Pitbike Gabel

Alles über die trendigen Pitbikes.
Umbauten, Veranstalter, Termine, Rennserien, etc...

Moderatoren: as, Chris

Migel77
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 22:20
Motorrad: Honda CBR 600 F Spor
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: 49170 Hagen a.T.W.
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Pitbike Gabel

Beitragvon Migel77 » Dienstag 5. November 2019, 23:44

Hallo Gemeinde. Habe gerade bei meiner YCF die Räder ausgebaut. Dabei habe ich mich gewundert, dass die Achse vorne so unter Spannung steht. Wo ich das Rad vorne draussen hatte, sah man dann einen deutlich Unterschied. Siehe Fotos. Woran kann das liegen? :?:
20191105_194520.jpg
Dateianhänge
20191105_194456.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 8)

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Fox1103
Beiträge: 678
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 20:54
Motorrad: YZF R(N0)1
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike Gabel

Beitragvon Fox1103 » Mittwoch 6. November 2019, 09:29

Dann löse die Gabel komplett. Schieb die Achse durch und dann ziehst du die Gabel wieder fest. Dann ist sie entspannt und dein Problem sollte behoben sein :)
Termine 2020:


ART-Motor | Assen | 20.+21.05 -> Wird umgebucht auf?

Eybis | Assen | 11.+12.08
MotoMonster | OSL | 22.+ 23.08.
Dreier Racing | Rijeka | 05.-08.10.

arlecchino
Beiträge: 159
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 01:03
Wohnort: Bayern
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike Gabel

Beitragvon arlecchino » Mittwoch 6. November 2019, 10:21

Fox1103 hat geschrieben:Dann löse die Gabel komplett. Schieb die Achse durch und dann ziehst du die Gabel wieder fest. Dann ist sie entspannt und dein Problem sollte behoben sein :)


Ich glaub nicht, dass durch ne ungleiche Klemmung in den Brücken so ein großer Unterschied entsteht (und wenn würde man ihn sehen). Da ist mMn im inneren der Gabel was falsch. => Ausbauen und komplett zerlegen.

Gruß

PS: Mach bei der Gelegenheit nen Service und spendier der Gabel frisches Öl - tut den Pitbikes gut.

Benutzeravatar
Fox1103
Beiträge: 678
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 20:54
Motorrad: YZF R(N0)1
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike Gabel

Beitragvon Fox1103 » Mittwoch 6. November 2019, 12:05

arlecchino hat geschrieben:
Fox1103 hat geschrieben:Dann löse die Gabel komplett. Schieb die Achse durch und dann ziehst du die Gabel wieder fest. Dann ist sie entspannt und dein Problem sollte behoben sein :)


Ich glaub nicht, dass durch ne ungleiche Klemmung in den Brücken so ein großer Unterschied entsteht (und wenn würde man ihn sehen). Da ist mMn im inneren der Gabel was falsch. => Ausbauen und komplett zerlegen.
.


Ich hab schon vieles gesehen... daher wäre das die erste Variante die ich, bevor ich das ganze Ding zerlege, zumindest prüfen würde.
Wenn das nix bringt... dann musst du die Gabel eh auf machen.
Termine 2020:


ART-Motor | Assen | 20.+21.05 -> Wird umgebucht auf?

Eybis | Assen | 11.+12.08
MotoMonster | OSL | 22.+ 23.08.
Dreier Racing | Rijeka | 05.-08.10.

Benutzeravatar
doctorvoll
Beiträge: 5256
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
Motorrad: RN 32/ SC 59
Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
Wohnort: Laguna Seca
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike Gabel

Beitragvon doctorvoll » Mittwoch 6. November 2019, 12:19

...die Gabel würde ich sowieso aufmachen.
Man sieht doch schon auf den Bildern dass das rechte Tauchrohr weiter rauskommt als das linke. Da stimmt was mit dem Rebound nicht.
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....

DLC 2017 #41
SW Reifenhandel Racing Powered by Metzeler

Migel77
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 22:20
Motorrad: Honda CBR 600 F Spor
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: 49170 Hagen a.T.W.
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Pitbike Gabel

Beitragvon Migel77 » Dienstag 12. November 2019, 11:02

Moin Moin,
danke für die Antworten. Gabel bekommt jetzt einen frischen Service. In der rechten Gabel hat sich was gelöst, was dazu geführt hat, dass das Tauchrohr soweit raus kommt. Anscheinend hat der Vorbesitzer eh auf den Service der Gabel geschi..... Aber naja jetzt gibts ja neues Öl. :-) Freu mich schon darauf, mit frisch gemacht Gabel zu fahren.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 8)

Benutzeravatar
Fox1103
Beiträge: 678
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 20:54
Motorrad: YZF R(N0)1
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike Gabel

Beitragvon Fox1103 » Dienstag 12. November 2019, 11:22

Hab am Samstag meiner MRF auch mal n kleinen Gabelservice verpasst.

02EFBBC5-00A8-4CF6-A3CB-F30F896FD63D.jpeg
EC0A49E5-74AC-4E6F-8F2D-21C676D26A30.jpeg


Das Zeug was da original drin ist geht höchstens als Salat-Öl durch :shock: :shock: :shock: :lol:

Gabel hat jetzt 13 Stunden gelaufen
Termine 2020:


ART-Motor | Assen | 20.+21.05 -> Wird umgebucht auf?

Eybis | Assen | 11.+12.08
MotoMonster | OSL | 22.+ 23.08.
Dreier Racing | Rijeka | 05.-08.10.

arlecchino
Beiträge: 159
Registriert: Donnerstag 24. Januar 2019, 01:03
Wohnort: Bayern
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike Gabel

Beitragvon arlecchino » Dienstag 12. November 2019, 13:40

...Kann ich nur bestätigen - hier n vorher/nachher Foto von der Pi$$e, die ich nach 8Bh aus meiner "premium" Gabel geholt hab (FastAce Factory - 400€ Marzocchi-Klon)

Bild
...hab vor ner Weile mal ne 17 Jahre alte SV650 billiggabel mit gut über 60tsd km geöffnet - deren Öl sah besser aus.

Migel77
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 22:20
Motorrad: Honda CBR 600 F Spor
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: 49170 Hagen a.T.W.
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Pitbike Gabel

Beitragvon Migel77 » Donnerstag 14. November 2019, 14:29

bei mir sah das Gabelöl eher wie in dem rechten Behälter aus.... also eher durchsichtig... weil kaum bzw. nicht vorhanden. :banging: :banging: :assshaking:
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 8)

Benutzeravatar
Drdrehzahl
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 24. Mai 2014, 22:33
Motorrad: R6
Lieblingsstrecke: Rijeka/MWC
Rundenzeiten
Videos

Re: Pitbike Gabel

Beitragvon Drdrehzahl » Freitag 3. April 2020, 17:00

Ich hol das gerade mal wieder hoch. Finde es cool, dass der Link aus der FAQ hier her führt.
Hier haben ja schon einige ihre Gabeln gemacht
Evtl dann interessant auch für spätere Leser.
Hat jemand die Maße für Simmerringe, Öl und Ölmenge/Luftpolster der Gabeln?

Würde mich bald an folgenden Gabeln machen und auch evtl die Unterscheide aufzeigen
Das wären 140/155/190 IMR Corse RR und Copa Gabel


Zurück zu „Talk about Pitbikes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Earl, patdevil und 17 Gäste