CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
whiskeytaster
Beiträge: 435
Registriert: Samstag 7. Februar 2009, 16:42
Motorrad: Knicker
Lieblingsstrecke: Lédenon
Wohnort: Ruhrpott, da wo das Herz noch zählt
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Beitragvon whiskeytaster » Montag 16. September 2019, 14:41

CSBK Assen

Mein erstes mal Assen startete am Donnerstag im ersten Turn mit Slicks auf feuchter Strecke. Es gibt bessere Voraussetzungen eine Strecke mögen zu lernen. Aber es ging weiter, mit vier trockenen Turns bei guten Bedingungen und so konnte ich die „Cathedral of speed“ noch vor den Qualis für die CSBK am Freitag kennen lernen.
Die CSBK hatte am Freitag das Vergnügen um 09:00 Uhr als erstes auf die Strecke zu gehen. Da es noch leicht feucht aussah fuhr ich mit Straßenreifen raus. -Genau richtig! Ich konnte sowohl die Jungs mit Slicks und die mit Regenreifen überholen. Aber noch ging es ja um nix.
Es folgten Q1 und Q2 bei besten Bedingungen. Mit Blick auf die Resultate waren ALLE auf die Rennen gespannt. P2-P6 mit 1:56er Zeiten innerhalb einer Sekunde, da stand ich mittendrin, auf P4 (P2 in der Open Extreme).
LAUF 1 (Die Schlacht von Assen):
Traditionell habe ich schlechte Starts, das beruhigt im Vorfeld natürlich nicht. P4 ist in Assen außen links, die erste Kurve geht nach rechts. Nicht optimal, bei mäßigen Starts. Egal, die Ampel steht auf rot, rot, rot, Atmen, rot, aus, LOOOOS! Als siebter geht es in die erste Kurve, als fünfter aus der vierten und auf P4 das erste mal über die Start/Ziel Linie. Das eigentliche Rennen beginnt jetzt. Jeroen Versteg der Polesetter ist schon fast weg, aber Manfred Gobert und Malte Schröder auf ihren bärenstarken AMA Suzukis sind direkt vor mir. Malte geht an Manfred vorbei und bevor er „flüchtet“ gehe ich auch vorbei und hänge mich ans Hinterrad des Emsländers.
Ende Start/Ziel bremst er spät. Ich auch. F.ck! Windschatten! Da reden die doch bei der MotoGP im TV immer drüber. Bremsen im Windschatten...Speed Überschuss... Alex Hofmann hat recht! -Breeeeems! Bremse auf und rum. Gut gegangen, also dran bleiben bzw. mehr dran geht kaum. Also T4 die Enge links außen anfahren hinterschneiden und Gaaaaas, leichter Wheely, dritter Gang, vierter Gang, vorbei. Fünfter Gang, 200m Schild, 150, 100, Gas zu, bremsen vierter Gang, bremsen, rechts einbiegen. -“Wie geil ist das denn??“ ICH habe MALTE überholt. Jetzt also Pace machen und abhauen. HAHA! In der schnellen links vor der Schikane taucht die weiße GSX rechts (das ist Außen) in meinem Augenwinkel auf und fährt einfach vorbei. Wie geht das? Verdutzt von dem Manöver verliere ich Schwung in der Schikane den man für die Gerade braucht. Also kein Windschatten.

Malte bremst immer spät, aber ich erwische Kurve eins gut und kann mit viel Kurvenspeed und aufsetzender Verkleidung einige Meter gut machen. Kurve zwei, Gang vier voll. Bremsen, dritter Gang, Curb innen, nach Außen treiben lassen, Curb Innen, bremsen zweiter Gang, links und wieder dran an der #85. Flamme!! Die Gänge durch steppen, daneben! Jetzt mal kurz den Kopf nach rechts drehen, rüber gucken und vorbei. DAS muss ihn abgeschreckt haben! DENKSTE....auch Malte wiederholt sein Manöver vor Ende der Runde in der Highspeed-Links.
„Eier, wir brauchen Eier“ denke ich mir während ich im Windschatten über Start-Ziel fliege....vielleicht kann ich ihn ja hier mal ausbremsen!? Also leicht nach rechts in den Wind und warten bis er bremst. Okay, das geht hier gerade nicht. -Eier, wir brauchen Eier! In dieser Runde bremse ich Malte vor Kurve sechs aus, doch die ersten zu Überrundenden nutzt er für die Retour. Es folgen weitere sechs Runden mit ähnlichen Aktionen. Insgesamt müssen es so an die 12-13 Positionswechsel in den 10 Runden gewesen sein, als die #7 vor der #85 und der #45 abgewunken wird. What a race! Mehr geht nicht! Die Auslaufrunde – ein Genuss. Im Fahrerlager fallen Malte und ich uns in die Arme.
Will Race For Beer 2019:

02. - 04.05. Oschersleben
04. - 05.07. Spa
12. - 14.09. Assen

http://www.classicsuperbikes.de/
https://www.facebook.com/willrace4beer/

#45 :beer:

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
electroman
Beiträge: 229
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 20:27
Motorrad: RSV4 RF
Wohnort: Goldenstedt
Rundenzeiten
Videos

Re: CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Beitragvon electroman » Montag 16. September 2019, 17:37

Das klingt nach Mega-Spaß!
Hast sehr gut geschrieben! :icon_thumright
Und Glückwunsch zum Podest :band:

Benutzeravatar
whiskeytaster
Beiträge: 435
Registriert: Samstag 7. Februar 2009, 16:42
Motorrad: Knicker
Lieblingsstrecke: Lédenon
Wohnort: Ruhrpott, da wo das Herz noch zählt
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Beitragvon whiskeytaster » Montag 16. September 2019, 19:04

THX! War auch ein RIESENSPASS!
Will Race For Beer 2019:

02. - 04.05. Oschersleben
04. - 05.07. Spa
12. - 14.09. Assen

http://www.classicsuperbikes.de/
https://www.facebook.com/willrace4beer/

#45 :beer:

Benutzeravatar
madsin
Beiträge: 1046
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 17:35
Motorrad: Yamaha R6 RJ15
Lieblingsstrecke: Assen, Oschersleben
Wohnort: Dülmen
Rundenzeiten
Videos

Re: CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Beitragvon madsin » Montag 16. September 2019, 21:28

Ich war dabei. Das Battle war episch!!!
Unfassbar geiles Rennen.
WILL RACE FOR BEER Tour 2019:
Leider fast beendet :(

27.9.-28.9. OSL Hafeneger
In Planung:
27.12.-31.12. Calafat DocScholl

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15123
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Beitragvon Chris » Dienstag 17. September 2019, 08:31

Sehr schön !

Benutzeravatar
Sven1972
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 7. Juli 2013, 09:35
Motorrad: R1 RN32
Lieblingsstrecke: Brno
Wohnort: CH am schönen Bodensee
Rundenzeiten
Videos

Re: CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Beitragvon Sven1972 » Dienstag 17. September 2019, 18:00

Sehr geil geschrieben!
„I never really wanted to be a superstar. I just want to be myself. I hope that’s how people remember me.“

Joey Dunlop 1952-2000 King of the mountain

Benutzeravatar
GP-Reifen-Wolle
Beiträge: 7628
Registriert: Freitag 14. November 2003, 15:30
Motorrad: ZRX1200 CSBK #37
Wohnort: 67150
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Beitragvon GP-Reifen-Wolle » Mittwoch 2. Oktober 2019, 15:30

2020 spiele ich wieder mit ;-) CU
http://www.GP-Reifen.com/
ruf uns an : 06326 989353 oder 0171 583 1463
Racing, Street, Cross, Enduro, Supermoto, Roller, ...
20 Jahre Renndiensterfahrung Renndienst bei Zenergy-Racing+Klassik-Motorsport
GP-Reifen.com + Montiermaschinen + ...

Benutzeravatar
T300D
Beiträge: 153
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:47
Motorrad: GSX-R1000 K6
Rundenzeiten
Videos

Re: CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Beitragvon T300D » Donnerstag 3. Oktober 2019, 10:54

:mrgreen: :mrgreen:

liest sicht wirklich spannend und man fühlt mit.
Hört sich echt nach viel Spaß an. Sehr gut!

Und ich kann mir gut vorstellen, wie es ist, wenn man die Dinge erlebt, von denen man im Fernsehen schon so oft gehört hat ... :lol:

Ich denke, ich muß 2020 auch mal so ein J4F-Rennen probieren. 3 Wochen vorher kein Sex, damit man auch "genügend Eier" hat! :banging:

\\ Carsten
---------------------------------------------------
Wellness 2019

14. - 16.4. Misano mit DocScholl
17. - 18.6. OSL mit DocScholl
08. - 09.7. OSL mit TripleM
23. - 24.9. Brünn mit TripleM

Benutzeravatar
lx4blade
Beiträge: 229
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2013, 20:59
Motorrad: GSXR 1000 K5
Lieblingsstrecke: Spa-Francorchamps
Wohnort: Rodenbourg (L)
Rundenzeiten
Videos

Re: CSBK ASSEN aus der Sicht #45

Beitragvon lx4blade » Freitag 4. Oktober 2019, 10:43

GP-Reifen-Wolle hat geschrieben:2020 spiele ich wieder mit ;-) CU


ich hoffe auch in Spa :band: :band:

wer weiss was noch kommt bei mir :banging:
Immer eine Handbreite Asphalt unterm Gummi....


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cri, FlyingSaucer, motophil und 25 Gäste

cron