Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man sein

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Rentner
Beiträge: 441
Registriert: Dienstag 27. April 2004, 00:44
Wohnort: Hannover
Rundenzeiten
Videos

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Rentner » Montag 7. Dezember 2015, 22:27

Moin mein lieber Rentner, kennst Du eigendlich meine Frau? Die sagt mir nämlich auch dauernd so nette Worte von wegen krank und ähnliche Schmeicheleien. Telepathie??? :lol:

Hallo Eisenbieger, uns beiden ist gemeinsam, dass wir unsere Brötchen mit der mehr oder weniger filigranen Anwendung diverser Um- und Verformungstechniken verdienen. Nur die Werkstoffe unterscheiden sich: Du machst in Metall, ich mühe mich an menschlich-mentalen Verbiegungen ab. Beides setzt solide Kenntnisse über die Eigenschaften und das Verhalten der jeweiligen Werkstoffe voraus. Aus über 30-jähriger Berufserfahrung resultiert meine Signatur -> s.u.
Das wirklich Schlimme daran ist: sie verstehen uns häufig besser, als uns lieb sein kann..
Trag's mit Fassung ! ;-)
Mann kann Frauen nicht verstehen, mann kann sie nur genießen oder aushalten...

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Schlosser
Beiträge: 1194
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:48
Motorrad: Falcosine & RSV4
Lieblingsstrecke: Aragon & bei Bruno
Wohnort: 30 Km vom Ring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Schlosser » Mittwoch 9. Dezember 2015, 10:12

Rentner hat geschrieben:Das wirklich Schlimme daran ist: sie verstehen uns häufig besser, als uns lieb sein kann..
Trag's mit Fassung !


Ich hatte es im stillen befürchtet. :shock:
Grüße,
Schlosser-
sauschnell ............... müd´

Ein paar Nützlichkeiten

Benutzeravatar
GP-Reifen-Wolle
Beiträge: 7511
Registriert: Freitag 14. November 2003, 15:30
Motorrad: ZRX1200 CSBK #37
Wohnort: 67150
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon GP-Reifen-Wolle » Freitag 12. Februar 2016, 11:40

Schlosser hat geschrieben:
Rentner hat geschrieben:Das wirklich Schlimme daran ist: sie verstehen uns häufig besser, als uns lieb sein kann..
Trag's mit Fassung !


Ich hatte es im stillen befürchtet. :shock:


wäre es nicht so, dann hättest du die Falcosine schon bearbeitet.

Sie muss jetzt leider einstauben, denn mit der jungen, sexy, faster und hübscheren RSV4 hast du keine Zeit mehr die ALTE herzunehmen ( also dat Mopede ) :wink: :mrgreen: :mrgreen:
http://www.GP-Reifen.com/
ruf uns an : 06326 989353 oder 0171 583 1463
Racing, Street, Cross, Enduro, Supermoto, Roller, ...
20 Jahre Renndiensterfahrung
GP-Reifen.com + Montiermaschinen + ...

Benutzeravatar
Michel-RR
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:18
Wohnort: Heidelberg
Rundenzeiten
Videos

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Michel-RR » Freitag 12. Februar 2016, 23:43

GP-Reifen-Wolle hat geschrieben:
Schlosser hat geschrieben:
Rentner hat geschrieben:Das wirklich Schlimme daran ist: sie verstehen uns häufig besser, als uns lieb sein kann..
Trag's mit Fassung !


Ich hatte es im stillen befürchtet. :shock:


wäre es nicht so, dann hättest du die Falcosine schon bearbeitet.

Sie muss jetzt leider einstauben, denn mit der jungen, sexy, faster und hübscheren RSV4 hast du keine Zeit mehr die ALTE herzunehmen ( also dat Mopede ) :wink: :mrgreen: :mrgreen:


Klasse, das ist mal ein echter Wolle. (den Interessierten verständlich) :mrgreen:

Benutzeravatar
Schlosser
Beiträge: 1194
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:48
Motorrad: Falcosine & RSV4
Lieblingsstrecke: Aragon & bei Bruno
Wohnort: 30 Km vom Ring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Schlosser » Montag 15. Februar 2016, 16:12

GP-Reifen-Wolle hat geschrieben:... wäre es nicht so, dann hättest du die Falcosine schon bearbeitet.

Sie muss jetzt leider einstauben, denn mit der jungen, sexy, faster und hübscheren RSV4 hast du keine Zeit mehr die ALTE herzunehmen ( also dat Mopede ) :wink: :mrgreen: :mrgreen:


Kann man so nicht sagen. Im Augenblick herrscht Gleichstand. Weil ich nämlich mit keiner weiterkomme.
Für die Falcosine habe ich schon voll krassen Ersatz für die gestrahlte Schwinge und allerlei anderen Teilchen und die RSV4 ist unter einem Berg von Kartons, Verkleidungsteilen und allem möglichen Brocken verschwunden.

Keine Zeit für nix. Die V4 müsste erstmal eingefahren werden. Mit ohne Zulassung eine echte Aufgabe. Hole Kurzzeitkennzeichen, schifft es die ganze Woche wie bescheuert. Dann hole ich keins, weil Frost angesagt, brennt 4 Tage der Planet und ich habe den Kalender voller Termine und kann nicht umswitchen. Petrus war kein Racer. Definitiv.

Nebenbei habe ich nach 37 Stunden vergeblicher Suche nach ´ner gescheiten Bühne so´n Ding nebenher auf´m Klo geplant und lass´mir gerade die Brocken dafür lasern damit der grauhaarige Eisenbieger beim Schrauben nicht wieder Rücken bekommt. :assshaking:

Aber dann werde ich ranfahren.
Grüße,

Schlosser-

sauschnell ............... müd´



Ein paar Nützlichkeiten

Dr.Best
Beiträge: 1274
Registriert: Montag 12. August 2013, 18:35
Motorrad: RN22
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Dr.Best » Montag 15. Februar 2016, 16:22

Ich hoffe da kommt ende 2016 wieder so ein unterhaltsamer Winter auf uns zu wie auf den ersten 20 seiten hier :D

Benutzeravatar
GP-Reifen-Wolle
Beiträge: 7511
Registriert: Freitag 14. November 2003, 15:30
Motorrad: ZRX1200 CSBK #37
Wohnort: 67150
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon GP-Reifen-Wolle » Freitag 19. Februar 2016, 08:21

@Schlosser

nach 37 stündiger Kackbudenplanung lässt du Teile lasern ?

ich höffe die Schweißmaschine ist seit heute morgen 6.01Uhr am laufen und nicht nur für die Hebebühne :mrgreen: :mrgreen:

warum soll es dir terminlich besser gehen ? :clubbed: :clubbed:
http://www.GP-Reifen.com/
ruf uns an : 06326 989353 oder 0171 583 1463
Racing, Street, Cross, Enduro, Supermoto, Roller, ...
20 Jahre Renndiensterfahrung
GP-Reifen.com + Montiermaschinen + ...

Benutzeravatar
ExhaustBrother
Beiträge: 57
Registriert: Montag 7. Juli 2014, 00:26
Motorrad: R6 RJ11
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man sein

Beitragvon ExhaustBrother » Donnerstag 10. März 2016, 12:02

nach 37 stündiger Kackbudenplanung lässt du Teile lasern ?

Made my day :D :D

Benutzeravatar
Schlosser
Beiträge: 1194
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:48
Motorrad: Falcosine & RSV4
Lieblingsstrecke: Aragon & bei Bruno
Wohnort: 30 Km vom Ring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man sein

Beitragvon Schlosser » Freitag 2. Dezember 2016, 11:23

Moin die Damen,

so Schlossers Weihnachtsbastelgeschichten gehen weiter. Habe natürlich die Sommerferien nutzlos verstreichen lassen ... *wildes Gelächter* .... und habe mal nach 6 Jahren meine Montagehilfe realisiert.

Das Ding funzt von Hand oder hydraulisch mit Pneumatikpumpe. Hoffe ich. Natürlich ist sie bodenbündig weil meine Kammer nicht allzugroß ist und ich den Platz zum parken brauche. Dat Loch im Beton hatte ich vorsorglich mal vor ... ähhh ... genau 6 Jahren schomma reinbetoniert. Daher kommt gezz nur noch Pulver aufs Blech und dann ab ins Loch damit, Leitungen ziehen und PUMPEN. ;)

IMAG125105.jpg


:band: Sagte ich schon, BÜNDIG! In diesem Jahr mein eigenes Weihnachtsgeschenk. *freu*
Scherentisch.pdf
(25.22 KiB) 383-mal heruntergeladen


Dann kann auch mein oller Berber raus. Meine Fresse hat der Öl saufen müssen. Wenn ich den anstecke, brennt der ´ne Woche lang.

Uhuuund dahaaaaan ...... gehts endlich an den V2 und V4. Ich bin völlig unterschraubt.
Grüße,

Schlosser-

sauschnell ............... müd´



Ein paar Nützlichkeiten

Benutzeravatar
SLIDER
Beiträge: 1810
Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 22:14
Wohnort: 67346
Rundenzeiten
Videos

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man sein

Beitragvon SLIDER » Freitag 2. Dezember 2016, 20:15

@ Chrstian

Mal ne Frage, hast Du damit schon einen Probelauf gemacht ? ich habe Beruflich mit
KFZ-Scherenbühnen zu Tun.
So wie der Hydr.-Zylinder angelenkt ist, geht die Bühne aus der unteren Nullpostion
wohl nicht hoch, der Zyl. liegt zu Flach :idea:
Und immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hörnchenjäger und 10 Gäste