Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Sdr1290-franz
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 02:06
Motorrad: KTM Superduke 1290R
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Wohnort: 2491 Neufeld
Rundenzeiten
Videos

Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon Sdr1290-franz » Sonntag 4. November 2018, 17:40

Hallo an alle Forumsmitglieder,

da ich mir für die kommende Saison (nach meiner Premiere im Oktober am Pannoniaring mit meiner 1290er Superduke) bei BTR Performance eine Jahreskarte geleistet habe schau ich ob ich über den Winter eventuell das passende Ringbike für mich finde.
Wunschbike für die Zukunft wäre entweder die S1000RR oder eine RSV4 aber die liegen momentan einfach außerhalb des finanziellen Rahmens.

Ein Freund von mir hat mir schon empfohlen kein Ringumbau zu kaufen von dem ich die Geschichte nicht kenne und ich hätte auch die Möglichkeit Anfang nächster Saison von einem Freund von ihm eine R1 (RN09) Probe zu fahren um zu schauen wie sie mir gefällt.

Schau mich aber trotzdem um und hab auch schon einiges gefunden das ich noch beobachte bzw. mir mal anschauen werde.
Eine Frage die ich mir jedoch immer wieder stelle ist welches Bike wohl das richtige für den Anfang ist. Eine 600er, 750er oder gleich eine 1000er (was es irgendwann sicher sein wird).
Zur Auswahl stehen in der 600er Klasse folgende Angebote:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-305-8483
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 279050734/
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 276441993/

in der 750er Klasse (natürlich alles Gixxn :lol: ):
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 276350822/
https://suchen.mobile.de/motorrad-inser ... n=parkItem
https://suchen.mobile.de/motorrad-inser ... n=parkItem
https://suchen.mobile.de/motorrad-inser ... n=parkItem

und in der 1000er Klasse:
CBR PC59 - https://suchen.mobile.de/motorrad-inser ... n=parkItem
ZX10R - https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 277422631/
GSX-R K6 - https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 278382263/
R1 (RN12) - https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 279140707/
R1 (RN12) - https://suchen.mobile.de/motorrad-inser ... n=parkItem
GSX-R K7 - https://suchen.mobile.de/motorrad-inser ... n=parkItem

Das sind nur jetzt nur ein paar der Bikes die ich gefunden habe und die für mich interessant erscheinen. Vielleicht kennt ihr ja noch eines.

Jetzt zu den Fragen:
- kennt vielleicht jemand von euch eines dieser Bikes?
- welches Bike würdet ihr grundsätzlich empfehlen (für die ersten 2-3 Jahre)?
- habt ihr Tipps oder Empfehlungen was auf keinen Fall fehlen sollte? Grundsätzlich gewünscht ist zusätzlich zu der Rennverkleidung noch ein Schaltautomat, vernünftige Bremse und Fahrwerk und Ganganzeige.

Zu mir noch ein paar Infos. Ich bin früher (vor 15-20 Jahren) GSX-R 750 gefahren und nach einer längeren Pause dann die letzten 5 Jahre Kawa Z750, Triumph Speed Triple und KTM 1290 Superduke. Würde mich auch grundsätzlich als ganz guten Fahrer bezeichnen und bin bis heuer zwar noch nicht auf den Rennstrecken dieser Welt unterwegs gewesen dafür aber fast jährlich in Sardinien, Südtirol oder Frankreich unterwegs.
Bin dann im Oktober das erste mal mit der SDR am Pannoniaring gewesen und seit dem ersten Tag war klar, ich will MEHR :lol:
Bin dann beim ersten Auftritt am Pannoniaring eine 2:16 gefahren mit dem Potential für weit mehr (hatte die SDR gerade mal ein Monat und ich wollte sie nur nicht ins Kies schmeißen :alright: ).

Vom Budget her hätte ich mir so max. 5000.- vorgestellt, wenn es jedoch wirklich Wert ist wird der ein oder andere Euro mehr auch noch möglich sein (bis max. 6.000.-).

Ich hab auch schon vieles im Forum nachgelesen und hab auch vieles schon für mich gelernt, freue mich aber über jeden Tipp den Ihr mir geben könnt.

Wünsch Euch in dem Sinne noch ein schönes Wochenende
schöne Grüße aus Österreich Franz
Termine 2019 mit BTR Performance
13-14.04 Pannonia
20-21.05 Brünn
1-2.06 Slovakia
5-7.07 Rijeka
3-4.08 Slovakia
14-15.09 Pannonia

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Sordo
Beiträge: 661
Registriert: Samstag 19. September 2015, 00:00
Motorrad: Daytona 675 R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos

Re: Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon Sordo » Sonntag 4. November 2018, 18:06

Also, ich hole mit schon mal einen bequemen Stuhl, Popkorn und Cola.
Kannst ja bis zu den erstern Meinungen

viewtopic.php?f=3&t=43189

lesen.
Was das Thema 600 vs 750 vs 1000 angeht gibt es mehr Meinungen als Forumsmitglieder.
Viel Spaß bei der Wahrheitsfindung :-)
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit .
OSL 22 +23.07.2019
Rest in Planung

Sdr1290-franz
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 02:06
Motorrad: KTM Superduke 1290R
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Wohnort: 2491 Neufeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon Sdr1290-franz » Sonntag 4. November 2018, 19:19

Haha, lass dir das Popcorn schmecken :lol: :lol:

ja grundsätzlich würd ich sowieso zu einer 1000er greifen, es ist nur die Frage ob in diesem möglichen Preisbereich nicht mit einer 600er oder 750er besser dran bin.
Die neuen 1000er (ob RSV4, S1000RR, neue Gixxn usw) mit der ganzen Elektronik sind sowieso das non plus ultra für mich und wenn es sich von den Finanzen mal ausgeht wird es sowieso eine neue 1000er.

lg Franz
Termine 2019 mit BTR Performance
13-14.04 Pannonia
20-21.05 Brünn
1-2.06 Slovakia
5-7.07 Rijeka
3-4.08 Slovakia
14-15.09 Pannonia

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 4368
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon Rudi » Sonntag 4. November 2018, 21:08

Wenn Du sowieso irgendwann zur S1000RR kommst (kann ich nicht nachvollziehen, weil ich diese ganze Elektronik-Assisten-Sch…. ablehne) , dann würde ich Dir zu einer 1000er raten, und da zu eine von den beiden Gixxern.
RN12 ohne Zusatzkühler ist imho nicht einzusetzen.
Hab da aber subjektiv einfach schlechte Erfahrungen gemacht, manche stehen auf den Hobel. :wink:
Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier
08.-09.7. OSL mit triple-mmm

Bild

Benutzeravatar
Sordo
Beiträge: 661
Registriert: Samstag 19. September 2015, 00:00
Motorrad: Daytona 675 R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos

Re: Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon Sordo » Sonntag 4. November 2018, 21:39

600er ist günstiger im Unterhalt (Reifenverschleiß ect...)
Also ich würde ja zur Daytona 675 tendieren :mrgreen:
Mit Triumph hast ja auch schon Erfahrung und kennst die Vorzüge eines 3Zylinder.
Für dein Budget bekommst auch schon was Rennfertiges.
Gibet eine eigene Rennserie und die beste Community gibt es mit dem Daytona 675 Forum gratis dazu :wink:

Hol mir mal nachschub, Popcorn is schon alle :band:
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit .
OSL 22 +23.07.2019
Rest in Planung

Wildsau
Beiträge: 3727
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Rundenzeiten
Videos

Re: Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon Wildsau » Montag 5. November 2018, 03:14

Die 600 und 750er sind im Unterhalt schon deutlich günstiger.
Die fressen halt nicht so die Reifen wie die 1000er.
Trotzdem find ich die Kilo-K6, die du da aufgelistet hast, schon geil.

Sdr1290-franz
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 02:06
Motorrad: KTM Superduke 1290R
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Wohnort: 2491 Neufeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon Sdr1290-franz » Montag 5. November 2018, 12:06

Würdet ihr generell ein Motorrad (das bisher nur auf der Straße gelaufen ist) mit ca. 30-40.000km kaufen und das dann umbauen für die Rennstrecke?
Hätte aktuell ein Angebot von einem Händler für eine RSV4 APRC ABS aus 2013 mit 38.000km und lt. Händler service gepflegt.

lg Franz
Termine 2019 mit BTR Performance
13-14.04 Pannonia
20-21.05 Brünn
1-2.06 Slovakia
5-7.07 Rijeka
3-4.08 Slovakia
14-15.09 Pannonia

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 4368
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon Rudi » Montag 5. November 2018, 12:10

Wäre mir persönlich zu teuer .
Und ich meine 2013 war der Aprilia Motor noch Einer, wo man die Finger von lassen soll !!!
Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier
08.-09.7. OSL mit triple-mmm

Bild

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14289
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon Chris » Montag 5. November 2018, 12:14

Schau, dass Du Dir gleich das Moped Deiner Träume kaufst. Sonst wirst eh nicht glücklich.

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 2626
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Erstes Rennmotorrad - eure Meinung ist gefragt - Auswahl 600-750-1000ccm

Beitragvon steirair » Montag 5. November 2018, 12:14

Sdr1290-franz hat geschrieben:Würdet ihr generell ein Motorrad (das bisher nur auf der Straße gelaufen ist) mit ca. 30-40.000km kaufen und das dann umbauen für die Rennstrecke?
Hätte aktuell ein Angebot von einem Händler für eine RSV4 APRC ABS aus 2013 mit 38.000km und lt. Händler service gepflegt.

lg Franz


Warum nicht. Freund von mir hatte eine RN11 mit 48.000 KM. Ohne Probleme.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: blutlos, Flameraver, Kova, Mare82, Michel78 und 20 Gäste