Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man sein

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Schlosser
Beiträge: 1202
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:48
Motorrad: Falcosine & RSV4
Lieblingsstrecke: Aragon & bei Bruno
Wohnort: 30 Km vom Ring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Schlosser » Mittwoch 16. April 2014, 11:41

Hoi Robert,

Hautsache, die alten Knochen sind heile.
Klar ärgerlich aber das gehört halt dazu. Früher an den Kaufdingern biste innen Laden gegangen und hast die zerstörten Brocken gekauft, drangesteckt und fertig.

Heute ist es eben anders aber es ist ja eh meine Passion. ;)
Grüße,
Schlosser-
sauschnell ............... müd´

Ein paar Nützlichkeiten

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
docvale846
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 9. November 2010, 00:55
Motorrad: Daytona 675
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon docvale846 » Mittwoch 14. Mai 2014, 13:12

Tolles Bike und ne super Geschichte schön geschrieben - nur das Ende (der Sturz) ist nicht so dolle. Scheinst ja aber in den letzten 11 Jahren keinerlei größeren Motivationsprobleme gehabt zu haben. Daher wird's auch jetzt weitergehen.

Ich kannte den Fastbike Artikel über dich und dein Bike übrigens schon, daher hat es relativ Früh beim Anblick des Rahmens klick gemacht und trotzdem habe ich die 21 Seiten am Stück (mit einer dazwischengeschobenen Pizza) verschlungen. Neben dem Ideenreichtum, dem Talent und der Ausdauer bei der Umsetzung faziniert mich am meisten dein schier unendlicher Vorrat an individuell genutzter Freizeit. Den Trick musst du mir mal verraten... Und sag jetzt nicht, du hast eine verständnisvolle Frau. Das liest sich hier und da nicht immer so :-)
Gruß
André

Benutzeravatar
Schlosser
Beiträge: 1202
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:48
Motorrad: Falcosine & RSV4
Lieblingsstrecke: Aragon & bei Bruno
Wohnort: 30 Km vom Ring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Schlosser » Donnerstag 15. Mai 2014, 14:01

Hoi André,

der Trick ist ein ganz Einfacher. 6 Std. Mopped, 12 Std. Job, 2 Std. Mädele ..... oder war´s umgekehrt? :wink:
Meine Süße ist aber pflegeleicht, die holt sich was Sie braucht. Und wenn ich über die Stränge schlage, gibt´s eben Mecker.
Aber ein schier unendlicher Vorrat an individuell genutzter Freizeit ..... tja schön wärs. Ich bin sicher, keiner im Forum würde mit mir tauschen wollen, hätte er mal ´ne Woche mit mir "bei Fuß" mitgemacht.

Mit der Motivation haste wohl Recht. Wobei ich im Moment ziemlich platt bin. Aber in 4 Wochen bin ich in Brno, bis dahin muß ich ja wohl fertig sein.
Grüße,

Schlosser-

sauschnell ............... müd´



Ein paar Nützlichkeiten

Benutzeravatar
Bastian
Beiträge: 1188
Registriert: Freitag 17. Juli 2009, 21:00
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Bastian » Donnerstag 15. Mai 2014, 14:11

Schlosser hat geschrieben:Ich bin sicher, keiner im Forum würde mit mir tauschen wollen, hätte er mal ´ne Woche mit mir "bei Fuß" mitgemacht.


Bist du dir da sicher ?
Wüsste auf Anhieb jemanden :mrgreen:
Gruß Bastian


„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Albert Einstein



KFZ & Zweiradtechnik Kammerer

Benutzeravatar
3._#34
Beiträge: 2801
Registriert: Sonntag 21. März 2004, 17:02
Rundenzeiten
Videos
5 Anzeige(n) ansehen

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon 3._#34 » Donnerstag 29. Januar 2015, 15:43

Was is denn hier eigentlich los?
Schlosser, wie ist der aktuelle Stand? Was gibts Neues? ;-)
Ganz schön wird's zum Glück nie.

Benutzeravatar
Kawatreiber
Beiträge: 222
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 20:32
Motorrad: ZX10R
Lieblingsstrecke: Portimao
Wohnort: Sulzbach i.Taunus
Rundenzeiten
Videos

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Kawatreiber » Sonntag 1. Februar 2015, 16:57

:wink: Ganz ehrlich Schlosser,...einer der geilsten Geschichten die ich in einem Forum jemals gelesen habe.
Dafür gibts 5 ***** !
Selten so gut amüsiert wie hier,...und was dein Talent zum schrauben angeht fasziniert mich.
Ich bin ja gerade selbst dran eigene CFK Teile herzustellen aber was du machst...RESPEKT!

Hoffe wir lernen uns irgendwann ma auf einem Treffen kennen,...sofern es so was hier gibt!
Bis dahin viele Grüsse aus Hessen


PS:Schick ma deine Frau zu meiner und bring der ma n bisschen Tolleranz bei... :D :D
Konfuzius sagt:
Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Schlosser
Beiträge: 1202
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:48
Motorrad: Falcosine & RSV4
Lieblingsstrecke: Aragon & bei Bruno
Wohnort: 30 Km vom Ring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Schlosser » Donnerstag 19. Februar 2015, 20:49

Jepp Kollegen, ich hänge nach. Aber es wird weiter gehen. Ich habe noch nicht alle Ideen umsetzungsreif. Bin auch etwas planlos, was die Reihenfolge angeht.

Aber es wird schön werden. :wink:
Grüße,

Schlosser-

sauschnell ............... müd´



Ein paar Nützlichkeiten

Benutzeravatar
3._#34
Beiträge: 2801
Registriert: Sonntag 21. März 2004, 17:02
Rundenzeiten
Videos
5 Anzeige(n) ansehen

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon 3._#34 » Donnerstag 19. Februar 2015, 23:17

Wir bleiben schwer gespannt. ;-)
Ganz schön wird's zum Glück nie.

Benutzeravatar
Schlosser
Beiträge: 1202
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 15:48
Motorrad: Falcosine & RSV4
Lieblingsstrecke: Aragon & bei Bruno
Wohnort: 30 Km vom Ring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon Schlosser » Freitag 20. Februar 2015, 09:41

@MvH ... :wink: Ostersamstag am Hocken? Hoffentlich erkennt man sich noch.
Grüße,

Schlosser-

sauschnell ............... müd´



Ein paar Nützlichkeiten

Benutzeravatar
3._#34
Beiträge: 2801
Registriert: Sonntag 21. März 2004, 17:02
Rundenzeiten
Videos
5 Anzeige(n) ansehen

Re: Die unendliche Geschichte oder wie bescheuert kann man s

Beitragvon 3._#34 » Freitag 20. Februar 2015, 12:10

Selbstverständlich!!
Komm bei uns in der Box vorbei! Würd mich riesig freuen!
Ganz schön wird's zum Glück nie.


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ELgreen, gsxr_chris, Nephalem, socialkills und 9 Gäste