Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
seedsofpain
Beiträge: 109
Registriert: Samstag 27. April 2013, 15:28
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon seedsofpain » Dienstag 18. Dezember 2018, 21:39

Das GYTR Design find ich extrem geil, passt halt leider ned ganz zu deiner Kombi

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Henning #17
Beiträge: 5373
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
Motorrad: V4 & V2
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon Henning #17 » Mittwoch 19. Dezember 2018, 11:58

steirair hat geschrieben:
Design bin ich noch nicht schlüssig. Das GYTR Design, oder mal was in Mattschwarz und Neon.


*grübel*


GYTR :band:
passende Kombi sollte nicht das Problem sein
Termine 2018Bild
Bild

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3367
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon steirair » Mittwoch 19. Dezember 2018, 12:09

Das schaut halt nur gut aus wennst es genau so machst. Mit Sponsoren usw. glaube ich, ist es nicht
mehr sooo prickelnd. Aber über Weihnachten hab ich Zeit.
Dateianhänge
Screenshot 2018-12-19 11.11.27.png
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14927
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon Chris » Mittwoch 19. Dezember 2018, 12:19

Sag mal, BMW Scheinwerfer hast nicht zufällig als Pickerl?

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3367
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon steirair » Mittwoch 19. Dezember 2018, 12:27

Chris hat geschrieben:Sag mal, BMW Scheinwerfer hast nicht zufällig als Pickerl?


Müssten die da sein, oder?
Dateianhänge
Screenshot 2018-12-19 11.30.39.png
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14927
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: BMW S1000RR 2015
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon Chris » Mittwoch 19. Dezember 2018, 12:33

Ne, das sind die 14er.
Ich bräuchte BJ 15
Dateianhänge
scheinwerfer.JPG
scheinwerfer.JPG (12.32 KiB) 1368 mal betrachtet

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3367
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon steirair » Freitag 11. Januar 2019, 12:38

So, wird jetzt doch Schwarz/Neonorange. Verkleidung lackieren wir heute, und dann geht es an Designen.

Kann mir wer sagen "wie" positiv sich leichtere Felgen zu den orig. R1 Felgen auswirken. Merkt man
das auf der Stoppuhr, oder eher nicht. Bessere Rundenzeit ist das einzige was mich interessiert.

Der eine sagt ja, der andere nein. Die orig. Felgen der RN32 sind ja schon grad nicht mehr so schwer.

Und eine Akra von YART kommt noch drauf mit Abstimmung.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Indio
Beiträge: 260
Registriert: Mittwoch 2. März 2011, 16:02
Motorrad: RN32 - RN45 - MV B4
Lieblingsstrecke: grobnik
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon Indio » Mittwoch 6. Februar 2019, 14:55

leichtere felgen bringen mehr handling in wechselkurven und engen ecken.
und beim zum reifendienst schleppen +g*
auf der geraden und in schnellen kurven ist der unterschied nicht extrem wahrnehmbar.

also am pan bringen sie eben mehr als in brünn

ER6-Treiber
Beiträge: 74
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2018, 20:15
Motorrad: Kawasaki ER6
Lieblingsstrecke: Anneau du Rhin
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon ER6-Treiber » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:47

Ich habe einen Satz Dymag Carbonräder in meiner ZX10R von 2004 als Straßenmopped das auch mal auf die Renne darf.

Einbauen, losfahren und erst einmal Schlangenlinie fahren. Der Unterschied in der Handlichkeit ist wirklich frappierend. Hinzu kommt, dass das eingesparte Gewicht im Felgenbett doppelt zählt. Einmal als rotierende Masse und einmal ganz normal. Je enger die Strecke, um so größer der Effekt. Auf der Landstraße möchte ich meine Dymag nicht mehr missen, machen aus der 1000er eine 600er mit dem Qualm einer Tausender. In engen Wechselkurven oder Schikanen merkt man sie deutlich und das mehr an Speed nimmst du mit auf die nächste Gerade.

Aktuell würde ich einen Satz von ThyssenKrupp nehmen. Runde 3.500,- € der Satz mit TÜV! Vorne von 3,85 kg auf 1,90 kg. Hinten von ca. 6 kg auf 2,9 kg. Runde 5 kg weniger macht schon Sinn. Wie viel Zeit es auf der Renne wirklich bringt??? Je schneller du bist, um so geringer wird der Zeitgewinn vermutlich ausfallen.

Benutzeravatar
tim#49
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 20:15
Motorrad: YAMAHA R6 RJ27
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha RN32 Rennstreckenumbau SteirAIR

Beitragvon tim#49 » Mittwoch 6. Februar 2019, 21:30

Original oder PVM, kein Unterschied feststellbar.


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste