Die RSV Story

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

fanta4
Beiträge: 10
Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:27
Motorrad: RSV Mille R
Lieblingsstrecke: Haupstache Kringel
Wohnort: Zuhause
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die RSV Story

Beitragvon fanta4 » Mittwoch 8. November 2017, 08:37

@RSV2005RR
Hast ne PN

Aber passt das MSS Heck 2004 wirklich Plug & Play an die RP 2001 ?
Wäre ja super

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Douglas
Beiträge: 24
Registriert: Montag 2. April 2007, 12:26
Rundenzeiten
Videos

Re: Die RSV Story

Beitragvon Douglas » Mittwoch 8. November 2017, 23:10

Das MSS Heck von 2004 passt nicht an das 2001er Modell. Der Heckrahmen und die Aufnahmepunkte sind nicht identisch.

Benutzeravatar
Arrows
Beiträge: 322
Registriert: Mittwoch 26. November 2014, 10:11
Motorrad: GSX1000R
Lieblingsstrecke: Brünn/Rijeka
Wohnort: Aalen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die RSV Story

Beitragvon Arrows » Donnerstag 9. November 2017, 07:31

Sorry, überlesen. Dachte es dreht sich um ein RP Heck.

Nein passt nicht.

http://www.mss-pro-mille.de/html/mille03epoxi_0.html
gibts auf anfrage bestimmt auch noch geschlossen.

Alternativ das Heck der ME verwenden, ist auch weit weniger wuchtig.
https://www.b-rp.de/product_info.php?in ... seat-.html

Gruß
Michi
http://www.spedition-mombrai.de
racing is life anything that happens before or after is just waiting

fanta4
Beiträge: 10
Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:27
Motorrad: RSV Mille R
Lieblingsstrecke: Haupstache Kringel
Wohnort: Zuhause
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die RSV Story

Beitragvon fanta4 » Donnerstag 9. November 2017, 11:03

Schade habs mir fast schon gedacht , wäre ja auch zu schön gewesen.
Hat einer von euch das 2004 Heck schnomal an die RP 2001 angepasst ?
Hab mal irgendwo gelesen das das mit garnicht so viel Aufwand gehen soll ??????
Der Heckrahmen soll an dem Bügel etwas eingekürzt werden und 2 Laschen müssen an das GFK Heck anliminiert werden.

Das 2004er gefällt mir pers am besten
Vielleicht kann mir einer Tipps geben

Benutzeravatar
Arrows
Beiträge: 322
Registriert: Mittwoch 26. November 2014, 10:11
Motorrad: GSX1000R
Lieblingsstrecke: Brünn/Rijeka
Wohnort: Aalen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die RSV Story

Beitragvon Arrows » Donnerstag 9. November 2017, 19:52

In dem Fall würde ich hier mal nachfragen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-305-4175

Gruß
Michi
http://www.spedition-mombrai.de
racing is life anything that happens before or after is just waiting

Benutzeravatar
LowRaider
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 22. März 2011, 09:58
Motorrad: Rennmille
Wohnort: Oldenburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Die RSV Story

Beitragvon LowRaider » Montag 20. August 2018, 20:25

Gibts was Neues von der RSV4 ?

Gruß, Alex

Benutzeravatar
Arrows
Beiträge: 322
Registriert: Mittwoch 26. November 2014, 10:11
Motorrad: GSX1000R
Lieblingsstrecke: Brünn/Rijeka
Wohnort: Aalen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die RSV Story

Beitragvon Arrows » Montag 25. März 2019, 14:19

Ja gibt es.
Sie steht zum Verkauf:

https://www.racing4fun.de/markt/details/195713.html

Gruß
Michi
http://www.spedition-mombrai.de
racing is life anything that happens before or after is just waiting

Benutzeravatar
Ucky13
Beiträge: 283
Registriert: Montag 23. Mai 2016, 16:12
Motorrad: SV650 S
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Kleve
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die RSV Story

Beitragvon Ucky13 » Montag 25. März 2019, 15:44

Arrows hat geschrieben:Ja gibt es.
Sie steht zum Verkauf:

https://www.racing4fun.de/markt/details/195713.html

Gruß
Michi



Dann folgt jetzt ein neuer Umbaubericht für das neue Moped? Super! :band:

Brembofreak
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 29. April 2020, 21:05
Motorrad: RSV1000 RR Factory
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Die RSV Story

Beitragvon Brembofreak » Mittwoch 29. April 2020, 21:23

Hallo
Bin neu hier und habe mal den Mille Bericht verschlungen!
Bin jetzt 14 Jahre kein Motorrad mehr gefahren ,bis ich im Herbst wieder auch Enduro und MX Sport gestossen bin!
Was soll ich sagen,der Virus hat mich wieder gepackt!
Habe mir jetzt eine RSV Factory von 09 für die Strasse geholt und eine 04er im Rennumbau (stand 10 Jahre unbenutzt rum)für das eine oder andere Training!

Hätte da ein paar Fragen dazu und hoffe hier paar Antworten zu bekommen.
Die 04er soll einen von Rotax optimierten Motor haben aber es gibt dazu keine Unterlagen!
Kann man sowas prüfen??
Vor dem letzten Einwintern 2010 war die 04er bei Amann zum Einbau einer Einspritzdusche.
Der hat vorher am Motor 139 PS gemessen und nach seinem Umbau 145PS!

Die 139 sprechen doch dafür das wirklich was am Motor optimiert wurde?
Einen PC3 habe ich auch gefunden samt Schaltautomat.Bin aber in dieser Richtung kompletter Neuling! Was kann man damit anstellen??
Sicher kommen mir noch mehr fragen aber zur Zeit ist mir wichtig mich mit der Technik im V2 anzufreunden!
Mfg Michael
Dateianhänge
rsv race kl.JPG

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 4053
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 15:57
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Die RSV Story

Beitragvon Michael » Mittwoch 29. April 2020, 22:03

Ist die Leistung am Rad gemessen? Amann hat das damals immer so gemacht.

Meine komplett von Amann umgebaute 2004er Mille hatte vor dem ersten Motorschaden 143 PS bei Amann am Rad, nach dem zweiten Schaden hatte ich ein Diagramm mit 139 PS am Rad. Das Motorrad lief absolut gleich gut und um Welten besser als Serie. Bis zum nächsten und letzten Motorschaden eben...

Amann hat die Motorräder auch immer mit Power Commander abgestimmt, den musst du drin lassen.
Unser Schorf soll Döner werden!


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3._#34, sven76, Tripple D und 7 Gäste