ECU Jetprime Für Suzuki GSX-R1000 2017/2021?

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 1047
Registriert: Samstag 3. Januar 2004, 01:09
Motorrad: Suzuki GSX-R 1000R L
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: Zürich, CH
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

ECU Jetprime Für Suzuki GSX-R1000 2017/2021?

Beitragvon Daniel » Mittwoch 25. Januar 2023, 19:50

Hallo Gemeinde

gibt es zu diesem Produkt Erfahrungen?
Ich möchte gerne die Sperren aushebeln und ansonsten vielleicht die Gasannahme verbessern.
Es bleibt zwingend Kat und ori. Endschalldämpfer. Weil ich es will.

Gruss Daniel
In Planung 2023.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
knabe-motorsport
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 2. Januar 2022, 22:03
Wohnort: Schüringsweg 5, 48712 Gescher
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: ECU Jetprime Für Suzuki GSX-R1000 2017/2021?

Beitragvon knabe-motorsport » Donnerstag 26. Januar 2023, 22:30

Hi,
Da empfehle ich dir einen ECU-Flash und eine vernünftige Einzelabstimmung.
Die Modernen Motorrad Einspritzanlagen sind schon sehr gut und können einiges.

Gruß Daniel
Firma Knabe Motorsport
Prüfstand - Tuning - ECU Flash - Elektrik u.v.m.
https://knabe-motorsport.de


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hobby-Racer, kadett 1, mannimoto und 40 Gäste