Weil die Gsxr immernoch gut ist

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Dr.Best
Beiträge: 1312
Registriert: Montag 12. August 2013, 18:35
Motorrad: RN22
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon Dr.Best » Mittwoch 6. Mai 2015, 06:09

Einen K3 kann selbst ein Rookie fahren und der bietet viiiiiel mehr Reserven.

Wäre doch ärgerlich wenn das Moped direkt zerstört wird weil jemandem das Heck Weg ging ;)

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
3._#34
Beiträge: 2801
Registriert: Sonntag 21. März 2004, 17:02
Rundenzeiten
Videos
5 Anzeige(n) ansehen

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon 3._#34 » Mittwoch 6. Mai 2015, 08:34

Selbst ein Rookie bringt einen Angel GT problemlos an die Grenze. Erlebe regelmäßig bei den Instruktionen, dass die Teilnehmer gegen Ende des Tages Probleme mit den Straßenreifen bekommen...
Tu dir und alten Fahrern dieses Motorrads was Gutes und zieh was ordentliches vom Schlage eines Racetec K3 auf. Wär schade drum.

So, genug Reifenthread.
Weiter gehts mir dem Umbau! ;-)
Ganz schön wird's zum Glück nie.

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 3743
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon Tom-ek » Mittwoch 6. Mai 2015, 16:57

:-k
naa wenn sogar Snoopy das sagt ... :?
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 3743
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon Tom-ek » Dienstag 19. Mai 2015, 21:42

Kurze Meldung aus OSL
- Schöne Anlage, der Track aber nicht so mein Fall
- Cooler Osten der Republick ! gefällt mir hier ;) auch die Leute nett
- Zum Moped Fahrwerk konnte ich brauchbar austimmen
- Sitzposition und Stummelposition sehr gut füt mich
leider auch negatives :
Kaum zum fahren gekommen, nur testerei und fehlersuche über 1,5 Tage .
Ich weis nicht was ist, aber der Motor verlor nach und nach mehr Leistung bzw. wollte in immer niedrigerern Drehzahlen nicht wirklich beschleunigen bzw. tat das nur sehr langsam. Zum schluss ging das soweit dass die 600er deutlich mehr Leistung hatte => Mist
ich beführchte, leider, einen Motorschaden denn alles was ich gepfüft / oder abgebaut habe hat nichts zur besserung beigetragen.
hier wird eine anständige revision von nöten sein
( Bastian, aber auch alle anderen die das gut können du / Ihr werdet um Hilfe gebeten !)
vorerstmal nur soviel
Gruzz Tom
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************

Benutzeravatar
Bastian
Beiträge: 1188
Registriert: Freitag 17. Juli 2009, 21:00
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon Bastian » Mittwoch 20. Mai 2015, 14:22

Ruf einfach mal an, Telefonnummer müsstest du ja haben.
Gruß Bastian


„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Albert Einstein



KFZ & Zweiradtechnik Kammerer

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 3743
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon Tom-ek » Donnerstag 21. Mai 2015, 22:30

Nach nem Telefonat mit Bastian wird wohl mein 1. Motor dahingehen sobald ich die nötige Asche geschaufelt habe ;) . (Um wieder schön und sehr gut aufgebaut zu werden !)
Sieht so ziemlich nach nem Pleuellagerschaden aus, ist zwar Sch**** aber ca.10 Jahre mehr oder weniger Heizerei hat das Aggregat klaglos hinter sich gebracht!

Für die Zwischenzeit und auch als Ersatz habe ich mir heute einem Zweit-Motor zugelegt, der wird nur noch gecheckt und verbaut , wenn ich noch eine AHK im meinem Teiledepot finde dann damit ausgerüstet, wenn nicht dann bleibt der komplett Serie.

Die nächste Veranstaltung werde ich allerdings mit der 600 fahren, auch wenn mir die Drehorgel noch nicht allzusehr zusagt, aber schaumermal ;)
( Hier muss ich nur noch die Sitz,- und Lenker- Position ändern damit es etwas komfortabler wird)
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************

Benutzeravatar
ChroMo
Beiträge: 27
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 20:15
Motorrad: Yamaha r1 rn32
Lieblingsstrecke: NBR GP / Pau Arno
Rundenzeiten
Videos

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon ChroMo » Donnerstag 25. Juni 2015, 23:47

gibts gleich auch noch ein kleine Plus an Leistungs bei der Revision ? :)

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 3743
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon Tom-ek » Freitag 26. Juni 2015, 08:35

schaumermal ;)
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 3743
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon Tom-ek » Donnerstag 9. Juli 2015, 01:13

soooo der Zweitmotor für die K1R wär einbaubereit ( trotz Blindkauf hoffe ich dass sich all die kosten wenigstens für paar mal gelohnt haben) .
Bevor ich diesen jedoch einsetze, will ich noch paar Messungen / Tests an "altem" Motor durchführen damit ich wenigstens paar konkrete Aussagen bzw. Zahlen vorlegen kann bevor dieser zum Wiederaufbau geht.
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 3743
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Weil die Gsxr immernoch gut ist

Beitragvon Tom-ek » Sonntag 27. September 2015, 14:11

Im Moment nur soviel :
Ersatz-Motor gecheckt und Ventile eingestellt
Für alles weitere habe ich momentan kein Bock und muss erst wieder Motivation finden ;)


p.s.
ich suche den kleinen Schraubdeckel Verschluss für die Kurbelwelle, oder besser einen guten Ersatz dafür, denn an beiden Motoren sind sie inbus vernuddelt
wer was hat , der möge sich melden !
Dateianhänge
IMG_20150623_103145.jpg
IMG_20150623_103206.jpg
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste