Vorderreifen Pirelli SC3 auf 600/750er?

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Rennsemme-Fahra
Beiträge: 594
Registriert: Mittwoch 4. Dezember 2013, 22:28
Motorrad: rs125+ rs250
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifen Pirelli SC3 auf 600/750er?

Beitragvon Rennsemme-Fahra » Dienstag 9. Januar 2018, 11:40

dom hat geschrieben:
Rennsemme-Fahra hat geschrieben:Ekin= mv² bei konstanter Masse ist zw 250 & 200 der Faktor 1,56 dazwischen.

@ucky probier halt mal nen kr106 in soft, sowas fahr ich auf der meiner 60-65PS starken Serienklasse 250er, hält ewig, die Rückmeldung find ich super & hält seeeehr lange :wink:



Wie verhält sich der KR106/108 auf einer 600er? Taugt der ?


Ja :wink:
in meinem Freundes Kreis gibt´s schnelle leute und nicht so schnelle.
Mein kumpel gixxsixxa is am pan z.b. von pirelli auf nen angefahren 343 umgestiegen, den er von nem Kollegen für n Apfel und n Ei bekommen hatt und war damit instant 3 Sekunden schneller :)
Der Kollege von dem er den Reifen bekommen hatt ist n recht flotter Fahrer :D
https://www.instagram.com/martinthemechanic/

Geplante Termine 2018
18 - 20.05 Most IGK
21.05 HHR
01.07 Sachsenring IGK
27-29.07 Dijon IGK
30.07-01.07 STC 2T-Treffen
17-19.08 Osl IGK
07-09.09 HHR IGK

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 2026
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Vorderreifen Pirelli SC3 auf 600/750er?

Beitragvon steirair » Dienstag 9. Januar 2018, 12:37

Also ich hab von 343 auf SC3 und wieder retour und retour keine großen Unterschiede feststellen können.
Insgesamt mag ich den SC3 am liebsten.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
doctorvoll
Beiträge: 4837
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
Motorrad: RN 32/ SC 59
Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
Wohnort: Laguna Seca
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifen Pirelli SC3 auf 600/750er?

Beitragvon doctorvoll » Dienstag 9. Januar 2018, 13:33

steirair hat geschrieben:Also ich hab von 343 auf SC3 und wieder retour und retour keine großen Unterschiede feststellen können.
Insgesamt mag ich den SC3 am liebsten.


ich finde den Unterschied vom Fahrverhalten schon groß- nicht vom Grip. Im Pirelli (SC3) ist viel mehr Bewegung drin, gerade beim anbremsen und schnell in die Kurve laufen lassen (z.B. Brünn Ende S/Z)- da ist der Dunlop(343) viel steifer und vermittelt mir persönlich etwas mehr Sicherheit. Was das absolute Gefühl in tiefer Schräglage anbelangt mag ich den Pirelli lieber.
Moped is ne RN32, FW ist Bitubo CC vorn und Öhlins TTX hinten. Rundenzeit Brünn 2,08.
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....

DLC 2017 #41
SW Reifenhandel Racing Powered by Metzeler

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 2026
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Vorderreifen Pirelli SC3 auf 600/750er?

Beitragvon steirair » Dienstag 9. Januar 2018, 13:51

Mehr Bewegung hatte ich mit den SC2 oder SC1. SC3 dürfte ja auch ein steifer Bock sein.

Wobei ich voriges Jahr zum Schluss bei ziemlicher Kälte auch nochmals einen SC1 raufgesteckt hab,
und auch der dürfte von der Karkasse her auch steifer geworden sein wie z.b. 2016.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
doctorvoll
Beiträge: 4837
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
Motorrad: RN 32/ SC 59
Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
Wohnort: Laguna Seca
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifen Pirelli SC3 auf 600/750er?

Beitragvon doctorvoll » Dienstag 9. Januar 2018, 17:11

steirair hat geschrieben:Mehr Bewegung hatte ich mit den SC2 oder SC1. SC3 dürfte ja auch ein steifer Bock sein.



Der SC3 ist sicher nicht steifer als der 2er.
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....

DLC 2017 #41
SW Reifenhandel Racing Powered by Metzeler

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 13842
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: R1M und GSXR 1000
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Vorderreifen Pirelli SC3 auf 600/750er?

Beitragvon Chris » Dienstag 9. Januar 2018, 17:23

Ich hab in der IDM anfangs SC1, dann SC 2 gefahren. Dann kam der SC3 und ich fuhr nur noch den.
Warum? Weil mir gesagt wurde er sei besser.
Hab ich es gemerkt? NEIN :-)

Benutzeravatar
ps#23
Beiträge: 1427
Registriert: Dienstag 22. September 2009, 19:49
Motorrad: GSXR 750 K8
Wohnort: Schwarzwald
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifen Pirelli SC3 auf 600/750er?

Beitragvon ps#23 » Dienstag 9. Januar 2018, 19:41

Chris hat geschrieben:Ich hab in der IDM anfangs SC1, dann SC 2 gefahren. Dann kam der SC3 und ich fuhr nur noch den.
Warum? Weil mir gesagt wurde er sei besser.
Hab ich es gemerkt? NEIN :-)

Danke dafür :wink:
Das ist bestimmt bei 90% der Hobbyracer der Fall. Geht mir ja genauso.
Auf einmal kommt wieder einer daher, der hört sich schlau an und sagt, der und der Reifen ist gerade das Maß aller Dinge.
Ist ja klar, dass ich dann keinen anderen mehr fahren kann. Bis wieder jemand anderes das Gegenteil behauptet... :alright:


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bikerboy1709, zitrone und 7 Gäste