Panther Racing DrivingSchool Erfahrungen gesucht

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

PIU
Beiträge: 44
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 18:54
Motorrad: Ducati 899 Panigale
Rundenzeiten
Videos

Re: Panther Racing DrivingSchool Erfahrungen gesucht

Beitragvon PIU » Sonntag 24. Dezember 2017, 03:53

Danke Euch für die Antworten, bin momentan noch am überlegen ob ich nach Mettet oder auf den NBR soll.
Allerdings ist der Preis für Mettet schon Klasse!
Termine 2018:

02.-03.05 Mettet//Panther-Racing
04.07 Nürburgring//Speer-Racing
09.07 Bilster Berg//Trackday-OWL

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Maik77
Beiträge: 106
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 22:38
Motorrad: K1 Kilo
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos

Re: Panther Racing DrivingSchool Erfahrungen gesucht

Beitragvon Maik77 » Montag 25. Dezember 2017, 01:29

Da vergleichste aber auch Äpfel mit Birnen..

Mettet ist ne kleine feine Strecke mit grade mal 2,3 km länge. Ich persönlich mag die Strecke sehr, weil ich Linkskurse gerne fahre. Aber mit dem NBR nun wahrlich nicht zu vergleichen...sowohl vom Preis als auch vom Anspruch.

Ich glaub, 2 Tage Mettet wären mir zb zu viel...zumal du dann den Reifen drehen solltest! :D

Nimm doch beides! Wenn du den NBR in betracht ziehst, dann kann nen Tag in Mettet für 90 € doch immer reinpassen!

Euch allen frohe Weihnacht!

Maik

Benutzeravatar
Staepykaze
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 1. März 2015, 13:05
Motorrad: GSXR 1000 K5
Lieblingsstrecke: Zolder
Wohnort: 50171 Kerpen
Rundenzeiten
Videos

Re: Panther Racing DrivingSchool Erfahrungen gesucht

Beitragvon Staepykaze » Freitag 5. Januar 2018, 18:06

madsin hat geschrieben:Doch das passt. Der Event bei Panther kostet ohne Instruktion 249€.
Du zahlst dann ein wenig mehr, wenn du mit Instruktor buchst (279€). Das sind dann 3 "geführte" Turns und nach der Mittagspause am 1. Tag geht ihr dann in der langsamsten Gruppe alleine auf die Strecke. Reichen dir die 3 Turns allerdings nicht und du bist auch danach noch unsicher, ob du alleine Fahren willst, kannst du für 25€ pro Turn eine Einzelinstruktion buchen.

Gruss David

Hallo zusammen,

Ich bin seit paar Jahren Instrukor bei Panther-Racing und weiss was wie wo Ablauf, Orga etc. gestaltet ist. Meist jedoch war ich als EINZELINSTRUKTOR vor Ort.

Ich kann die Driving School von Panther Racing nur"jedem"(Anfänger,Wiedereinsteiger,Neulinge) empfehlen.
Wie vorab schon geschrieben, war soweit alles richtig:
Außer:
"Reichen dir die 3 Turns allerdings nicht und du bist auch danach noch unsicher, ob du alleine Fahren willst, kannst du für 25€ pro Turn eine Einzelinstruktion buchen."

Korrektur-> Nach der Mittagspause, können die Schüler selbst entscheiden, ob sie nun frei fahren möchten ODER weiterhin instruiert. Das heisst erfahrungsgemäß fast immer Einzelinstruktion, KOSTENLOS! Das ist im Preis der DS inkludiert.
25€ Kostet die Einzelinstruktion, wenn man nicht die DS gebucht hat.
Preise etc. sind korrekt.
Leider durften wir letztes Jahr vom Streckenbetreiber aus, keine kostenslose Zusatzleistungen, wie die Jahre zuvor üblich, anbieten:
Getränke
Obst
BBQ Abend
Das wird dieses Jahr aber hoffentlich anders!
Bei Fragen, gerne PN oder Anrufen.

sportlichen Gruß
Staepy :)

Benutzeravatar
madsin
Beiträge: 666
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 17:35
Motorrad: Yamaha R6 RJ095
Lieblingsstrecke: Lédenon, Assen
Wohnort: Dülmen
Rundenzeiten
Videos

Re: Panther Racing DrivingSchool Erfahrungen gesucht

Beitragvon madsin » Freitag 5. Januar 2018, 20:01

Bei eurem Letzten Event war das Streckenrestaurant auf einmal doch geschlossen und ihr habt kurzer Hand doch den Grill angeworfen! Sehr sehr geil. Ihr seit immer noch mein Lieblingsveranstalter!
Das die weitere Instruktion im Preis inbegriffen ist, wusste ich nicht, finde ich aber echt genial.

Wir sehen uns im Juli und August ;)

Gruss David
WILL RACE FOR BEER Tour 2018:
07.01.Gevelsberg
25.02.Gevelsberg
12.03.-15.03.Calafat
07.04.-08.04.Mettet
20.04.-21.04.NBR The Freeze
11.05.-13.05.Assen
16.06.-17.06.OSL
03.07.-04.07.Mettet
20.07.-22.07.OSL
28.08.-29.08.Mettet
27.09.-29.09.OSL +B100


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Toster, zitrone und 8 Gäste