Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
rvf
Beiträge: 273
Registriert: Samstag 29. Januar 2005, 13:58
Motorrad: RVF 400
Lieblingsstrecke: Most, Cadwell Park,
Wohnort: Dinslaken
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon rvf » Dienstag 17. November 2015, 16:12

Henning #17 hat geschrieben:
TraxX hat geschrieben:mit dem Tank kannst du dich auch mal an den Norbert Büsch wenden http://alu-tank.de/
der Baut so ziemlich alles aus Aluminium für Motorräder mit einer Perfektion und Arbeitsweise wie wohl kein Zweiter


Oder aber Gerd Böckers :idea: Der hat mir meinen Tamburini Tank umgebaut, TOP Arbeit!

http://www.aluconstruction.de/realindex.htm


Und der Gerd hat auch schon etliche Alu-Tanks für die neue R1 gebaut.

Michael
14.09-15.09.19 Cadwell Park / UK

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1567
Registriert: Donnerstag 29. Juni 2006, 09:07
Motorrad: Hochsitz KTM 990 SD
Lieblingsstrecke: Jerez
Wohnort: Waldkraiburg
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon beast666 » Dienstag 17. November 2015, 17:27

sehr cool hier, mit vielen technischen Leckerbissen freu mich :D

Benutzeravatar
ph1l
Beiträge: 1136
Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 10:50
Motorrad: Aprilia RSV4 RF
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Nürnberg
Rundenzeiten
Videos

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon ph1l » Dienstag 17. November 2015, 20:24

Ist immer schön was fernab des Einheitsbreis der Serie zu sehen :)

Benutzeravatar
Hesi #22
Beiträge: 1656
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 19:32
Motorrad: RN49
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: MK
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Hesi #22 » Dienstag 17. November 2015, 22:20

Heute hab ich mal angefangen alle originalen Teile zu wiegen und einzutüten, die ich bisher abgebaut habe und nicht mehr benötige. Ich werde die Teile wohl zum Verkauf anbieten sobald die Karre das erste mal im Kies liegt :alright:

Ich muss sagen ich war schon ziemlich baff als ich gesehen habe was manch ein Teil wiegt. Leider geht meine Briefwaage nur bis 2500g, somit konnte ich die Kanzel zusammen mit Scheinwerfer nicht wiegen. Die Teile werde ich noch trennen und die Gewichte nachreichen, beim Kat geht das leider nicht. Wo bekomme ich eine Vernünftige Waage her?

Hier mal die ersten Gewichte:

Kotflügel vorne 419
Bug 214
Alle schwarzen Kunststoffteile 600
Heckunterverkleidung mit Rücklicht 476
Steuergerätverkleidung links 574
Seitenverkleidung klein rechts 260
Tankverkleidung 390
Sitzpolster hinten 464
Sitzpolster vorne 705
Heckverkleidung links 241
Heckverkleidung rechts 241
Seitenverkleidung links 471
Seitenverkleidung rechts 557
Alublechverkleidung links mit Halter 113
lublechverkleidung rechts mit Halter 118
Kanzel ?
Scheinwerfer ?
Kühlflüssigkeitsausgleichsbehälter 98
Endschalldämpfer 1.654
Krümmer Titan 1.868
Katalysator ?

Das macht in Summe jetzt erstmal 9463g

Heute auch mit MGM telefoniert. Termin Samstag steht und den Großteil der Sachen kann ich auch schon mitnehmen :mrgreen: Das wird ein sehr schöner Shopping-Tag, für den wohl die wenigsten Frauen Verständnis aufbringen…

Anbei auch mal ein Foto vom aktuellen Stand.
Dateianhänge
20151117_183358_resized.jpg
20151117_184036_resized.jpg

Benutzeravatar
SLIDER
Beiträge: 1973
Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 22:14
Wohnort: 67346
Rundenzeiten
Videos

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon SLIDER » Dienstag 17. November 2015, 22:26

Was den Tank betrifft wäre das hier auch ne Möglichkeit :wink: http://www.alusauer.de/index.php?goto=
Und immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8814
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: SC59, RN65, L7 1000
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Normen » Mittwoch 18. November 2015, 00:10

Hesi,
hast du dir einen finanziellen Rahmen gesteckt, oder ist das egal?

Grüß Normen

Benutzeravatar
Walnussbaer
Beiträge: 3803
Registriert: Dienstag 9. November 2004, 20:26
Motorrad: ZX7RR
Rundenzeiten
Videos

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Walnussbaer » Mittwoch 18. November 2015, 00:14

Warum irgendwo ne Einzelanfertigung machen lassen? Gmeiner baut schon seit Monaten die Alutanks für die neue R1 und die werden auch von YART gefahren - Sprint und Endurance. Gibt keine die leichter sind.

Benutzeravatar
Hesi #22
Beiträge: 1656
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 19:32
Motorrad: RN49
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: MK
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Hesi #22 » Mittwoch 18. November 2015, 00:19

Normen: Egal? :mrgreen: :mrgreen: Schön wär es!

Kann ich dir genau sagen. Budget X ist 1:1 der Erlös aus meiner Lotti (BMW)
plus vielleicht 1000,- €. Und wenn nicht so langsam mal jemand mein Federbein, Verkleidung
und vor allem den Motor kauft, fahre ich im März nicht zum ersten Rollout ;-)

Bärchen: Womit wir aber wieder beim Problem Budget wären!

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8814
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: SC59, RN65, L7 1000
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Normen » Mittwoch 18. November 2015, 10:26

Hesi #22 hat geschrieben:Normen: Egal? :mrgreen: :mrgreen: Schön wär es!

Kann ich dir genau sagen. Budget X ist 1:1 der Erlös aus meiner Lotti (BMW)
plus vielleicht 1000,- €.



........ :alright: sagt mir jetzt natürlich in Zahlen rein gar nichts....

Grüße Normen

Benutzeravatar
Amok
Beiträge: 580
Registriert: Sonntag 4. April 2004, 21:24
Motorrad: R6
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Hamburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Amok » Mittwoch 18. November 2015, 15:50

Das, lieber Normen hattest du ja auch nicht gefragt! :wink: :D

Grüße

Axel
#305


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste