Gute Zuschauerplätze in Portimao

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Ex-ZX6-Treiber
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 11:24
Wohnort: FDS
Rundenzeiten
Videos

Gute Zuschauerplätze in Portimao

Beitragvon Ex-ZX6-Treiber » Dienstag 9. Februar 2010, 18:01

Hallo , da ich vorhabe , den Superbike WM Lauf in Portimao zu besuchen , wollte ich mal fragen , ob jemand einen Tip hat , welches die besten Tribünen zum Zuschauen sind .

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Michi
Beiträge: 731
Registriert: Dienstag 15. November 2005, 10:35
Wohnort: Tutzing
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon Michi » Mittwoch 10. Februar 2010, 09:30

Ich war 2009 auf der Haupt Tribüne, war nicht schlecht, aber denke auch dass es bessere Plätze gibt.

Gruß Michi

Ulli G
Beiträge: 97
Registriert: Samstag 24. Januar 2004, 19:23
Wohnort: Minden
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Ulli G » Mittwoch 10. Februar 2010, 17:36

Hallo Michi!
Ich kann Dir nur sagen in welchem Bereich ich mir nicht mehr Karten holen würde: Im Bereich der Rechtskurven nach Start-Ziel. Ist eigentlich ganz nett von der Papierform, leider knallt Dir da ab Mittag die Sonne voll in die Augen und man sieht fast nichts mehr. Ich würde eher versuchen was im oberen Bereich der Hauptribüne zu bekommen. Da ist man Wind-Wettergeschützt und hat guten Überblick.
Gruß!
Ulli

Benutzeravatar
Michi
Beiträge: 731
Registriert: Dienstag 15. November 2005, 10:35
Wohnort: Tutzing
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon Michi » Mittwoch 10. Februar 2010, 20:39

Ulli G hat geschrieben:Hallo Michi!
Ich kann Dir nur sagen in welchem Bereich ich mir nicht mehr Karten holen würde: Im Bereich der Rechtskurven nach Start-Ziel. Ist eigentlich ganz nett von der Papierform, leider knallt Dir da ab Mittag die Sonne voll in die Augen und man sieht fast nichts mehr. Ich würde eher versuchen was im oberen Bereich der Hauptribüne zu bekommen. Da ist man Wind-Wettergeschützt und hat guten Überblick.
Gruß!
Ulli


Genau da war ich , war super , weiss aber nicht ob es wo anders besser ist.

Gruß Michi

PS: Das größte Problem, die Leinwände sind zu klein man kann nicht mal den zwischenstand lesen , Fernglas ist sehr empfehlenswert!!!!

Benutzeravatar
moik
Beiträge: 3555
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 12:17
Motorrad: KTM SD 1290, SD 990
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Wohnort: An der Nordschleife
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon moik » Mittwoch 10. Februar 2010, 21:34

Ich kenn die Strecke nur vom Selberfahren.
Könnte mir vorstellen, das es interssant ist in der Nähe der Sprunkuppe zu zu schauen. Mit Blick auf das anschliessende Plateau wo es rechts rum in die nächste Senke geht.

cya da Moik
Lieber stehend sterben, als kniend leben

#6 - Bäng Bäng Racing Team - Deutscher Langstrecken Cup
http://www.dlc-endurance.de/

#44 - Super Duke Battle

Benutzeravatar
Ex-ZX6-Treiber
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 11:24
Wohnort: FDS
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Ex-ZX6-Treiber » Freitag 12. Februar 2010, 08:47

Moin , das sind doch schon einige Infos , merci . Ansonsten werden wir versuchen , wärend des Samstagtrainings noch gute Zuschauerplätze zu finden . Der größte Unsicherheitsfaktor wird wohl das Wetter sein um diese Jahreszeit .

Peters91
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 6. Mai 2012, 16:44
Motorrad: cbr 1000
Lieblingsstrecke: valencia
Rundenzeiten
Videos

Re: Gute Zuschauerplätze in Portimao

Beitragvon Peters91 » Freitag 15. Juli 2022, 22:47

Moin,
ich bin im Oktober bei den Superbikes in Portimao.
Kann mir vielleicht jemand sagen ob das ähnlich gehandhabt wird wie in Assen am Freitag und/oder Samstag?
Sprich alle Tribünen und Fahrerlager für jeden offen oder muss ich da für jede Tribüne im Zweifel eine Karte haben?

Grüße

Benutzeravatar
Olaschir
Beiträge: 1609
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2008, 00:12
Motorrad: GSX-R 1000 K6 & 690R
Lieblingsstrecke: Spreewaldring
Wohnort: Braunschweig
Rundenzeiten
Videos

Re: Gute Zuschauerplätze in Portimao

Beitragvon Olaschir » Freitag 15. Juli 2022, 23:05

2019 war es so zumindest Samstag so, das alles offen war.
Ich konnte ins Paddock, inklusive Live Moderation von der Bühne (inkl. Livebild), wo auch nach Zieleinlauf die Podestfahrer hinkommen. Die Moderation war Hammer, halt auf englisch, aber sowas von interessant.
Startvorbereitung und Start stand ich direkt über den Boxen.
Sonntag war es wesentlich voller, und da blieb ich einfach auf der Haupttribüne. Von da auch kann man, mit Fernglas, einen Großteil der Strecke sehen, nicht nur 2,3 Kurven.
.
Olaschir
3 viertel von 4 - das reicht mir 8) - eigentlich...


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: -Meyer Kurt-, briese159, OT71, Robschi, Roland, TTs Target und 46 Gäste