Januar 2019, 17:11

So weit ich informiert bin, laufen die AAC Klassen wie folgt ab:

Freitag 2 x freies Training
Samstag Quali und Rennen 1
Sonntag kurzes WarmUp und Rennen 2

Das Gastklassen an den Start gehen ist in jeder Rennserie so, irgendwo muss das Geld ja herkommen.

Mehr als 1H Streckenzeit sollte es immer sein.
Grobe Rechnung 2 x 20 Minuten freies Training + 25Minuten Quali + 2 Rennen a. 40 Minuten sind 145 Minuten.
Auf Strecken wie Assen und Oschersleben musst du mit mindestens 80€ die Minute rechnen, dann weißt du wo du bist.

Anders herum hat so ein Wochenende von Freitagmorgen bis Sonntagabend mindestens 23H Streckenzeit, wenn du das durch 8 Klassen teilst, ist doch für alle Fahrzeit genug da.

Benutzeravatar
JulianS80
Beiträge: 361
Registriert: Montag 31. August 2015, 16:02
Motorrad: R6 RJ15
Wohnort: Netphen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon JulianS80 » Donnerstag 17. Januar 2019, 20:35

Hier mal die Links zu den Reglements für 2019...

Sporting Regulations:
http://www.lutecracing.com/wp-content/u ... -2019-.pdf

Technical Regulations:
http://www.lutecracing.com/wp-content/u ... 7-2019.pdf

Alles weitere auch auf http://www.lutecracing.com
Instagram | www.jschmidt.racing
2018: Pau Arnos / 1000km Hockenheim / DRC STK600 / Mettet

Benutzeravatar
-Meyer Kurt-
Beiträge: 5077
Registriert: Donnerstag 23. November 2006, 18:08
Motorrad: KTM 1290 SD
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Ingelheim
Rundenzeiten
Videos

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon -Meyer Kurt- » Montag 29. April 2019, 08:35

Das Erste Wochenende der Alpe Adria ist Geschichte.

Fazit.

Die Organisation ist gut,
die Fahrzeit ist ein bisschen wenig.
Die kosten sind bis auf eine etwas günstigere Nennung auf IDM Niveau.
Der Youtube Livestream ist super, da ist jeder mal drauf zu sehen.
Das ganze Starterfeld wird genannt, und teilweise gezeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=G1eHIixhk1g
Grüße Peter
Ich weiß zwar nicht was ich tue, aber das zu 100%

http://www.HSR-Racing.com

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15022
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon Chris » Montag 29. April 2019, 08:45

Stream und Livetiming ist echt gut.

Benutzeravatar
Maxl46
Beiträge: 2101
Registriert: Montag 5. April 2010, 22:02
Motorrad: Yamaha R1 RN32
Lieblingsstrecke: Schleiz, Brno, Pau
Wohnort: Leipzig
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon Maxl46 » Montag 29. April 2019, 09:06

-Meyer Kurt- hat geschrieben:Das Erste Wochenende der Alpe Adria ist Geschichte.

Fazit.

Die Organisation ist gut,
die Fahrzeit ist ein bisschen wenig.
Die kosten sind bis auf eine etwas günstigere Nennung auf IDM Niveau.
Der Youtube Livestream ist super, da ist jeder mal drauf zu sehen.
Das ganze Starterfeld wird genannt, und teilweise gezeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=G1eHIixhk1g


Hab schon dem Junior geschrieben und in HHR gequatscht. Die ballern da ansonsten auch im vorderen Bereich richtig Kohle raus, irre.
DLC mit Team Racefoxx.com #101!
2019 - Klasse Endurance
Facebook: Maxl #5 Racing
Instagram: Mexville
Youtube: Mexville

Benutzeravatar
FrontPlayer
Beiträge: 2769
Registriert: Montag 2. März 2009, 23:01
Motorrad: SV650 & GSX-R 600
Lieblingsstrecke: Zolder
Wohnort: GL
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon FrontPlayer » Montag 29. April 2019, 09:22

Okey, wo gibts die Ergebnisse zu sehen?
Suzuki GSX-R 750 Cup 2013 #28 (7. Meisterschaftsrang; 1 Sieg)
Deutscher Langstrecken Cup 2014 (Vizemeistertitel Kl. 2; 1 Sieg)
Reinoldus Langstrecken Cup 2014 (3. Meisterschaftsrang; 2 Siege)
Van Zon Sprint Cup - Supersport 2018 (Meistertitel; 4 Siege)

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3540
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon steirair » Montag 29. April 2019, 10:11

PSW hat geschrieben:So weit ich informiert bin, laufen die AAC Klassen wie folgt ab:

Freitag 2 x freies Training
Samstag Quali und Rennen 1
Sonntag kurzes WarmUp und Rennen 2


Am Bullenring voriges Jahr hatten wir Samstag Warm Up 10 min. und ein 7 Runden Rennen,
am Sonntag dann 5 min! Warum up und ein 7 Runden Rennen.

Das ist dann schon etwas wenig...
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
moik
Beiträge: 3397
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 12:17
Motorrad: Kawasaki ZX10R
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Wohnort: Kölle
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon moik » Montag 29. April 2019, 12:47

-Meyer Kurt- hat geschrieben: ... die Fahrzeit ist ein bisschen wenig.

Heist in Nenngeld Euro und Fahrzeit (Training/Quali/Renn) Minuten?
Lieber stehend sterben, als kniend leben

#6 - Bäng Bäng Racing Team - Deutscher Langstrecken Cup
http://www.dlc-endurance.de/

#44 - Super Duke Battle

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3540
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: FIM STK1000 EM nun im Rahmen der Alpe Adria

Beitragvon steirair » Montag 29. April 2019, 12:56

moik hat geschrieben:
-Meyer Kurt- hat geschrieben: ... die Fahrzeit ist ein bisschen wenig.

Heist in Nenngeld Euro und Fahrzeit (Training/Quali/Renn) Minuten?


Freitag hatten wir ich glaub 2x 20 min.
Samstag 10 min. + 7 Runden (ca. 14 min.)
Sonntag 5 min. + 7 Runden (ca. 14 min.)

Also gesamt 1 Stunde 20 min. in drei Tagen.

Mir ist das zuwenig, selbst wenn es umsonst wäre.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste