Bewertungssystem für Veranstalter

Hier könnt Ihr Eure Wünsche & Anregungen loswerden -
was fehlt noch damit R4F perfekt wird?

Moderatoren: as, Chris

Paul1980
Beiträge: 95
Registriert: Montag 10. August 2015, 10:01
Motorrad: ZX6R
Lieblingsstrecke: AdR
Wohnort: Singen
Rundenzeiten
Videos

Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon Paul1980 » Samstag 18. Mai 2019, 12:42

Ich weiß nicht ob sowas schon Mal diskutiert wurde, aber ein Bewertungssystem für Veranstalter wäre Klasse.
Meist im Forum findet man nur negatives, wer macht sich die Mühe ein Fred für positives oder gar mittelmäßiges aufzumachen? :bang:

Ich weiß auch nicht ob es einfach umzusetzen ist... 8)

Idealerweise gäbe es mehrere Kriterien die man bewerten könnte, freie Kommentare und ähnlich wie auf Google Play dem Veranstalter die Möglichkeit gibt darauf zu antworten.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15358
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon Chris » Samstag 18. Mai 2019, 14:29

Unbezahlbar

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 4158
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon Tom-ek » Samstag 18. Mai 2019, 15:05

und nicht sinnvoll.
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************

Benutzeravatar
jens-cbr-184
Beiträge: 374
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 22:41
Motorrad: SC59
Lieblingsstrecke: ALLE
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon jens-cbr-184 » Samstag 18. Mai 2019, 17:42

Tom-ek hat geschrieben:und nicht sinnvoll.


korrekt,
wenn wetter kack, dann veranstalter nur noch"geht so".....
menschen sind zu subjektiv.

Wildsau
Beiträge: 4495
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Rundenzeiten
Videos

Re: Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon Wildsau » Freitag 24. Mai 2019, 15:32

Chris hat geschrieben:Unbezahlbar


Du meinst die "Abmahnwelle", von denen die weniger gut wegkommen?

Das Problem ist halt, das teilweise sehr unfair bewertet wird.

Und teilweise ist es ja auch nicht ganz einfach zu trennen, zwischen Schuld des Veranstalters und des Streckenbetreibers.
Zuletzt geändert von Wildsau am Freitag 24. Mai 2019, 20:15, insgesamt 1-mal geändert.
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!"
*Simon Crafar

Benutzeravatar
kadett 1
Beiträge: 1396
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 21:09
Motorrad: Zx6r 08
Lieblingsstrecke: Hockenheim GP
Wohnort: Welgesheim
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon kadett 1 » Freitag 24. Mai 2019, 19:37

Hey da stimme ich gleich mal ein...War dieses Jahr schon 2x bei Speer und hab kein T-Shirt bekommen...grrrr :axed: :evil: :D
#134

Benutzeravatar
Sordo
Beiträge: 1039
Registriert: Samstag 19. September 2015, 00:00
Motorrad: Daytona 675 R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos

Re: Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon Sordo » Freitag 24. Mai 2019, 21:30

Ich war dieses Jahr bei einem Veranstalter in Assen.
War zusammen mit meine Gemahlin um 19 Uhr recht früh bei der Anmeldung, war nur einer vor mir und zwei Bürger der Französischen Nationalität standen auch im Raum.
Der ältere Herr hinterm Tresen sagte das er dem Herren vor mir noch eine Box vermieten und sich anschließend an den Tisch begäbe um die Anmedungen vorzunehmen.
Ich sagte das ich auch eine Box möchte worauf er erwiderte das er dann ja gleich am Tresen stehen bleiben könne.
Ich übergab ihm die 300€ für 2 Tage Box + 100€ Pfand und ich bekam den Schlüssel. Danach angemeldet und alles war gut......dachte ich.
Gruppeneinteilung war ok hatte jedoch recht viel Verkehr. In der Zeitenliste nach dem dritten Turn auf Platz 41 von 200. Bei 5 Gruppen also schnellster in Gruppe 2. Über und unter mir überwiegend 1000er und ich mit meiner 600er dazwischen.
Auf freundlicher Anfrage noch vor der Neueinteilung ging man auf meine Anfrage ein und wolle schauen was möglich sei.
Siehe da, bei der Einteilung unter meinem Name der Kullistrich ergo ich in Gruppe 1.
Gleich im ersten Turn nach der Neueinteilung 2 Sekunden schneller, wurde zwar überwiegend überholt aber war auch nicht der langsamste in der Gruppe.
Bin normalerweise kein Gruppenaufstiegsbettler bin aber froh das ich es in dem Fall gemacht habe da ich meist freie Fahrt hatte und mich immer ein Paar Kurven an etwas schnellere dranhängen konnte.
Am zweiten Tag kam ein junges Mädel in die Box und sagte das sie gerne das Geld für die Box einsammeln wolle, es wären ja noch die 300€ offen.... mir fast das Moped vom Ständer gefallen.
Ich sagte das ich es doch bei der Anmeldung schon bezahlt hätte inclusive der 100 € Pfand. Sie sagte das, das nicht sein kann und wer denn das Geld entgegengenommen haben sollte.
Als ich den älteren Herren erwähnte wurde sie freundlicher und meinte das sie sich das dann doch vorstellen könne.
Kurz darauf kam dan der ältere Herr und sagte das es nicht stimmt und er mich das erste mal gesehen hatte als ich nach der Umgruppierug fragte. Zum Glück war meine Frau dabei um mich zu unterstützen den ich bekam fast schweißaubrüche und hatteschon extremen Puls....
Er ging dann weg kam dann später noch einmal in die wieder und sagte das er ja nie die Boxen machen würde und auch nirgendwo das Geld in seinen Taschen hätte.
Ich hatte dummerweise keine Quittung und mir auch nicht die Gesichter der anderen Protagonisten bei der Anmeldung gemerkt um mein Recht zu untermauern allerdings meine Frau als Zeugin, von daher hätte ich es auch drauf ankommen lassen.
Zwei Stunden später kam der Herr erneut zu uns in die Box, ich bin allerding gerade rausgefahren und wollt nicht meinen Turn verdiskutieren.... als ich wieder hereinkam sagte meine Frau das er sich entschuldigt hat, die Separat gezahlten 100€ im Pfandumschlag aufgetaucht sein und die restlichen 300 auch bestimmt irgendwo wieder auftauchen.
Und die Moral von der Geschicht nimm den Schlüssel ohne Quittung nicht.

Ein weiter Anmerkung noch die mich allerdings nicht persönlich betrifft.
Es gab noch ein 80 Minuten Rennen und bei der Fahrerbesprechung wurde explizit mehrsprachig erwähnt das um 16:10 Rennstart sei und wer nicht um 16:09 an seinem Startplatz steht seine Startberechtigung verliert.
Gestartet wurde aus der Boxengasse in zweiereihen.
Der Protagonist auf Platz 2 fehlte und das Rennen wurde gestartet.
Man durfte erst losfahren wenn der Flaggenmann die jeweilige Startreihe passiert hat.
Als er bei Reihe 4 oder 5 ankahm zog der fehlende Fahrer von Platz 2 zügig (nicht rasend) am Grid vorbei.
Der ältere Herr stand an der Boxenmauer am Geländer zur Boxengasse streckte seine Hand aus um den Fahrer anzuhalten und brüllte ganz beherzt "DU ARSCHLOCH"
Naja der Fahrer ist dann raus aber bekam nach 3 Runden die schwarze Flagge....

den Veranstalter nenne ich mal nicht aber die meisten können sich denken wer gemeint ist.
Wie gesagt..... mein Fehler keine Quittung zu fordern der Rest von der Veranstaltung lief aus meiner Sicht Problemfrei und ich würde den Veranstalter auch wieder buchen.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit .
Assen 15 - 17.05 verschoben
Assen 20 - 24.05 wird umgebucht
auf 11 + 12.08
OSL 12 - 14.06
OSL 17 - 19.07
Assen 21 - 23.08
Brün 25 - 27.09

Damafa21
Beiträge: 72
Registriert: Sonntag 20. Januar 2019, 17:22
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: A1 Ring
Wohnort: 82216
Rundenzeiten
Videos

Re: Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon Damafa21 » Freitag 24. Mai 2019, 21:35

Ist so eine Sache mit dem Bewerten im Internet. Kann ja prinzipiell jeder machen, also auch absolute Idioten.

Beispiel:

Bei einer Bewertung zu einem Familienhotel, das für den Aufenthalt für Familien mit kleinen Kindern ausgelegt ist( !!), und das auch genau damit wirbt, hat ein älteres kinderloses Ehepaar, dass sich durch die Masse (!) der Kinder (!) gestört gefühlt hatte, eine hundsmiserable Bewertung für das Hotel abgegeben.

Wir waren auch dort, mit Kind und Kegel. Und wir hatten einen super Urlaub. Das Hotel ist für Familien genial :)

Benutzeravatar
SLIDER
Beiträge: 1951
Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 22:14
Wohnort: 67346
Rundenzeiten
Videos

Re: Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon SLIDER » Freitag 24. Mai 2019, 21:39

@ Sordo

Warum schreibst Du den hier einen Roman, wo vom Chris die Bewertung doch abgelehnt ist :wink:
Und immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!

Benutzeravatar
Sordo
Beiträge: 1039
Registriert: Samstag 19. September 2015, 00:00
Motorrad: Daytona 675 R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos

Re: Bewertungssystem für Veranstalter

Beitragvon Sordo » Freitag 24. Mai 2019, 22:10

SLIDER hat geschrieben:@ Sordo

Warum schreibst Du den hier einen Roman, wo vom Chris die Bewertung doch abgelehnt ist :wink:


Ist ja auch nur ein Erfahrungsbericht und kein Bewetungsbeitrag bei dem ich Punkte vergebe.
Denke das sowas anderen weiter hilft oder helfen kann.
Hätte auch einfach schreiben können " Lasst euch für alles Quittungen geben"
Dann denkt sich jeder, klar weiß doch jeder.
Aber wer von euch hat denn wirklich jedes mal eine bekommen oder verlangt.
Chris lehnt ein Bewertungssystem ab, ist auch in Ordnung weil es auch nicht funktionieren würde in diesem Bereich aber gegen Erfahrungsberichte wird er bestimmt keine Einwände haben.
Will ba auch keine Hetzjagt gegen jemanden anzetteln, bin ja zu großen Teilen selber daran Schuld das es zu einer solchen Situation überhaupt kommen konnte.

Ob sich jemand auch wenn er offensichtlich was falsch gemacht hat als "Du Arschloch" betieteln lassen will muss jeder für sich entscheiden.
Hätte man bestimmt auch nach der schwarzen Flagge im kleinen Kreis klären können und nicht lauthals durch die Boxengasse.
Eventuell gab es da ja auch ein klärendes Gespräch aber das weiß ich nicht.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit .
Assen 15 - 17.05 verschoben
Assen 20 - 24.05 wird umgebucht
auf 11 + 12.08
OSL 12 - 14.06
OSL 17 - 19.07
Assen 21 - 23.08
Brün 25 - 27.09


Zurück zu „Wunschecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast