MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Malaguti_Ronco
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 12:30
Motorrad: Aprilia RSV Mille R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: Bielefeld
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon Malaguti_Ronco » Samstag 30. Juni 2018, 12:11

Hallo Zusammen,

ich möchte unbedingt mal ein Renntraining auf der NS machen. Fahre seit vier Jahren mit meiner RSV Mille auf der Renne. Inzwischen nur noch freies Fahren. Zuletzt mit Einzelinstruktor in Oschersleben, um endlich die 1:40 Min. zu knacken. Wäre mir auch beinahe gelungen. Ansonsten fahre ich u.a. bei Artmotor die Endurance Serie mit. Ich verfüge wohl über ca. 5.000 km Rennstrecken Erfahrung.

Hat jemand Erfahrung mit dem Perfektionstraining vom Motorrad Action Team? Ist jemand da schon mal mitgefahren und kann berichten? Wie der Name schon sagt richtet es sich an Einsteiger & Aufsteiger. Ansich finde ich das Sektorentraining ganz gut. Ich möchte dort nur nicht rumschleichen.

Über Infos würde ich mich freuen.

Viele Grüße!
Alexander aus Bielefeld
Oschersleben, Classic Endurance Championship, 5.-7. Mai
Assen, 24./25. Mai

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
lonzo
Beiträge: 1350
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 21:55
Motorrad: RC30
Rundenzeiten
Videos

Re: MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon lonzo » Samstag 30. Juni 2018, 17:55

Moin,

du schreibst "Renntraining auf der NS" - mal abgesehen davon, das dieser AKÜFI nerven kann, steht NS unter anderem auch für Natursekt ...
Vermutlich meinst du die Nordschleife?
TJA, da gibts kein RENNTRAINING. Das sind Perfektionstrainings, die
1. mit zugelassenen Motorrädern gefahren werden - auch mit Spiegel etc
2. Ausschliesslich in Gruppen mit Instruktor vorweg gefahren werden
3. dir die Linie beibringen - und das dauert schon etwas länger als ein Tag
4. nix mit "möglichst schnell", "Rundenzeiten" oder Slicks zu tun haben.
Nordschleife ist ganz anders.
Nordschleife ist Streckenkenntnis Streckenkenntnis Streckenkenntnis Streckenkenntnis.
Ein Fehler, und du hängst in der Leitplanke. Bevor du die Strecke nicht im Schlaf kannst, denk nicht mal an Rundenzeiten.
Erst wenn du genau weisst, wie oft du nach dem Bergwerk links an die Kurbs touchieren musst - erst wenn du den Wehrseifen begriffen hast, erst wenn du in den ganzen blinden Ecken genau die Linie triffst - erst dann wirds schneller.


PS
AKÜFI - was ist das ??? so ein Spinner.... :assshaking:
Wer alles glaubt, weiss nichts.
Wer nichts weiss, muss alles glauben.

der Blinde
Beiträge: 584
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 21:54
Motorrad: 1000 K8/650 Husaberg
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: Kreuztal
Rundenzeiten
Videos

Re: MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon der Blinde » Samstag 30. Juni 2018, 18:04

Lonzo hat eigentlich alles schon geschrieben!
Ich bin 2008 mit MAT auf der Nordschleife gefahren und kann nichts neagtives berichten.

Benutzeravatar
Malaguti_Ronco
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 29. März 2015, 12:30
Motorrad: Aprilia RSV Mille R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: Bielefeld
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon Malaguti_Ronco » Samstag 30. Juni 2018, 19:21

Hahaha, soll ich das "NS" nochmal ändern? Ach nee ich lass das.

Danke für eure Einschätzung, Leute. Ich glaube ich mache das mal. Rufe nächste Woche mal dort an. Hoffentlich gibt's wie bei allen Anbietern einigermaßen homogene Gruppen. Möchte halt trotzdem zügig fahren.
Oschersleben, Classic Endurance Championship, 5.-7. Mai
Assen, 24./25. Mai

Benutzeravatar
Ben96
Beiträge: 372
Registriert: Montag 9. November 2015, 14:03
Motorrad: Beamer
Lieblingsstrecke: NBR
Rundenzeiten
Videos

Re: MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon Ben96 » Sonntag 1. Juli 2018, 07:32

War mit DocScholl dort vor 2 Jahren, die schnellen Gruppen ziehen schon recht ordentlich am Kabel - aber wie geschrieben hat das nix mit Rennstrecke zu tun.

Flüssig laufen lassen heißt die Devise, wobei ab Position 4 hinterm Instruktor es eher Freistil fahren ist.
Es macht Spaß unterm Strich und ist ein super Erlebnis, die Erwartung muss halt die richtige sein.

Benutzeravatar
marq
Beiträge: 1991
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 22:32
Motorrad: Ösi-Trecker (SD '05)
Lieblingsstrecke: Annolädenürburgleben
Wohnort: Exilbelgier im Elsass...
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon marq » Sonntag 1. Juli 2018, 12:28

die Erwartung muss halt die richtige sein.

...für 1000 Euro/2 Tage.
Einfach mal machen... Könnte ja schön werden! (geklaut)
Hier geht's zum Original :arrow: Wheelbagz Rädertaschen!

Benutzeravatar
Ben96
Beiträge: 372
Registriert: Montag 9. November 2015, 14:03
Motorrad: Beamer
Lieblingsstrecke: NBR
Rundenzeiten
Videos

Re: MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon Ben96 » Sonntag 1. Juli 2018, 20:18

1,5 ;) dafür aber auch keine Pausen, ist bei gutem Wetter zu viel Fahrzeit mMn

Du knallst aber auch wenn alles passt 1000km drauf, das packste sont an 3 Tagen auch nicht....

der Blinde
Beiträge: 584
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 21:54
Motorrad: 1000 K8/650 Husaberg
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: Kreuztal
Rundenzeiten
Videos

Re: MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon der Blinde » Montag 2. Juli 2018, 14:40

Na so ganz ohne Pause ist es auch nicht !
Nach jeder Runde geht‘s raus um was zu trinken.
Wir waren eine 4er +Struki
Gruppe mit gleichem Level .
Sind dann alle 2Runden raus.
Ich hatte noch 1 Tages Event wir sind insgesamt 25 Runden gefahren.

Benutzeravatar
schinnerhannes
Beiträge: 4543
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2007, 16:44
Wohnort: Hunsrück / westliche Hemisphere / Europa
Rundenzeiten
Videos

Re: MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon schinnerhannes » Samstag 21. Juli 2018, 12:26

Es wird beim Nordschleifentraining in 2 Zeitfenstern gefahren !
Kenner / Könner fangen an u. starten mit ihrem 30 Min-turn. Die Einsteiger / Aufsteiger sind dann direkt im Anschluß dran.
Ich bin als Instruktor immer bei den schnellsten Gruppen tätig u. wir schaffen locker 3 Runden - wenn es sein muß gehn auch mal 4 obwohl das grenzwertig ist da die Pause anschließend etwas kurz gerät!
Man sollte auch als Nordschleifenkenner nicht unterschätzen wie die Kondition u. Konzentration nach 3 - 4 Turns in den Keller geht u. auch eine längere Pause sehr angebracht ist.
Beim 2-Tages-Lehrgang sind 1.000 km Nordschleife keine Seltenheit was den Preis dann wieder relativiert. Versuche mal 1.000 km im Terroristenverkehr zu absolvieren. Da brauchste ne Woche.....
immer locker durch die Hose atmen ;-)

Benutzeravatar
SLIDER
Beiträge: 1973
Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 22:14
Wohnort: 67346
Rundenzeiten
Videos

Re: MOTORRAD Perfektionstraining Nürburgring Nordschleife Einsteiger & Aufsteiger

Beitragvon SLIDER » Samstag 21. Juli 2018, 16:05

Ich bin Früher auch Oft mit AT zum Perfektionstraining dort gewesen als die Preise noch
nicht so Gepfeffert waren :oops:
Bin meisst das Fahr&Spar gefahren, so wie der Schinnerhannes sagte 3 Runden und
dann eine Pause :drunk:
Mit 4 Runden ist man ja fast an einer GP-Distanz :)
Und immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: #65, Assa und 65 Gäste