Sendezeiten MotoGP Valencia

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 13249
Registriert: Freitag 14. November 2003, 12:46
Motorrad: Ducati
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: daheim
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon Roland » Samstag 5. November 2011, 11:33

sitti123 hat geschrieben:Bekommt eigentlich Pramac auch kleine Updates von Ducati? Oder fahren sie das Bike Stand 2010?


Die fahren die GP11, welche im Prinzip dem Stand der GP10 von November 2010 entspricht. Bei den momentanen Resultaten von RdP braucht man nix mehr dazu sagen. Ich bin der Meinung, Stoner würde mit der normalen GP11 nach wie vor gewinnen....

Scheisse, was für ein Vergnüngen einem Stoner beim ausquetschen der RCV zuzusehen. Hayes und der Nakasuga sind nur Statisten und werden im Drift aussenherum gespalten... Yeah!!!
>>>Dunlop Moto2 Slicks zum besten Preis<<<

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
2fast
Beiträge: 1871
Registriert: Freitag 5. September 2008, 00:30
Motorrad: ZX-10R
Wohnort: Kreis GG
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon 2fast » Samstag 5. November 2011, 12:00

Roland hat geschrieben:Scheisse, was für ein Vergnüngen einem Stoner beim ausquetschen der RCV zuzusehen. Hayes und der Nakasuga sind nur Statisten und werden im Drift aussenherum gespalten... Yeah!!!


Oh ja :shock: Da liegen echt Welten :!:

Die Leistung von RdP war auch Super.
# 577

Benutzeravatar
kasie
Beiträge: 535
Registriert: Donnerstag 21. Juni 2007, 21:43
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon kasie » Samstag 5. November 2011, 12:23

Roland hat geschrieben:
sitti123 hat geschrieben:Bekommt eigentlich Pramac auch kleine Updates von Ducati? Oder fahren sie das Bike Stand 2010?


Die fahren die GP11, welche im Prinzip dem Stand der GP10 von November 2010 entspricht. Bei den momentanen Resultaten von RdP braucht man nix mehr dazu sagen. Ich bin der Meinung, Stoner würde mit der normalen GP11 nach wie vor gewinnen....



Davon kann man ausgehen, aber er würde auch auf ein paar Strecken verhältnismäßig vermutlich genauso hinten liegen wie letztes Jahr. Man kann es ja an der Leistungskurve von De Puniet gut nachvollziehen. Der ist genau auf den Strecken gut, wo Stoner letztes Jahr auch weit vorn war.
Meine Vermutung:
Die aktuelle Maschine ist auf einigen Strecken vielleicht etwas besser bzw. leichter zu fahren, aber der Vorteil auf den Strecken auf denen die alte Duc gut funktioniert hat ist weg. (In den Interviews stand ja auch immer: "Wir haben hinten Grip verloren...")
Unterm Strich wäre mit der alten Kiste vermutlich ein gleiches WM Ergebnis rausgekommen, aber es hätte wohl nen paar Achtungserfolge gegeben.
Kann man für Ducati bloß hoffen, dass die ganzen Erkenntnisse was für das nächste Jahr gebracht haben. Ansonsten war es echt fürn A....

Für Stoners Action auf der Honda gibt es allerdings echt nen :shock: . Geile Show...

Benutzeravatar
SuperSic
Beiträge: 1932
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 19:06
Motorrad: Suzuki K7
Wohnort: Zell u.A.
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon SuperSic » Samstag 5. November 2011, 15:53

meine güte!!! habt ihr eben den drift von stoner in der vorletzten kurve von seiner polerunde gesehen...

ich bin kein freund von ihm, aber wow...da fällt einem echt ein ei aus der hose :)

rdp richtig gut unterwegs heute..hing am stoner dran..aber die zeit muss man trotzdem erstmal fahren :)

Benutzeravatar
46R2D2
Beiträge: 2429
Registriert: Donnerstag 18. August 2005, 15:45
Wohnort: Erbach

Beitragvon 46R2D2 » Samstag 5. November 2011, 15:59

Jo,was Stoner da zeigt ist absolut :shock: :shock: :shock:
Unglaublich wie der das immer wieder hinbekommt.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.

Albert Einstein: 1879-1955

Benutzeravatar
schinnerhannes
Beiträge: 4543
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2007, 16:44
Wohnort: Hunsrück / westliche Hemisphere / Europa
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon schinnerhannes » Samstag 5. November 2011, 16:05

46R2D2 hat geschrieben:Jo,was Stoner da zeigt ist absolut :shock: :shock: :shock:
Unglaublich wie der das immer wieder hinbekommt.



gaaaaanz einfach:
spät bremsen - schwung mitnehmen - brause auf u. ab durch die mitte :!: :wink: :wink:
immer locker durch die Hose atmen ;-)

Benutzeravatar
Barni
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 11:43
Wohnort: nahe der Hauptstadt
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Barni » Samstag 5. November 2011, 16:07

schinnerhannes hat geschrieben:
46R2D2 hat geschrieben:Jo,was Stoner da zeigt ist absolut :shock: :shock: :shock:
Unglaublich wie der das immer wieder hinbekommt.



gaaaaanz einfach:
spät bremsen - schwung mitnehmen - brause auf u. ab durch die mitte :!: :wink: :wink:


zeigst du mir das nächtes Jahr :D

Morgen drück ich erstmal dem Spies die Daumen :wink:
Gruß Barni

Benutzeravatar
SuperSic
Beiträge: 1932
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 19:06
Motorrad: Suzuki K7
Wohnort: Zell u.A.
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon SuperSic » Samstag 5. November 2011, 16:08

46R2D2 hat geschrieben:Jo,was Stoner da zeigt ist absolut :shock: :shock: :shock:
Unglaublich wie der das immer wieder hinbekommt.


und das perverse ist, das wirkt 120% kontrolliert..keine rutscher, keine fehler nur fahren am absoluten limit und die zeit die er da hingebrannt hat blamiert im grunde alle..1sek ist ein wort

Benutzeravatar
froetz
Beiträge: 1651
Registriert: Dienstag 7. November 2006, 17:28
Motorrad: SMCR 690
Lieblingsstrecke: AdR, Hhm
Wohnort: 68723 Oftersheim
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon froetz » Samstag 5. November 2011, 16:16

Eben wars eingeblendet: Bradl WM 2011

sehr schön!

Benutzeravatar
46R2D2
Beiträge: 2429
Registriert: Donnerstag 18. August 2005, 15:45
Wohnort: Erbach

Beitragvon 46R2D2 » Samstag 5. November 2011, 16:21

SuperSic hat geschrieben:
46R2D2 hat geschrieben:Jo,was Stoner da zeigt ist absolut :shock: :shock: :shock:
Unglaublich wie der das immer wieder hinbekommt.


und das perverse ist, das wirkt 120% kontrolliert..keine rutscher, keine fehler nur fahren am absoluten limit und die zeit die er da hingebrannt hat blamiert im grunde alle..1sek ist ein wort

Und obwohl es viele auch erst nicht wahr haben wollten,und ich zähle mich auch dazu,scheint er wohl doch eines dieser "Jahrhunderttalente" zu sein.
Seit seiner Honda Zeit finde ich seine Fahrweise absolut unglaublich.
Scheint manchmal tatsächlich physikalische Gesetzmäßigkeiten außer Kraft zu setzen.
Aber wie sich's vorhin im Interwiev mit Alex angehört hat,wird er wohl nicht so alt wie ein Rossi in diesem Sport werden.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.



Albert Einstein: 1879-1955


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 104 Gäste