Maut in Tschechien

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
GSXR Junkie
Beiträge: 3028
Registriert: Montag 12. April 2004, 15:31
Wohnort: BW
Rundenzeiten
Videos

Maut in Tschechien

Beitragvon GSXR Junkie » Samstag 3. Juli 2010, 20:04

Hallo

wer hat schon Erfahrungen mit Transportern über 3,5t oder Transporter mit Wohnwagen und elektronischen Premidsystem gemacht?

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
OKCBR900
Beiträge: 326
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2005, 19:15
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon OKCBR900 » Samstag 3. Juli 2010, 20:18

Ein Kollege mit einem Wohnmobil über 3,5t war gerade in Brno und durfte sich eine GO-Box leihen und diesse "aufladen". Kaution für die Box und Maut war mal kurz um die 120€, dafür kannste die Kiste auch so 7 Jahre behalten.

Ist seit 2010 so geregelt mit der GO-Box ab 3,5t.

Viel Spaß beim Geld ausgeben.

Olaf

Benutzeravatar
Ecotec
Beiträge: 4957
Registriert: Freitag 9. September 2005, 21:31
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Ecotec » Samstag 3. Juli 2010, 22:57

Also bisher bin ich mit Bulli und Womo noch mit der normalen Vignette durchgekommen, ist das neuerdings anders???


MFG

Ecotec
Onboardvideos Hafeneger Cup 2012/2013
http://www.youtube.com/user/Ecotec2

Benutzeravatar
zeuss31
Beiträge: 1862
Registriert: Freitag 17. November 2006, 21:49
Motorrad: MV Agusta F3 800
Wohnort: Michendorf
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon zeuss31 » Sonntag 4. Juli 2010, 00:15

Kann das bitte einer mal genau erklären????
Ich steh gerade aufm Schlauch :?
Ich will in 2 Wochen nach Brünn mit meinem Trafic und Wowa drann.....da reicht doch die normale Vignette......oder?????
Gruß Tino

Unterstelle nie Bösartigkeit, wo Dummheit als Erklärung ausreicht.
-----------------------------------------------------

Benutzeravatar
Wolfgang vom BO
Beiträge: 1398
Registriert: Montag 3. Juli 2006, 22:01
Wohnort: 55411 Bingen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon Wolfgang vom BO » Sonntag 4. Juli 2010, 09:54

Maßgebend ist das Gewicht des Zugfahrzeugs.
Bis 3,5t gilt die normale Vignette.
LKW ab 3,5t + Anhänger benötigen dann die GO- Box.
http://www.oeamtc.at/a1128338/
Gruß Wolli #77
Bikeroffice
Motorentuning, Leistungsprüfstand, Fahrwerksüberarbeitung! Wilbers- Stützpunkt + Servicecenter
Rennsportteile
DUNLOP und BRIDGESTONE Rennreifen
Bikeroffice Racing - Come Race with us
ecu-flash.de

Benutzeravatar
GSXR Junkie
Beiträge: 3028
Registriert: Montag 12. April 2004, 15:31
Wohnort: BW
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon GSXR Junkie » Sonntag 4. Juli 2010, 10:07

Auf Nachfragen beim ADAC konnte mir niemand genau sagen ob die Gesamtmasse oder die Gesamtmasse des Zugfahrzeuges ausschlagebend ist. Im Netz findet man wiedersprüchliches, von daher wäre es interessant zu wissen ob schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat und die Tschechische Staatkasse bereicherte. :shock:
Wolfgang vom BO hat geschrieben:Maßgebend ist das Gewicht des Zugfahrzeugs.
Bis 3,5t gilt die normale Vignette.
LKW ab 3,5t + Anhänger benötigen dann die GO- Box.
http://www.oeamtc.at/a1128338/

din dem Link steht was von 2009, seit diesem Jahre soll es eine Änderung gegeben haben :wink:

Benutzeravatar
HCB
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 12. November 2005, 16:21
Motorrad: MOTO Guzzi Lehmann
Lieblingsstrecke: Cartagena, Rijeka
Wohnort: 21640 Nottensdorf
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon HCB » Sonntag 4. Juli 2010, 12:30

Moin, moin,
mein Erfahrungsbericht aus 2009 :(
Fuhrpark: VITO Pkw-Zulassung Gesamtgewicht 2.700kg
Wohnwagen: Einachser Gesamtgewicht 1.300kg
Gekaufte Vignette PKW 3.500kg

Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn in der Gegend von Brno:
Vignette unzureichend, da ich 4.000 kg Gesamtgewicht hatte :oops:
Verwarnung oder was das immer war umgerechnet ca. € 40,-

Eine Aufstufung der Vignette oder ähnliches hatte ich nicht gekauft. Die Autobahnpolizei forderte das nicht, vielleicht war das auch mit meiner Verwarnung abgedeckt????????????? :?:

Mit meiner Beute packte die Polizei ihre Sachen, die waren noch schneller weg :arrow: als ich, :idea: ergo wer zu früh kommt, den bestraft das Leben.

Dieses Jahr konnte ich auf dem Weg zum Slovakiaring der Versuchung nicht widerstehen, die gewohnte "Spar"-Vignette zu kaufen :!: Naja das Risiko ist der Preis der Chance :wink:

Ciao e forza :P Bimota :P

Hartmut
Do wat Do wullt, de Lüüe snackt doch!


[color=#00BF40]Plan 2018
Cartagena 22.12./05.1. Rehm
Jerez Feb.2./9. MotoCenter Thun
Rijeka 19./22. April
OSL Twins Only 25./26. Juli
Brno 7./9. Aug. Bimotaclub

Benutzeravatar
GSXR Junkie
Beiträge: 3028
Registriert: Montag 12. April 2004, 15:31
Wohnort: BW
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon GSXR Junkie » Sonntag 4. Juli 2010, 13:08

Das ist aber sonderbar, sollte das etwa eine Gehaltserhöhung seitens der Tschechischen Miliz sein? :? :shock:
Heute morgen habe ich noch eine Seite beim ADAc gefunden, auf welcher steht, Maut bis 3,5t hzG für das Zugfahrzeug, Anhänger frei. :?:

Benutzeravatar
coke
Beiträge: 1507
Registriert: Mittwoch 11. März 2009, 21:16
Wohnort: Erzgebirge
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon coke » Sonntag 4. Juli 2010, 13:10

mautrechner: www.premid.cz

Benutzeravatar
HCB
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 12. November 2005, 16:21
Motorrad: MOTO Guzzi Lehmann
Lieblingsstrecke: Cartagena, Rijeka
Wohnort: 21640 Nottensdorf
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon HCB » Sonntag 4. Juli 2010, 15:21

Moin, moin,
die Mautpflicht basiert auf dem G e s a m t g e w i c h t :cry: des Fuhrwerks (Zugfahrzeug + Anhänger) :idea: Meine Polizeikontrolle konnte das ohne Kombjudah aus den Fahrzeugpapieren zusammen rechnen :!:

Ciao e forza :P Bimota :P

Hartmut
Do wat Do wullt, de Lüüe snackt doch!


[color=#00BF40]Plan 2018
Cartagena 22.12./05.1. Rehm
Jerez Feb.2./9. MotoCenter Thun
Rijeka 19./22. April
OSL Twins Only 25./26. Juli
Brno 7./9. Aug. Bimotaclub


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Korni, Wicki und 8 Gäste