YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Fazerrider
Beiträge: 121
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 19:59
Motorrad: YZF-R1
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon Fazerrider » Dienstag 26. Januar 2016, 18:39

Der Andi ist nicht mehr in Deutschland und auch nicht mehr in Europa unterwegs, das weiß ich aus dem R1Com Thread. :D

QB Carbon baut die Verkleidung und Airboxen leider nicht mehr, die hätte ich natürlich sehr, sehr gerne.


Ontopic: Hat mir vielleicht wer eine gute Adresse zum lasern von Carbonteilen? Bräuchte da ein paar um ebenfalls meinen Tacho konstruieren zu können. CAD gezeichnet ist er, statt einem Tablet wird aber aus Platzgründen ein Handy verwendet werden.

Weitere Punkte aktuell sind unspektakulär ein Batteriehalter mit Aufnahme für el. Benzinpumpe über dem Getriebe und viel Elektronik, was mir wenig liegt und mit viel Trial and Error verbunden ist.

Bin froh, wenn die Prüfungszeit vorbei ist und ich weiter machen kann. Muss aber auch dringend wieder Bilder machen und online stellen.

Und manchmal beneide ich den ChefKoch um seinen 3D Drucker, die Lenkerschalter sind verdammt teuer. Zwar schön anzusehen, aber nicht günstig.
äBild

Rechts mit zwei Tastern sieht das noch dezent aus, links mit fünf schon sehr spacig. Dezent ist anders. Aber ich finds schick.

Edit: Eben im SRAD Thread ChefKochs Empfehlung für Carbon2you gelesen, werde dort mal anklingeln!

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
lucky 34
Beiträge: 39
Registriert: Montag 5. Januar 2015, 01:48
Motorrad: superduke
Lieblingsstrecke: ledenon
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon lucky 34 » Dienstag 26. Januar 2016, 20:17

Rennsemme-Fahra hat geschrieben:
AndyR1 hat geschrieben:
Bild


Ist das da Seitliche ne kühlluftzufuhr oder ne Art ramair? 8-)


Was is´n das für eine Schwinge?
Sieht verdächtig nach HR.Sauer aus

Benutzeravatar
Chef_Koch
Beiträge: 572
Registriert: Montag 14. November 2011, 23:35
Motorrad: SRAD 750, was sonst?
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Stuttgart
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon Chef_Koch » Dienstag 26. Januar 2016, 20:22

Fazerrider hat geschrieben:Und manchmal beneide ich den ChefKoch um seinen 3D Drucker, die Lenkerschalter sind verdammt teuer.


Den beneide ich auch ... Moment, dass bin ja ich und ich habe gar keinen 3D-Drucker :D
Schau mal 3D-Hubs an. Da sind alle Möglichen Leute vernetzt die einen 3D-Drucker daheim haben und bei denen du was fertigen lassen kannst. Da hatte ich ja mein CAN-Box Gehäuse auch machen lassen, quasi direkt in der Nachbarschaft und waren nur um die 25€ :wink:
Kommt halt immer aufs Material, die Farbe und die Schichtstärke an.

Benutzeravatar
AndyR1
Beiträge: 87
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2016, 01:03
Motorrad: HP4 + RN01
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon AndyR1 » Mittwoch 27. Januar 2016, 00:45

lucky 34 hat geschrieben:
Rennsemme-Fahra hat geschrieben:
AndyR1 hat geschrieben:
Bild


Ist das da Seitliche ne kühlluftzufuhr oder ne Art ramair? 8-)


Was is´n das für eine Schwinge?
Sieht verdächtig nach HR.Sauer aus


Richtig geschaut und ist eine vom Sauer - hat der Gute noch in 2010/2011 eine für mich geschnitzt inkl. Anpassung der Umlenkung und Abstimmung von Gabel/Federbein etc. - funzt perfekt, da kommt meine HP4 fahrwerkstechnisch noch lange nicht ran :wink:

Habe auch noch eine normale QB Carbon Verkleidung ohne diese seitlichen Luteinlässe rumliegen, als Reserve :lol:
List of mods: too long
Recent mod: Brembo Clutch
Recent Toy: 2014 HP4 comp.

lucky 34
Beiträge: 39
Registriert: Montag 5. Januar 2015, 01:48
Motorrad: superduke
Lieblingsstrecke: ledenon
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon lucky 34 » Donnerstag 28. Januar 2016, 00:03

Hallo Andi

habe mir vom Hr.Sauer auch ein paar R1en umbauen lassen und war
immer Top zufrieden.
Ist handwerklich eher ein Künstler.
Um seine R1 mit der selben Schwinge bin ich auch immer rumgeschlichen.
War mir leider zu kostspielig
Hast da echt ein Schätzchen!!!!!!!!!!!!

Gruß P

Benutzeravatar
AndyR1
Beiträge: 87
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2016, 01:03
Motorrad: HP4 + RN01
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon AndyR1 » Donnerstag 28. Januar 2016, 04:17

lucky 34 hat geschrieben:Hallo Andi

habe mir vom Hr.Sauer auch ein paar R1en umbauen lassen und war
immer Top zufrieden.
Ist handwerklich eher ein Künstler.
Um seine R1 mit der selben Schwinge bin ich auch immer rumgeschlichen.
War mir leider zu kostspielig
Hast da echt ein Schätzchen!!!!!!!!!!!!

Gruß P


Hi,
habe seine R1 nur auf Bildern gesehen, aber mit Alu-Heck, Alu-Bugwanne inkl. Auspuff und seinem AirBox-Tank ist das auch eine sehr sehr feine Maschine.
Aber hat sich mehr als gelohnt und sein Fahrwerksumbau funktioniert dermaßen gut, trotzdem ich fast 20.000km von meinem Moped weg war - der hat ein super Händchen dafür :lol:
List of mods: too long
Recent mod: Brembo Clutch
Recent Toy: 2014 HP4 comp.

Benutzeravatar
Fazerrider
Beiträge: 121
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 19:59
Motorrad: YZF-R1
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon Fazerrider » Montag 26. Dezember 2016, 15:06

So, nach fast einem Jahr wird es mal wieder Zeit, dass ich mich melde. Neben berufsbegleitendem Studium und neuem Job hat sich viel getan, so dass leider nicht so viel Zeit übrig gewesen ist, wie ich sie gerne gehabt hätte. Dazu musste finanziell auch erst einmal mein neuestes Spielzeug weggesteckt werden.

Da die YZF-R1 vorne nur sehr wenig Platz bietet, hatte ich den Plan mit einem Tablet als Dashboard verworfen. Stattdessen habe ich ein AIM MXL Pista gekauft, welches ideal für meine Zwecke ist!

Bild

Das Pista kann via CanBus direkt mit der Megasquirt kommunizieren und sämtliche Daten anzeigen und aufzeichnen, so dass dafür nicht immer ein Laptop oder ein Tablet mit an Bord sein muss! Die Daten können bequem mit Tunerstudio oder auch dem Race-Studio von AIM ausgewertet werden. Dazu bietet das AIM umfassende Möglichkeiten hinsichtlich Erweiterungen! Dazu gehören neben einem GPS auch ein Gyrosensor und vieles mehr. Zumindest die GPS-Erweiterung ist bereits geordert!

Bild

Dann habe ich die Gabel umfassend überarbeiten lassen. Dazu wurde sie komplett zerlegt, gereinigt und gehohnt. Verbaut wurde ein Kolbenkit von Andreani, 100er lineare Federn von Öhlins in Verbindung mit feinem Gabelöl von Motul, natürlich neue Gleitbuchsen, Staubkappen und Simmerringe.

Auch wurden die Gabelrohre neu eloxiert bei HM-Eloxal, zwar wurde nicht ganz der Ton getroffen den ich gerne gehabt hätte, aber der Preis und die schnelle Abwicklung waren wirklich top! Leider hatte ich mit den Gabelfedern nicht ganz so viel Glück. Die hatte ich gemeinsam mit den Kolben in Italien geordert, wobei statt der georderten 100er Federn und dünnem Gabelöl lediglich 80er Federn und ein ziemlich dickes Sirup von Öhlins kamen. Wie es dann an die Reklamation ging, konnte man auf einmal kein Englisch mehr und nach zwei E-Mails wurde einfach nicht mehr geantwortet. So kann man es natürlich auch machen.

Darauf hin hatte ich 100er Federn in Deutschland bestellt, die wurden erst ewig nicht versendet, dann kam das Paket nicht an und die Abwicklung dabei war ziemlich ähnlich wie mit den Italienern. Also kurzer Hand den Herrn Kainzinger angeschrieben gehabt, denn der hatte online im Store Federn mit geringerer Rate. Er hat mir dann aber passende heraus gesucht und die Abwicklung lief hier wirklich unkompliziert und schnell. Einzig und alleine die Länge der Federn war etwas zu groß, was aber mit einer Kürzung der Hülsen ausgeglichen werden konnte.

Die Bilder sind leider nicht wirklich gut, so ein Windows Phone hat halt nicht die beste Kamera an Bord.

Bild


Bild

Kommendes Jahr möchte ich dann noch die Rohre TiN oder DLC beschichten lassen und die Versteller des Nachfolgermodells RN09 montieren, da diese eine feinere Einstellmöglichkeit bieten. Erst einmal aber muss das Ding im August in OSL zeigen was es kann.

Auch sind viele Teile der Verkleidung eingetroffen, diese sind aus Carbon gefertigt und entsprechend leicht.

Bild

Bild

Wie man sehen kann, passten die beiden Verkleidungen am Heck nicht hunderprozentig. Zwar war die Qualität wirklich gut und die Schraubpunkte sitzen wirklich gut, aber untereinander harmonierten die beiden nicht ganz. Da musste etwas mit feinem Schleifpapier nachgeholfen werden, was dann später auch durch die Lackierung kaschiert wird. Die beiden Frontteile fehlen mir aktuell noch, da verhandle ich gerade aktuell mit QB-Carbon noch.

Ebenfalls habe ich sehr günstig einen wirklich guten gebrauchten Zusatzkühler erstanden, welcher auch mit etwas Anpassungsarbeiten in die Verkleidung passte. Hier noch unbearbeitet und provisorisch montiert zu sehen.

Bild

Bild

Als kleines feines Detail gab es eine Schaltstange aus Carbon, die wiegt mit den Muttern lächerliche 13 Gramm und sieht optisch sehr schick aus. Der Sensor ist über Ignitech bezogen worden und sehr günstig gewesen, funktioniert ebenfalls tadellos. Natürlich kein Tellert, aber im Vergleich zu den Sensoren von Dynojet und co. bedeutend günstiger.

Bild

Von Ignitech habe ich auch zwei neue MAP Sensoren und einen CT-Sensor bezogen, ebenfalls sehr günstig. Nun gilt es bald endlich einmal einen finalen Kabelbaum zu erstelle! Habe aber ersteinmal im Januar und Februar Prüfungen, aber auch zum lernen recht viel Urlaub bekommen. Ich hoffe in den Tagen ein paar Details mit vernünftigen Bildern posten zu können!

Benutzeravatar
Fazerrider
Beiträge: 121
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 19:59
Motorrad: YZF-R1
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon Fazerrider » Donnerstag 27. April 2017, 06:34

Ich werde wohl auf den Rahmen der 02-03er 5PW Modelle umrüsten, welcher aber den Zylinderkopf der 5PW Motoren voraussetzt. Dieser besitzt andere Haltepunkte für den Rahmen und Abstände bzgl. der Einlassstutzen, was es erforderlich macht, die Einspritzleiste anzupassen.

Kennt wer eine Adresse, wo derartige Umbauten durchgeführt werden? FrankMXParts und Topham habe ich einmal angeschrieben, wobei die primär ja Vergaser umbauen! Es dürfte primär um die Welle gehen, da der Rest ja sehr simple aufgebaut ist.

Bild

Benutzeravatar
SlowMo400
Beiträge: 193
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 19:59
Motorrad: ZXR 400
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon SlowMo400 » Donnerstag 27. April 2017, 08:40

Wäre es nicht einfacher neue Motorhalter für den alten Kopf anfertigen zu lassen? Außer natürlich der neuere Kopf bringt andere Vorteile mit sich..
Push it!

Benutzeravatar
Fazerrider
Beiträge: 121
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 19:59
Motorrad: YZF-R1
Rundenzeiten
Videos

Re: YZF-R1 RN01 1052ccm RaceOnly

Beitragvon Fazerrider » Samstag 20. Mai 2017, 13:21

Ich bin vor einigen Tagen auf einen PVM Bremssattelhalter gestoßen welchen ich dann auch erstanden habe. Nachdem er zunächst bei DHL im Nirgendwo verschwunden war,
ist er heute wieder aufgetaucht.

Natürlich wäre ein PVM Bremssattel ideal, die sind gebraucht aber nicht auffindbar und neu sprengen sie vermutlich mein Studentenbudget. Da ich leider die nächsten Tage nicht zu vernünftigen Werkzeug komme, da außer Haus, konnte ich leider nicht vernünftig messen.

Weiß jemand ob es Allternativen gibt?

Bild


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Christian #69, fredo, Gelre, Julian_HH, Kaos, Sordo, StefanH und 6 Gäste