Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Hesi #22
Beiträge: 1742
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 19:32
Motorrad: RN49
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: MK
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Hesi #22 » Dienstag 13. April 2021, 13:42

Du bist tatsächlich der erste der danach fragt...
Die sind aus eloxierfähigem Material gefertigt. Wäre also möglich ein paar Satz zu machen.
Sonst noch jemand? 20€ wird das bei den geringen Mengen wohl mehr kosten.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
scm
Beiträge: 934
Registriert: Samstag 6. Oktober 2007, 13:24
Wohnort: Grafing bei München
Rundenzeiten
Videos

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon scm » Mittwoch 14. April 2021, 17:40

Also wenn die schönen Teile (ich find' die insbesondere die unteren Gabelbrücken und
die Bremszangenadapter machen enorm was her) aus 7075 sind, dann wäre doch ein
Korrosionsschutz echt angebracht, das Material oxidiert ja sehr leicht und kriegt dann
mindestens häßliche graue Flecken, also das wäre wirklich schade drum.
Oder fürchtest du, daß die schönen Oberflächen durch's Eloxieren nicht mehr zur Gel-
tung kommen?

Viele Grüße und viel Erfolg mit den Teilen!
Sven

Benutzeravatar
Hesi #22
Beiträge: 1742
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 19:32
Motorrad: RN49
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: MK
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Hesi #22 » Donnerstag 15. April 2021, 08:14

Moin Sven.

Ich sag mal so: Die Teile werden nicht bei jeder Witterung im Alltag durch die Gegend gefahren.
Es sind Teile für den ambitionierten Racer, diese haben eine gewisse Neigung ihr Moped zu pflegen und dann ist das eigentlich nicht so das Thema. Ich fahre selbst mittlerweile alles in naturbelassen. Einmal im Jahr kurz mit Neverdull o.ä. drüber und alles ist gut. Die Leute stehen wirklich auf den Look des blanken Metalls (ich selbst auch). Eloxierst du es schwarz, ist es auch einfach nur noch ein schwarzes Teil und wie du schon richtig sagst, gewisse Frässtrategien etc. gehen da echt optisch verloren.

Benutzeravatar
Dr. Speed
Beiträge: 278
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 00:08
Motorrad: KTM RC8R Track
Rundenzeiten
Videos

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Dr. Speed » Sonntag 18. April 2021, 22:15

Wäre eine Lackierung mit einer schützenden Klarlack-Schicht hier nicht angebracht (siehe auch hier https://www.heimwerker.de/aluminium-lackieren/)?
READY 2 RACE

:arrow: Follow us on Instagram: http://www.instagram.com/speed_racing_86 :!:

Benutzeravatar
doctorvoll
Beiträge: 5954
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
Motorrad: RN 32/ SC 59
Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
Wohnort: Laguna Seca
Rundenzeiten
Videos

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon doctorvoll » Montag 19. April 2021, 07:04

Ich fahr jetzt seit Jahren Hesis Gabelbrücke- ich würde in 100 Jahren nicht auf die Idee kommen sie zu lackieren oder eloxieren. Sehn noch aus wie am ersten Tag.
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....

Benutzeravatar
Hesi #22
Beiträge: 1742
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 19:32
Motorrad: RN49
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: MK
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Hesi #22 » Dienstag 25. Mai 2021, 08:22

Hier mal ein Bonbon für die R1 Gewichtsfetischisten.
Der Bremssattel (4 Titankolben 22mm) ist eigentlich mit weit über 1500,- unbezahlbar,
allerdings kann ich den aktuell für unglaubliche 499,- anbieten!

Underslung Rear Caliper Bracket R1
(64 mm Brembo High Performance)
RN32
RN49
RN65

Price 269,00€ incl. VAT (19%)
Brakelines (non ABS) GMS-Motorsport.de - HEL Performance Germany
Rear: OE-HES-R1-H001 43,80€
Front: OE-HES-R1-F001 169,90€


6915-web.jpg

184205838_475339667034885_1481430204569370777_n.jpg

20210308_093144_resized.jpg

20210420_214105_resized.jpg

20210420_191519_resized.jpg

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 8988
Registriert: Mittwoch 19. November 2003, 18:17
Motorrad: SC59, RN65
Wohnort: Melsungen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Normen » Dienstag 25. Mai 2021, 09:10

Ich glaube du solltest deine Angebote mal in den Anzeigenmarkt stellen...da gehören sie auch hin :wink:

Benutzeravatar
Hesi #22
Beiträge: 1742
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 19:32
Motorrad: RN49
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: MK
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Hesi #22 » Dienstag 25. Mai 2021, 09:48

Hesi #22 hat geschrieben:Servus zusammen.

Da sich der Aufbau des Shops leider weiterhin (unnötig) in die Länge zieht,
werde ich hier mal kurz das aktuelle Produktportfolio vorstellen.


Tut ja nicht weh, oder? :lol:
Ein paar Tage noch, dann launchen wir endlich :!:

Benutzeravatar
Hesi #22
Beiträge: 1742
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 19:32
Motorrad: RN49
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: MK
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Hesi #22 » Montag 22. November 2021, 12:42

Servus zusammen!

Es hat ein bisschen länger gedauert und die einen oder anderen Hindernisse gab es auch, aber der Online Shop seit einigen Wochen erreichbar, finally!

Ich bin diesen Schritt jetzt ganz bewusst gegangen und möchte das Thema Motorradteile weiter forcieren. Viele werden ja wissen, dass die Automobilbranche massiv strauchelt. Das geht auch an uns nicht vorbei und ob das in Zukunft wieder besser wird? Wer weiß das schon. Ich habe jedenfalls so meine Zweifel...

In den letzten Jahren konnten wir neben meinen eigenen Entwicklungen die hier Großteils ja dokumentiert sind, parallel mit vielen großen Namen/Teams/Firmen zusammen arbeiten und weitere Erfahrungen sammeln. So fahren unter anderem in der IDM viele Teile von uns rum und dieses Jahr sind wir sogar zu einem Vize-Weltmeistertitel gefahren :-) 2 weitere Deutsche Meistertitel in der Endurance gehen - das wissen vermutlich die meisten - ebenfalls auf unser Konto. Das alles ist natürlich massig Motivation das Ganze weiter voran zu treiben.

Ich will aber gar nicht unnötig lang um den heißen Brei reden, sondern auch hier kurz informieren was jetzt aktuell ist und das es auch noch weiter geht. Eben immer in einer Geschwindigkeit wie es die Kapazitäten zulassen.

Schaut gerne mal vorbei:
https://www.hesterberg-cadcam.de/shop/

Wir arbeiten derweil an Gabelbrücken für 2 Kawa Modelle (10er), es kommt ein Bremssattelhalter für die K67 BMW,
Fussrasten Yamaha, usw.

So long....

Benutzeravatar
Hesi #22
Beiträge: 1742
Registriert: Dienstag 19. Januar 2010, 19:32
Motorrad: RN49
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: MK
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Rennstreckenumbau einer R1 2015 (RN32)

Beitragvon Hesi #22 » Mittwoch 13. Juli 2022, 10:10

Der Tag musste ja irgendwann kommen und nun ist es mal soweit:
(zu den hier dokumentierten Umbauten ist in der Zwischenzeit natürlich noch einiges dazu gekommen)

Verkaufe R1 RN49 (2019)
Ich verkaufe meine R1 (Anabelle) 1.Hand, Ende 2019 gekauft und von Grund auf neu aufgebaut.
Das ganze Paket ist quasi eine Option und kann auch zurück gerüstet werden. Die R1hat etwas über 2000km gesehen und einen Sturz per Highsider hinter ich. Der war allerdings relativ harmlos und es ist nichts mehr davon zu sehen.
Insgesamt stecken hier sehr viele schöne Detaillösungen drin und auch eine Menge Factory parts, die es so auf dem Markt nicht zu erwerben gibt. Ich hoffe es findet sich jemand der das zu schätzen weiß. Fahrzeugleergewicht liegt deutlich unter 160kg!
Das Motorrad hat frischen Service und steht auf neuen Reifen Bridgestone V02 Soft. Öl, Filter, Bremsbeläge (Z04) und Flüssigkeit neu, Kette fast neu. Das Fahrwerk war 2021 zuletzt beim Service, hat allerdings auch erst 500km runter. Also sofort einsatzbereit.
Aufgrund von Hobbyaufgabe verkaufe ich auch viele andere Dinge die zum kringeln gehören. Interessenten können sich gerne melden. Hier ein paar Eckdaten die sicher nicht vollständig sind aber auch den Text ins unermessliche ziehen würden:

Motor + Peripherie:
Grundsätzlich Serie bis auf:
Suter Kupplung
SLS verschlossen
Bonamici Motorschutzdeckel Alu CNC (Titan Schrauben)
an gewissen Stellen gewichtsoptimiert
H2O Kitkühler
Factory Wasserstutzen CNC gefräst (Kein Termostatgehäuse)
Silikonschläuche
Akrapovic Evo Line Volltitan
Endschalldämpfer RN65

Chassis:
Alle Schrauben entweder Titan oder wo möglich Alu
Rahmen 100% Serie
Schwinge bearbeitet und glasperlgestrahlt (16mm mehr Radstand möglich)
Carbon Kettenfinne
Carbon Ständeraufnahmen
Aluminium Achsen (V+H mit integriertem 6-kant; Mutter jeweils fest)
EWC Kettenspanner inkl. Radsupport und Bremssattelaufnahme mit Titan Gewindespindeln
Vorderrad lässt sich ausbauen ohne Bremsen zu demontieren
Factory Heckrahmen (Carbon/Alu CNC gefräst)
Tankhalter CNC gefräst (Einzelstück)
Gabelbrücken SBK CNC gefräst (Einzelstücke)
Bonamici Stummel
Bonamici Rastenanlage
Bonamici Tankdeckel
Vollcarbon Geweih
Lightech Sturzpads

Fahrwerk:
Öhlins TTX36 GP (mit leichter R-Feder)
Öhlins FGR 200
Öhlins SD046 Lenkungsdämpfer
PVM 8 Speichen Alu geschmiedet (ein weiterer Satz vorhanden)
Die Bremsscheiben sind alle offsetiert, alle originalen Teile gibt es dazu)

Bremsen:
Brembo P4 34/30 inkl TiN beschichtete Titankolben
Brembo PR19 CNC Pumpe (die MotoGP Version!)
Stäubli Schnelltrennkupplungen (Banjo-System direkt am Sattel)
Brembo P2 32 hinten (ebenfalls mit Stäubli abnehmbar)
Brembo SSP 5,5 Bremsscheiben (keine zusätzlichen Adapter auf der Felge)
HEL Stahlflex Sonderanfertigungen

Antrieb:
520er Kettenkit mit Übersetzungen 15/16+43/44/45 inkl. Kettenradträger

Elektronik + Datarecording
GYTR KIT ECU + Kabelbaum
I2M Dasboard mit integriertem Logger
Carraro KIT-Lenkerschalter
2D Federwegsensoren V+H
2D Bremsdrucksensor V
Danas Software Einführung möglich
Viele Referenzdaten vorhanden
Optional wäre auch ein komplettes 2D System verfügbar

Verkleidung:
WSBK Autklav-Carbon (Ersatzteile inkl.)
Luftführung zum Kühler
Dateianhänge
20220617_115722_resized.jpg
20220616_112539_resized.jpg
20220616_112606_resized.jpg
20220616_112532_resized.jpg
20220616_112450_resized.jpg
20220616_112402_resized.jpg
20220616_112418_resized.jpg
20220616_091428_resized.jpg
20220616_091441_resized.jpg
20220616_091410_resized.jpg
Zuletzt geändert von Hesi #22 am Dienstag 26. Juli 2022, 13:53, insgesamt 2-mal geändert.


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste