Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Cowboy1984
Beiträge: 749
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 19:20
Motorrad: Yamaha rj15
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Oftersheim am Hockenheimring
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon Cowboy1984 » Dienstag 29. Januar 2013, 23:03

Hab auch schon coole Holzkisten gesehen mit Filz ausgekleidet um Felgen zu transportieren.

Praktisch ist auf alle fälle wenn man die Felgen nach vorne raus nehmen kann und sie nicht zur Seite raus schieben braucht.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
hifish
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 17. Juli 2011, 02:05
Motorrad: KTM SD
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon hifish » Mittwoch 6. März 2013, 20:49

Hallo,
hat jemand einen Tip wo ich sowas wie von sRacerle / fs-motoparts bekommen könnte? Leider gibt es den nicht mehr zu kaufen. :cry:
Oder möchte zufällig jemand seinen loswerden?

Gruß
hifish

Benutzeravatar
Kurvenjunkie
Beiträge: 2678
Registriert: Freitag 4. November 2005, 18:53
Wohnort: Chateau Reibach
Rundenzeiten
Videos

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon Kurvenjunkie » Mittwoch 6. März 2013, 21:03

Ich habe noch zwei Ständer zu verkaufen, ticker mich mal per PN an, wenn Du magst.

P*R*T
Beiträge: 137
Registriert: Montag 5. März 2012, 20:42
Motorrad: CBR 1000 SC 59
Lieblingsstrecke: Nürburgring
Rundenzeiten
Videos

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon P*R*T » Dienstag 2. Februar 2016, 22:22

Altes Thema über den Winter mal aufgegriffen und was eigenes gebaut.
Ziel war es ein Felgen Ständer zu bauen ,der für den Transport möglichst klein zu machen ist und schnell auf und abgebaut ist. Geringes Gewicht war mir auch wichtig.
Das ist er geworden.
Dateianhänge
IMG_20160202_211143.JPG
IMG_20160202_210751.JPG
IMG_20160202_210325.JPG

#65
Beiträge: 44
Registriert: Sonntag 19. Mai 2013, 22:29
Motorrad: 899
Lieblingsstrecke: Schleiz
Rundenzeiten
Videos

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon #65 » Dienstag 2. Februar 2016, 23:08

The only Difference between Men and Boys is the Size of their Toys

Benutzeravatar
Windy
Beiträge: 1252
Registriert: Samstag 27. September 2008, 16:15
Motorrad: grün !
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon Windy » Mittwoch 3. Februar 2016, 19:39

Hallo Racer - macht euch bereit für die Saison 2016 - holt euch euer eigenes, personalisiertes MC Wheelbox Set für nur 479,00 EUR zzgl. Versandkosten.


ned schlecht, für ein paar boschprofile 8)
In der Kurve kann jeder schnell fahren, auf der Geraden, da brauchst Du Leistung !

P*R*T
Beiträge: 137
Registriert: Montag 5. März 2012, 20:42
Motorrad: CBR 1000 SC 59
Lieblingsstrecke: Nürburgring
Rundenzeiten
Videos

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon P*R*T » Donnerstag 11. Februar 2016, 21:46

Gute Idee oder Quatsch?
Zusatz für Felgen Ständer
Felgen Ständer mit Kombi Halter und Galgen für Hängeregal.
Für z.B. mittel Box Hockenheim oder wenn man mit dem Arsch an der Wand steht in einer Box und dort nichts aufhängen kann.
Dateianhänge
IMG_20160211_204156.JPG
IMG_20160211_203714.JPG
IMG_20160211_200548.JPG

Benutzeravatar
Hesi #22
Beiträge: 1382
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 19:32
Motorrad: RN32
Lieblingsstrecke: Barcelona
Wohnort: MK
Rundenzeiten
Videos
3 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon Hesi #22 » Donnerstag 11. Februar 2016, 23:26

Den Galgen find ich gut, aber den Ausleger fürn Kombi halte ich für überflüssig.
98% der Zeit die du in der Box verbringst hast die die Kombi an und Leute
die ihr komplettes Produktportfolio in der Box aufstellen und zur Schau stellen
obwohl die Sachen eh nicht gebraucht werden... naja :-D
Ich frag mich immer ob denen das Be- und Entladen soviel Spaß bereitet ;-)

Mal was anderes. Hast du evtl. Lust noch so einen Ständer zu bauen?
Bräuchte sowas in 8 fach.
Das ist ja hoffentlich nicht eine durchgängige Stange durch alle 3 Felgen oder?

P*R*T
Beiträge: 137
Registriert: Montag 5. März 2012, 20:42
Motorrad: CBR 1000 SC 59
Lieblingsstrecke: Nürburgring
Rundenzeiten
Videos

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon P*R*T » Freitag 12. Februar 2016, 09:52

Ja, denke mit der Kombi Halterung muss nicht sein.
Die Stangen sind natürlich einzeln heraus zu nehmen. Die muss ich mir aber noch mal vernünftige anfertigen lassen. Da ich keine Drehmaschine habe, sind die noch nicht gut.
Die Winkel für die Stangen habe ich auch erstmal nur aus dem Baumarkt und passend gemacht. Die wird mir aber ein Kumpel noch anfertigen.
Ich mach dir nächste Woche einen für 8 Felgen mal fertig.

Benutzeravatar
Chaospilot
Beiträge: 105
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 15:02
Motorrad: R6
Wohnort: Karlsruhe
Rundenzeiten
Videos

Re: Alternativen zu käuflichen Boxen-Felgen-Ständern???

Beitragvon Chaospilot » Freitag 12. Februar 2016, 10:44

Wer noch nen alten Rasenmäher über hat und was Kleineres zum Gassiführen möchte:

Ziemlich praktisch, auch für romantische Spaziergänge in den Sonnenuntergang mit nem Satz Regenreifen :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_20150224_130516_kl.jpg
IMG_20150224_130701_kl.jpg


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bikerboy1709, zitrone und 6 Gäste