Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Tead
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 13:11
Motorrad: Husqvarna FS 450
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Tead » Samstag 20. Juli 2019, 18:48

Vincent hat geschrieben:
Habe mich damals auch im entsprechenden Forum angemeldet um mich mehr zu informieren.
Leider ist das Forum ziemlich tot, wenig Rückmeldung auf Anfängerfragen und auch die Anmeldungen für freie Trainings in Staatskanal, Emmen und Harsewinkel verläuft irgendwie wenig offiziell.
Letztendlich hat mir die fehlende Professionalität gefehlt. Zeitmessung, Fahrerlager, Veranstalter, Strecken, Fun Rennen, etc..


Ja da ist was dran.
Das nervt auch ehrlich gesagt ziemlich. An die Anmeldungen für Trainings kann man sich gewöhnen, wenn man einmal grob weiß was wann wo stattfindet.
Aber kein Strom etc. und auch so gut wie nie Fun Rennen, das stört schon.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Kurvenjunkie
Beiträge: 2819
Registriert: Freitag 4. November 2005, 18:53
Wohnort: Chateau Reibach
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Kurvenjunkie » Samstag 20. Juli 2019, 19:59

Hi Tead,

ein schöner Bericht! Ich werde in 2020 auch mit dem Supermoto anfangen (hatte Dir ja schon geschrieben), da Enduro zwar ganz nett aber Asphalt mir doch sehr fehlt. Möchte erst einmal mit Trainings beginnen und dann je nach Können bzw. Speed ggf. 2021 anfangen anzugreifen.

Das besagte Forum ist in der Tat gewöhnungsbedürftig. Vielleicht sind es ja irgendwann so viele hier, dass man einen Bereich "Supermoto und Pitbikes" aufmachen kann. Würde das prima finden.

Benutzeravatar
-Meyer Kurt-
Beiträge: 5212
Registriert: Donnerstag 23. November 2006, 18:08
Motorrad: KTM 1290 SD
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Ingelheim
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon -Meyer Kurt- » Samstag 20. Juli 2019, 23:49

Habe ich vor 15 Jahren auch gemacht, da hatten wir aber überall noch in der Nähe Trainingsmöglichkeiten.
Es gibt aber heute noch schöne Strecken in Belgien, und Nordfrankreich auf denen man Ballern kann.

Ich empfehle auf jeden Fall mal nach Villars, Ihr werdet ein Grinsen im Gesicht haben, das nicht mehr weggeht.
Grüße Peter
Ich weiß zwar nicht was ich tue, aber das zu 100%

http://www.HSR-Racing.com

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 4537
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Tom-ek » Sonntag 21. Juli 2019, 11:00

Sumo war auch für mich nett, auch wenn nicht so sehr mein Ding. Aber wie auch der Meyer Kurt schrieb das wegfallen vieler nahe gelegenen Strecken war für mich auch der Grund es sein zu lassen.
Sumo selbst ist zwar angenehm billig aber wenn ich dann paar hundert Km zur Strecke muss, dann lade ich lieber das große Moped ein.
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************
SILENCE IS BETTER THAN BULLSHIT.

Benutzeravatar
Diditotalbekloppt
Beiträge: 5224
Registriert: Mittwoch 16. August 2006, 18:40
Motorrad: SDR 1290
Lieblingsstrecke: Osche/Zolder
Wohnort: Witten
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Diditotalbekloppt » Sonntag 21. Juli 2019, 21:56

Freund von mir ist von Supersportlern gerade auf eine Husky 701 umgestiegen. Hat die sich fertigt gemacht mit Auspuff, Mapping auf dem Prüfstand, Luftfilterkasten etc und will nie wieder was anderes fahren sagt er. Muss ich auch mal testen.

Benutzeravatar
moik
Beiträge: 3503
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 12:17
Motorrad: KTM SD 1290, SD 990
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Wohnort: An der Nordschleife
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon moik » Montag 22. Juli 2019, 07:43

Hast du fein geschrieben :D
Freut mich sehr, dass du wieder Spaß am moppeln hast. Wir sind ja beide diesbezüglich sehr parallel unterwegs gewesen, nur dass es bei mir Richtung 4 Rädern und Nordschleife gegangen ist.
Aber nu erzähl doch mal bisserl was vom Bouldern ... :mrgreen:
Lieber stehend sterben, als kniend leben

#6 - Bäng Bäng Racing Team - Deutscher Langstrecken Cup
http://www.dlc-endurance.de/

#44 - Super Duke Battle

Benutzeravatar
doctorvoll
Beiträge: 5515
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
Motorrad: RN 32/ SC 59
Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
Wohnort: Laguna Seca
Rundenzeiten
Videos

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon doctorvoll » Montag 22. Juli 2019, 10:58

moik hat geschrieben:Hast du fein geschrieben :D
Freut mich sehr, dass du wieder Spaß am moppeln hast. Wir sind ja beide diesbezüglich sehr parallel unterwegs gewesen, nur dass es bei mir Richtung 4 Rädern und Nordschleife gegangen ist.
Aber nu erzähl doch mal bisserl was vom Bouldern ... :mrgreen:


....irgendwie siehts auf den Bildern so aus als mag die Sumo den lieben Thomas nicht...... auf seiner V2-KTM sah das noch alles am harmonischsten aus.....irgendwie...

Tead wie oft gehts du Bouldern?? :D :D :D
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....

DLC 2017 #41
SW Reifenhandel Racing Powered by Metzeler

Benutzeravatar
Tead
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 13:11
Motorrad: Husqvarna FS 450
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Tead » Montag 22. Juli 2019, 20:25

Ja so 100% wohl fühl ich mich mit der Sitzposition auch noch nicht :D

Mhh zur Zeit so 3-4x pro Woche wird gebouldert oder geklettert ;)

Benutzeravatar
Maxl46
Beiträge: 2473
Registriert: Montag 5. April 2010, 22:02
Motorrad: Yamaha R1 RN32
Lieblingsstrecke: Schleiz, Brno, Pau
Wohnort: Leipzig
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon Maxl46 » Montag 22. Juli 2019, 21:04

Sehr geil mein Lieber ! liest sich mega :)
Pitbike Verkauf und Aufbau der Marken MRF+Malcor
Veranstaltungen/ Trainings
http://www.pitbike1.de
Pitbike1.de

Benutzeravatar
BenTheRookie
Beiträge: 104
Registriert: Freitag 12. September 2014, 08:39
Motorrad: Yamaha R6 RJ15
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Mein Umstieg in die Welt der Supermotos

Beitragvon BenTheRookie » Montag 22. Juli 2019, 21:49

Bouldern ist schon was feines, ich war ewig nicht mehr xD


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MircoB5 und 85 Gäste