GP-News

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Basti Fantasti
Beiträge: 125
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 11:33
Motorrad: RJ095
Lieblingsstrecke: Mettet
Wohnort: Köln
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon Basti Fantasti » Montag 10. Juni 2019, 23:13

Roland hat geschrieben:
Basti Fantasti hat geschrieben:Natürlich wird Motorsport nur aus Marketinggründen betrieben. Die Werke würden kaum zig Millionen zum Spaß verbraten, wenn sich dadurch nicht Motorräder verkaufen ließen.


BMW verkauft die RR wie warme Semmeln, in der Wsbk sind sie unter ferner liefen ubd in der MotoGP gar nicht dabei!
Und BMW GS fahren in solchen Stückzahlen umher, das man glauben könnte, dass es die geschenkt gibt!

KTM tritt zwar in der MotoGP an, hat aber nicht mal ein passendes Möppi für die Strasse!
Aber glaubt ruhig weiter dass Yamaha VR zum Mopedverkauf als Zugpferd braucht!
:lol:


Es hat keiner geschrieben, dass sich NUR über den Motorsport Motorräder verkaufen lassen. Eine Marketingaktion von vielen.

Warum sollte ein wirtschaftender Konzern auch sonst sowas tun? Aus Spaß? :alright:

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
seedsofpain
Beiträge: 114
Registriert: Samstag 27. April 2013, 15:28
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon seedsofpain » Dienstag 11. Juni 2019, 06:23

limpy hat geschrieben:
limpy hat geschrieben:
gixxersixxa hat geschrieben:Sogar yart hat in einem video mal gesagt dass die Hersteller die 8H Suzuka nur gewinnen wollen weil man dann 200-300k Roller am nächsten Tag in asien verkauft


Da gabs mal die Aussage, dass wenn es sich der Hersteller aussuchen kann ob MotoGP-Titel oder 8H Suzuka-Sieg, jeder die 8H von Suzuka nehmen würde.
So wichtig ist dieses Rennen bezüglich des Absatzmarktes, zumindest wenn es um die 4 großen Japanischen Hersteller geht.


Gefunden:

https://youtu.be/i8LcryQH4hM?t=540

Video beginnt genau bei der Aussage.
Der Rest ist aber auch so recht sehenswert :wink:



Saugeiles Video, danke.

frrranky
Beiträge: 419
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 01:19
Motorrad: RGV, Laverda Cup
Lieblingsstrecke: Dijon
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: GP-News

Beitragvon frrranky » Dienstag 11. Juni 2019, 10:44

fraggle hat geschrieben: und ich "an jeder Ecke" eine Betreuung habe. Geh mal und such Dir einen Honda, Suzuki oder Yamaha MX oder kompetenten Enduro Händler


nehmen wir mal Beta: ich haett hier im Umkreis von 50 km Zugriff auf 4 Beta-Haendler - genauso viele wie f. KTM. Das deutsche Beta-Haendlernetz ist eher noch dichter als das von KTM - und bei KTM sind nicht alle (Tendenz steigend) f. d. Schrauben an Enduros qualifiziert
Und rein objektiv hat Beta eh immer 'die besseren KTMs' gebaut.

Jedenfalls, dieser "Ruf" ist halt Ergebnis dieses depperten Dings namens 'Marketing", darin ist KTM wirklich geschickt: Pressehoheit (aehnlich BMW 'Immer-Testsieger'), Sporterfolge/Dakar/jetzt Motogp mit viel Tamtam, die Mega-Promotion-Symbiose mit Red-Bull, ganz viel Lifestyle (ein Grossteil der KTM-Treiber ist so KTM, da ist sogar das Pipi orange).
Im Prinzip hat auf dem mitteleuropaeischen Markt KTM im Offroadbereich das erreicht, was BMW auf d. Strasse ist, dass man 'Motorrad' mit einer Marke assoziiert. Sagst dem Hinz, dass du Mopped faehrst, fragt er "a BMW?", sagst dem Kunz, du faehrst Gelaende, fragt er "a KTM?".

f

Benutzeravatar
Baker
Beiträge: 386
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 11:32
Motorrad: Yamaha RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka
Wohnort: Lienz (AT)
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon Baker » Dienstag 11. Juni 2019, 19:32

Ist das dieser „Lebenszyklus“ hier im Forum ?

-Lorenzo ist ne mumu
- Rossi ist Marketing
- Márquez zu hart gefahren
- deutsche Rennstrecken sind doof
- Winglets sind hässlich

Kommt immer wieder dasselbe aber wird nie langweilig XD
9 von 10 stimmen sagen mir ,ich sei verrückt, eine summt die Melodie von Tetris...

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 1574
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Dillingen / Donau
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon Harm » Dienstag 11. Juni 2019, 20:22

Plus Roland ist der universelle und einzige Sachverständige :)
S.
Aufzynden 2019:
19.-22.04.. Pann 1000ps + GH; 27.-28.05. Bruenn, GH; 13.-16.06. Slovakia, 1000ps + GH; 11.-14.07. Pann, 1000ps + GH; 16.-18.08. Slovakia, GH; 09.-10.09. Bruenn, Fiala; 16.-17.09. Bruenn, GH

ToDo: Most, Rijeka

YPVS
Beiträge: 86
Registriert: Dienstag 26. Mai 2015, 14:54
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon YPVS » Mittwoch 12. Juni 2019, 07:31

Was KTM in der MotoGP sowie Moto2 gerade bringt ist Marketing-Technisch eher von großem Nachteil.
Wie man mit der Zarko Sache und den anderen Fahrern umgeht... Dazu die schlechten Resultate.
Das selbe in der Moto2 da geht auch nix. Nur bei Servus TV wird KTM ständig gefeiert wenn man als letzer oder vorletzter ins Ziel einfährt...

Aber man hält auf biegen und brechen an dem Stahlrahmen fest.
Weil sie im Offroad Bereich damit erfolgreich waren....
Denke das geht sich am Ende nicht gut aus.
MV macht es meiner Meinung nach richtig, vorne Stahlrohr und hinten ALU damit kann man sicher besser arbeiten als nur auf den Stahlrohr festzuhalten.

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 12566
Registriert: Freitag 14. November 2003, 12:46
Motorrad: Ducati
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: daheim
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: GP-News

Beitragvon Roland » Mittwoch 12. Juni 2019, 07:58

Harm hat geschrieben:Plus Roland ist der universelle und einzige Sachverständige :)
S.


Warum ist es einigen völlig unmöglich nicht ständig persönlich werden zu müssen?

Eine andere Meinung, diese vielleicht noch sachlich dargebracht, zack, persönlich angegangen. :alright:
>>>Dunlop Moto2 Slicks zum besten Preis<<<

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 1574
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Dillingen / Donau
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon Harm » Mittwoch 12. Juni 2019, 08:00

Ach komm, der war wenigstens witzig.
Lach doch mal.
S.
Aufzynden 2019:
19.-22.04.. Pann 1000ps + GH; 27.-28.05. Bruenn, GH; 13.-16.06. Slovakia, 1000ps + GH; 11.-14.07. Pann, 1000ps + GH; 16.-18.08. Slovakia, GH; 09.-10.09. Bruenn, Fiala; 16.-17.09. Bruenn, GH

ToDo: Most, Rijeka

Benutzeravatar
Straßenköter
Beiträge: 1896
Registriert: Freitag 15. Oktober 2010, 22:05
Motorrad: EBR 1190 RX
Lieblingsstrecke: Zandvoort
Wohnort: 58791 Werdohl
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon Straßenköter » Mittwoch 12. Juni 2019, 08:26

YPVS hat geschrieben:Was KTM in der MotoGP sowie Moto2 gerade bringt ist Marketing-Technisch eher von großem Nachteil.
Wie man mit der Zarko Sache und den anderen Fahrern umgeht... Dazu die schlechten Resultate.
Das selbe in der Moto2 da geht auch nix. Nur bei Servus TV wird KTM ständig gefeiert wenn man als letzer oder vorletzter ins Ziel einfährt...

Aber man hält auf biegen und brechen an dem Stahlrahmen fest.
Weil sie im Offroad Bereich damit erfolgreich waren....
Denke das geht sich am Ende nicht gut aus.
MV macht es meiner Meinung nach richtig, vorne Stahlrohr und hinten ALU damit kann man sicher besser arbeiten als nur auf den Stahlrohr festzuhalten.


Noch vor 7 Rennen hat KTM in der Moto2 gewonnen, Pol Esp. stand in Valencia auf dem Podest.
Die Saison ist noch lang und KTM so präsent, die machen mit Sicherheit marketingtechnisch alles richtig.
Diese Dürrephasen hatte jeder Hersteller schonmal.

Anders bei MV Agusta.
Dauerhaft negative Schlagzeilen (Insolvenz, Produktionsstop, etc.), jetzt ein halbherziges Comeback mit einem Triumph-Motor, einem Chassis von Suter, einem zweifelhaftem Team und Domi Aegerter als Zugpferd, dessen Glanz leider gerade verblasst.
Zweistellige Platzierungen mit einer 2 davor sind da eher Sargnagel für eine traditionsreiche Luxusmarke.
Da waren die Sonderserien von Bling-Bling-Lewis aus der F1 fast schon Geniestreich dagegen.
Vormals Street Bastard

Benutzeravatar
Voya
Beiträge: 668
Registriert: Montag 23. Juli 2012, 15:03
Motorrad: RJ15
Lieblingsstrecke: Pan
Rundenzeiten
Videos

Re: GP-News

Beitragvon Voya » Mittwoch 12. Juni 2019, 09:06

Roland hat geschrieben:
Harm hat geschrieben:Plus Roland ist der universelle und einzige Sachverständige :)
S.


Warum ist es einigen völlig unmöglich nicht ständig persönlich werden zu müssen?

Eine andere Meinung, diese vielleicht noch sachlich dargebracht, zack, persönlich angegangen. :alright:



Das muss man sich nunmal gefallen lassen, wenn man wehement versucht seine "Meinung" als Fakt zu verkaufen und stur an seinem oftmals verkorksten Weltbild festhält, nur um dann permanent zu sagen "das konnte man ja vorher nicht wissen" oder "das ist völlig aus dem Kontext gerissen", weil man wiedermal komplett daneben lag.

Jetzt willst du sogar noch deine verrückten marketingtechnischen Thesen auf die gesamte Welt umlegen, nur weil du wahrscheinlich in deinem bayrischen Dorf dafür gesorgt hast, dass wirklich niemand einen VR46 bejubelt und dadurch der kleine Tankstellenshop neben deinem Häuschen, der als Zweitstandbein noch Yamaha Scooter verkauft, seine VR46 Replica aus 2004 noch immer nicht an den Mann gebracht hat.


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bollerjan und 9 Gäste