Honda SC82 Erfahrungen

Infos zu und mit Veranstaltern, aber auch zu anderen Themen,
über die es sich lohnt zu sprechen!

Moderatoren: as, Chris

Yondaime
Beiträge: 377
Registriert: Mittwoch 20. August 2014, 08:47
Motorrad: CBR1000RR-R SP SC82
Lieblingsstrecke: Soboth
Rundenzeiten
Videos

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon Yondaime » Dienstag 30. November 2021, 06:00

Dr. Speed hat geschrieben:Auf der EICMA wird ja gerade das Update der SC82 präsentiert. Dieses gab es auch bei der Elektronik. Jetzt ist auch eine freiwählbare Übersetzung möglich ohne Mehrkosten wie bisher und wie wir hier auch schon drüber gesprochen haben. Ich denke die Fireblade wird damit für einige mehr interessant werden…

Meint ihr es wird möglich sein, das Update auch in die aktuelle SC82 einzupflanzen? Oder wird es für alle SC82 ein Update beim Händler geben?


Sie soll angeblich 1500€ mehr kosten , dann kommst aufs gleiche.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Wildsau
Beiträge: 5053
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Motorrad: Honda R³SP & SV650 S
Rundenzeiten
Videos

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon Wildsau » Dienstag 30. November 2021, 14:29

Dr. Speed hat geschrieben:
Meint ihr es wird möglich sein, das Update auch in die aktuelle SC82 einzupflanzen? Oder wird es für alle SC82 ein Update beim Händler geben?


Wenn man mal genauer nachdenkt ist das gar nicht möglich.
Denn die Abgas & Geräuschwerte würden sich dadurch ändern.
Honda müßte also die komplette SC82 von 20/21 neu homologieren und zum Update zurück rufen.

Werd meine von Martin Chloupek (MCE Perfomance) flashen lassen.
In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.
*Dalai Lama

Benutzeravatar
Wildsau
Beiträge: 5053
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Motorrad: Honda R³SP & SV650 S
Rundenzeiten
Videos

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon Wildsau » Mittwoch 1. Dezember 2021, 15:02

Wildsau hat geschrieben:Gelinde gesagt paßt da gar nichts.
Die Tank Seitenverkleidung,
die Löcher zur Befestigung am Rahmen,
die Löcher mit der der Höcker an der Sitzplattenverstärkung verschraubt werden soll/muss...

Dann muss die Platte zusätzlich noch ausgefräst werden, weil sie sonst auf dem Stellmotor (für die Auspuffklappen??) aufliegt...

Das ne Rennverkleidung nicht so gut paßt wie die Originale ist mir vollkommen klar.
Aber das hier...



So, ich hab jetzt ne Verkleidung von Sebimoto dran.

Paßt überraschend gut.
Und, im Gegensatz zu der von IMT, kann man den Seitenständer drann lassen und benutzen.
Nacharbeiten war nur an ganz wenigen Stellen nötig.
Und das auch nur minimalst, an Stellen die man nicht sieht.
SO muss das sein.
In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.
*Dalai Lama

pistenfreund
Beiträge: 56
Registriert: Samstag 7. März 2009, 22:04
Motorrad: 675
Rundenzeiten
Videos

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon pistenfreund » Sonntag 5. Dezember 2021, 09:38

Wildsau hat geschrieben:Moin.
Was kann mal wohl maximal mit der Serienkette an Übersetzung fahren?
Geht 15/43 noch mit 118 Gliedern?

15/43 geht mit originaler Kettenlänge 118. Ab 15/44 benötigt man 120 Kettenglieder.

Tipp: Codefactory (Flo)/ HRP (Jens Holzhauer) haben die ECUflash Pakete überarbeitet und die Preise reduziert. Aktuell gibt es zusätzliche Aktionspreise.

Benutzeravatar
Wildsau
Beiträge: 5053
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Motorrad: Honda R³SP & SV650 S
Rundenzeiten
Videos

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon Wildsau » Sonntag 5. Dezember 2021, 16:44

Ich hab mir bei Martin Chloupek (MCE Perfomance) das Diagnosegerät bestellt,
mit dem man auch den Flash aufspielen kann.
Laut Martin kann ich damit auch jeder Zeit zur Serieneinstellung zurück kehren.
Und wenn ich ne Flash Erweiterung will, kann ich die einfach bei ihm nachbestellen und ins Steuergerät übertragen.

Vielleicht bekomm ich ja doch noch mal ne andere Auspuffanlage.
Wobei das für mich nur in Frage kommt wenn die Serienanlage für Osche zu laut ist.
Was ich mal nicht hoffe.

Hab jetzt erstmal 15/44 als Übersetzung, mit 120er Kette, bestellt.
Theoretisch sollte sie damit so umme 308 Km/H laufen.
Und die sollte sie mit 215 Pferdchen eigentlich schaffen.
In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.
*Dalai Lama

Benutzeravatar
Assa
Beiträge: 101
Registriert: Samstag 10. Mai 2014, 19:57
Motorrad: ZX10r
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Rundenzeiten
Videos

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon Assa » Sonntag 5. Dezember 2021, 16:48

Ich habe auch schon länger den Flash von Martin.

Er hat mir das neueste Update sogar kostenlos aufgespielt.

Funktioniert echt super.

mj
Beiträge: 2624
Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 01:29
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Barcelona
Wohnort: 72116
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon mj » Sonntag 5. Dezember 2021, 20:51

Kann mir jemand den Durchmesser von der Gabel sagen?

Benutzeravatar
Wildsau
Beiträge: 5053
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Motorrad: Honda R³SP & SV650 S
Rundenzeiten
Videos

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon Wildsau » Sonntag 5. Dezember 2021, 20:52

Von welcher?
ST oder SP?
In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.
*Dalai Lama

mj
Beiträge: 2624
Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 01:29
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Barcelona
Wohnort: 72116
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon mj » Sonntag 5. Dezember 2021, 20:56

Wildsau hat geschrieben:Von welcher?
ST oder SP?



am besten von beiden, wenn du den weißt. :-)

Benutzeravatar
Wildsau
Beiträge: 5053
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Motorrad: Honda R³SP & SV650 S
Rundenzeiten
Videos

Re: Honda SC82 Erfahrungen

Beitragvon Wildsau » Sonntag 5. Dezember 2021, 21:51

Laut Katalog 43mm (Innendurchmesser?)
Gemessen hab ich, bei der SP, so ungefähr 49mm.
In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.
*Dalai Lama


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste