Kaufberatung S1000RR

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Axel.F
Beiträge: 162
Registriert: Donnerstag 10. November 2011, 21:50
Motorrad: Yamaha RN12
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: nähe Nürnberg
Rundenzeiten
Videos

Re: Kaufberatung S1000RR

Beitragvon Axel.F » Donnerstag 14. März 2019, 08:51

ich denke hier wurde ne Zahl vergessen, soll wohl 14.500 heißen
Termine 2021:
in Planung



-----------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du glaubst alles unter kontrolle zu haben, fährst du zu langsam!!!

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 15494
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung S1000RR

Beitragvon Chris » Donnerstag 14. März 2019, 09:09

Ich denke der Preis stimmt. Die hat ja auch nur Lauch Controll :-)

Shinya
Beiträge: 330
Registriert: Montag 6. April 2009, 22:46
Motorrad: zx-10r 2006
Lieblingsstrecke: adr, lausitz, most
Wohnort: allgäu
Rundenzeiten
Videos

Re: Kaufberatung S1000RR

Beitragvon Shinya » Donnerstag 14. März 2019, 09:25

Da ich angeblich auch ein Lauch bin, würde das perfekt zu mir passen :D

Aber das Angebot ist jetzt schon nicht mehr verfügbar...
Mein Lieblingszitat, gültig für fast alle Lebenslagen: „Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ - Greg LeMond

Shinya
Beiträge: 330
Registriert: Montag 6. April 2009, 22:46
Motorrad: zx-10r 2006
Lieblingsstrecke: adr, lausitz, most
Wohnort: allgäu
Rundenzeiten
Videos

Re: Kaufberatung S1000RR

Beitragvon Shinya » Donnerstag 14. März 2019, 16:34

Kurz bevor das Angebot rausgenommen wurde, hab ich dem noch geschrieben und das als Antwort bekommen:

Hallo,

Vielen Dank für Ihre Interesse an meine 2015 BMW S1000RR, 14500 km, meine letzte preis ist EUR 4.500,00 EUR. Ich denke der Preis ist für uns beide angenehm.

Ich habe das Motorrad gekauft von Deutschland, auch das Motorrad kann jederzeit ohne irgendwelche Mehrkosten in Deutschland angemeldet werden. Das Motorrad wird mit allen nötigen Papieren zur Zulassung übergeben (Zulassungsbescheinigung Teil I/II - TÜV/AU), Die Bedienungsanleitungen liegen natürlich auch bei sowie Service heft, 2 komplette Schlüsselsätze werden ausgehändigt usw.

Hier ist die kurze Geschichte des Motorrad, da ich bin der Besitzer:

- Das Motorrad hat deutsche Papiere und auch TÜV 4/2020, Alle Steuern für DE sind bezahlt.
- Grüne Plakette
- Keine Unfälle vor oder technische Probleme
- Erste Motor und funktioniert perfekt
- Keine Beschädigungen, keine Kratzer oder Dellen
- Ich habe das Servicebuch mit allen erbrachten Leistungen in Deutschland abgeschlossen.
- Alle Wartungen im Frühjahr immer erledigt (Oel / Filter usw.)

Es tut mir sehr leid, aber mein Deutsch ist nicht so gut. Entschuldigen Sie mich bitte für meine Rechtschreibfehler.
Hier sind die bilder: https://postimg.cc/gallery/1uv43jszg/

Ich habe die Anzeige gelöscht, ich habe zu viele Anrufe erhalten.
Sagen Sie mir bitte wo Sie wohnen. In welches Stadt?

Mit freundlichen Grüßen,
C. E.

PS: Ich bin zur Zeit bei der Arbeit. Bitte entschuldigen Sie mich, wenn ich langsamer antworte.



Auf meine Frage, ob ich das Moped morgen Nachmittag in Nürnberg (Standort laut mobile.de) anschauen kann und ob ich vorab schon mal die Fahrgestellnummer bekomm, kam dann das als Antwort:

Ich lebe in Tønsberg(NOR) und das Motorrad ist hier bei mir. Ich habe in Deutschland als Tierarzt gearbeitet und während dieser Zeit habe ich das Motorrad gekauft. Ich habe versucht, es in Norwegen zu verkaufen, aber keinen Käufer finden, da es in Deutschland registriert.

Ich werde mein Motorrad nur auf eBay.de verkaufen, eBay.de funktioniert wie ein Broker zwischen Menschen, die sich an unterschiedlichen Orten befinden.Viele Geschäftsleute nutzen diese Methode, da es die sicherste Lösung für ein Online-Geschäft ist. Die beiden Teile (Verkäufer und Käufer) sind geschützt. Der Verkauf wird streng nach den Regeln und Bestimmungen des Bundesregierung ablaufen.

Dieser Kauf gewährleistet, dass das Motorrad ist genau wie ich es beschrieben habe. Im Grunde, einmal geliefert, haben Sie 14 Tage, um es zu inspizieren. Wenn Sie nicht zu halten entscheiden, werden Sie in kürzester Zeit zurückerstattet. Wir sind mit jeder Prüfung oder Inspektion vor der Deal einverstanden.

Wenn Sie interresiert sind, das Motorrad auf eBay.de zu kaufen, lassen Sie mir bitte wissen, so das ich Ihnen den Prozess erklären kann.


Mehr muss man dazu dann wohl nicht sagen...
Mein Lieblingszitat, gültig für fast alle Lebenslagen: „Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ - Greg LeMond

Benutzeravatar
ps#23
Beiträge: 1787
Registriert: Dienstag 22. September 2009, 19:49
Motorrad: GSXR 750 K8
Wohnort: Schwarzwald
Rundenzeiten
Videos

Re: Kaufberatung S1000RR

Beitragvon ps#23 » Donnerstag 14. März 2019, 16:47

Klingt doch super ;-)
Schreib ihm doch spaßeshalber, dein Onkel wohnt in Norwegen um die Ecke und würde das Teil gerne abholen mit Barzahlung.
Ich wette, da kommt keine Antwort mehr...

roopA
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 29. August 2018, 03:33
Motorrad: S1000rr
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Hannover
Rundenzeiten
Videos

Re: Kaufberatung S1000RR

Beitragvon roopA » Montag 2. November 2020, 14:56

Hätte noch eine Frage an die bmw Profis.

Bekanntlich bekommt die s1000rr Probleme mit ausgeschlagenen Nieten vom Kupplungsmitnehmer.

Wie macht sich das bemerkbar und kann ich das im eingebauten Zustand prüfen ?

Grüße
Wichtigste Regel vom Profi! Wie komme ich schnell durch die Kurve? Ganz einfach schnell rein schnell raus :idea:


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: #65, Corrado, stouley, Thomas91, Zipster und 67 Gäste