Pitbike, welche Marke?

Alles über die trendigen Pitbikes.
Umbauten, Veranstalter, Termine, Rennserien, etc...

Moderatoren: as, Chris

Ninjarider
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 14:22
Motorrad: ZX10R '16
Rundenzeiten
Videos

Pitbike, welche Marke?

Beitragvon Ninjarider » Montag 26. Oktober 2020, 14:18

Servus zusammen,

Bin schon länger auf der Suche nach einem Pitbike. Aber als "Neuling" find ichs zumindest relativ schwierig sich in dem Djungel von Herstellern/Angeboten zurecht zu finden. (Budget ~2500)

Gefahren bin ich bis anhin nur die IMR190, war mir aber massivst zu kippelig, mag evlt am Setting gelegen haben aber gefällt so ned.

Was könnt ihr empfehlen für Hallen (Winter) UND Outdooreinsatz (Sommer)? Hallenbelag bei mir in der Nähe ist guter Asphalt, also am Grip liegts ned. (Qualität von dem Gerät sollte schon passen, ned grad das grösste Gebastel)

Erzählt mal, gerne auch mit eigenen Erfahrungen.

Grüsse :D
Racing is life.
Anything before or after is just waiting.
:band:
- Steve McQueen

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
arlecchino
Beiträge: 282
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 01:03
Wohnort: Bayern
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike, welche Marke?

Beitragvon arlecchino » Montag 26. Oktober 2020, 14:42

Servus,
hast du die FAQ und insbesondere deren #2 schon gelesen?
viewtopic.php?f=26&t=49094

Gruß

(@Admins: evtl anpinnen?)

Ninjarider
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 14:22
Motorrad: ZX10R '16
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike, welche Marke?

Beitragvon Ninjarider » Montag 26. Oktober 2020, 15:26

Ups gekonnt übersehn :lol: , wühl mich mal durch, danke!
Racing is life.
Anything before or after is just waiting.
:band:
- Steve McQueen

Benutzeravatar
patdevil
Beiträge: 31
Registriert: Montag 18. Mai 2020, 15:17
Motorrad: SSP190ZS, YZ450F
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike, welche Marke?

Beitragvon patdevil » Dienstag 27. Oktober 2020, 08:30

Ninjarider hat geschrieben:
Gefahren bin ich bis anhin nur die IMR190, war mir aber massivst zu kippelig, mag evlt am Setting gelegen haben aber gefällt so ned.




Dann würd ich an deiner Stelle zu etwas "größerem" greifen wie YCF oder DREAM.

Patty
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 30. Oktober 2020, 15:27
Motorrad: M1200s
Lieblingsstrecke: Wuppertal
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike, welche Marke?

Beitragvon Patty » Freitag 30. Oktober 2020, 15:33

Ich habe mich für ne Ayrton entschieden
[youtube]Patty´s Pitbike[/youtube]

adi#124
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:34
Motorrad: Ducati 848evo
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike, welche Marke?

Beitragvon adi#124 » Sonntag 1. November 2020, 12:54

Ninjarider hat geschrieben:Servus zusammen,

Bin schon länger auf der Suche nach einem Pitbike. Aber als "Neuling" find ichs zumindest relativ schwierig sich in dem Djungel von Herstellern/Angeboten zurecht zu finden. (Budget ~2500)


Was könnt ihr empfehlen für Hallen (Winter) UND Outdooreinsatz (Sommer)?



Vor der gleichen Entscheidung stand ich im August auch.

Du willst in der Halle und auch Outdoor fahren?
Für in der Halle sind 140er eigentlich ausreichend. Für Outdoor wäre ein 190er vermutlich die bessere Option.
Deshalb habe ich mich für ein 160er entschieden.

Den Aufbau inkl. aller Änderungen die hier in verschiedenen Threads geschrieben wurden habe ich selbst gemacht. Mit etwas technischem Geschick machbar.

Bestellt habe ich jetzt noch eine komplette Formula Bremsanlage und einen anderen Vergaser.

Bei deinem Budget wird es vermutlich IMR, MRF, YCF werden.

Bike + Handguards + Auffangbehälter + Vergaser + Bremse + Betriebsstundenzähler + ....
Bist schnell bei 2.500€. :banging:
Dateianhänge
FC1DEF44-F253-473D-BDDA-F355F715FBD7.jpeg

Ninjarider
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 14:22
Motorrad: ZX10R '16
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike, welche Marke?

Beitragvon Ninjarider » Mittwoch 11. November 2020, 09:44

adi#124 hat geschrieben:
Ninjarider hat geschrieben:Servus zusammen,

Bin schon länger auf der Suche nach einem Pitbike. Aber als "Neuling" find ichs zumindest relativ schwierig sich in dem Djungel von Herstellern/Angeboten zurecht zu finden. (Budget ~2500)


Was könnt ihr empfehlen für Hallen (Winter) UND Outdooreinsatz (Sommer)?



Vor der gleichen Entscheidung stand ich im August auch.

Du willst in der Halle und auch Outdoor fahren?
Für in der Halle sind 140er eigentlich ausreichend. Für Outdoor wäre ein 190er vermutlich die bessere Option.
Deshalb habe ich mich für ein 160er entschieden.

Den Aufbau inkl. aller Änderungen die hier in verschiedenen Threads geschrieben wurden habe ich selbst gemacht. Mit etwas technischem Geschick machbar.

Bestellt habe ich jetzt noch eine komplette Formula Bremsanlage und einen anderen Vergaser.

Bei deinem Budget wird es vermutlich IMR, MRF, YCF werden.

Bike + Handguards + Auffangbehälter + Vergaser + Bremse + Betriebsstundenzähler + ....
Bist schnell bei 2.500€. :banging:



Halle und Outdoor, also wär ne 160/190 sicher von Vorteil, ich werd ma reinschaun danke dir :)
Racing is life.
Anything before or after is just waiting.
:band:
- Steve McQueen

MaNuSn
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 15. November 2020, 16:53
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike, welche Marke?

Beitragvon MaNuSn » Donnerstag 19. November 2020, 17:43

Hallo Frage wer von euch hat den eine Ayrton ?
Wie ist Eure Meinung? Welches Model habt Ihr genommen und wo habt Ihr sie gekauft?

Danke Gruß Manuel

Benutzeravatar
Maxl46
Beiträge: 2433
Registriert: Montag 5. April 2010, 22:02
Motorrad: Yamaha R1 RN32
Lieblingsstrecke: Schleiz, Brno, Pau
Wohnort: Leipzig
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Pitbike, welche Marke?

Beitragvon Maxl46 » Freitag 20. November 2020, 12:20

Hab dir mal ne PN geschrieben.
DLC mit Team Racefoxx.com #101!
2020- Klasse Endurance
Facebook: Maxl #5 Racing
Instagram: Mexville
Youtube: Mexville

MaNuSn
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 15. November 2020, 16:53
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike, welche Marke?

Beitragvon MaNuSn » Freitag 20. November 2020, 20:54

Maxl46 hat geschrieben:Hab dir mal ne PN geschrieben.


Auf wen bezieht sich deine PN ?


Zurück zu „Talk about Pitbikes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dani22, David#26, doctorvoll, steirair und 5 Gäste