Der Wiederauf und Weiterbau meines Mopedes

Der Bereich für Eure Projekte, Um- und Aufbauten. Auch Tips und Tricks zu Feinheiten, aber keine Standardthemen wie: so wechselte ich die Bremsbeläge.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
ThorstenGSXR
Beiträge: 1946
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 23:03
Wohnort: Äpler Land
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Der Wiederauf und Weiterbau meines Mopedes

Beitragvon ThorstenGSXR » Sonntag 20. Juli 2008, 21:33

HI Leute

Nach meinen doch recht heftigen Abflug in Cartagena und den daraus resultierenden Krankenhausaufenthalt beginnt nun der Wiederaufbau. Bei dem ich auch einige Sachen verbessern und erweitern möchten. Hier die Bilder vom Ist Zustand des Mopedes, wenn man es mit meiner Verletzungsliste vergleicht sieht das Moped richtig gut aus. Außer Verkleidung, Fußrasten, Lenkerstummel , linke Armatur, Schaltautomatsensor und ein bisschen Farbe ist nicht dran.

[img]http://img170.imageshack.us/img170/6485/hanna062bb5.jpg[/img]
By thorstengsxr, shot with Canon PowerShot G9 at 2008-07-20

Bild
By thorstengsxr, shot with Canon PowerShot G9 at 2008-07-20

Da das Motec ADL2 und das SLN im März noch nicht da wahren, werden sie erst jetzt in der 2 Ausbaustufen installiert.

[img]http://img170.imageshack.us/img170/9344/hanna061oe5.jpg[/img]
By thorstengsxr, shot with Canon PowerShot G9 at 2008-07-20

Da sich bei den Tests in Cartagena herausgestellt hat das der MAP Sensor von Suzuki nicht optimal mit der Motec ECU zusammen arbeitet, verbaue ich nun einen von Bosch Motorsport.

[img]http://img170.imageshack.us/img170/7500/moped001gh9.jpg[/img]
By thorstengsxr, shot with Canon PowerShot G9 at 2008-07-20

Der Notdürftig in Cartagena verdrahtet vordere Speedssensor muss auch noch mal neu gemacht werden.

Bild
By thorstengsxr, shot with Canon PowerShot G9 at 2008-07-20

Rahmen und Schwingenschoner habe ich letzt Woche Ebay ersteigert und sind hoffentlich bald da.

Werde je nach Vorschritt des Aufbaus wieder neue Bilder einstellen.

Gruß Thorsten

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Ecotec
Beiträge: 4984
Registriert: Freitag 9. September 2005, 21:31
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Ecotec » Sonntag 20. Juli 2008, 22:21

Was eine Kabelwucht.......

Blickst du da noch durch, trotz der Farbunterteilung? ;)

MFG

ECOTEC

Benutzeravatar
ThorstenGSXR
Beiträge: 1946
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 23:03
Wohnort: Äpler Land
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon ThorstenGSXR » Sonntag 20. Juli 2008, 22:40

Hi
Geht eigentlich, ist weniger als im Orginal Kabelbaum. Hatte beim zusammenbauen nur einen Dreher in der Lambarda :D Sonde sonst funzte er eigentlich auf anhieb.

Gruß Thorsten

Benutzeravatar
madmatt
Beiträge: 263
Registriert: Montag 22. Januar 2007, 12:52
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon madmatt » Sonntag 20. Juli 2008, 23:51

alter Schwede...haste im Lotto gewonnen!? :wink:
So geiles Material hätte ich auch gern mal...viel Spaß damit, sobald die Kiste wieder rollt!

Ben
Beiträge: 1001
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:03
Motorrad: Ducati
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Ben » Montag 21. Juli 2008, 10:32

Hallo Thorsten,

schöner Beitrag, bitte weiterführen. Lese sowas gerne ;)

Benutzeravatar
nervtoeter
Beiträge: 1394
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 20:34
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon nervtoeter » Montag 21. Juli 2008, 21:22

madmatt hat geschrieben:alter Schwede...haste im Lotto gewonnen!? :wink:
So geiles Material hätte ich auch gern mal...viel Spaß damit, sobald die Kiste wieder rollt!


Dann hätte er sie liegen gelassen und einfach neu gekauft :wink:
Aber wieder aufbauen nach Crash ist auch nicht schlecht, mir hat der erste Rollout danach weniger gefallen :roll:
Schräg ist geil, noch schräger ist noch geiler

Benutzeravatar
ThorstenGSXR
Beiträge: 1946
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 23:03
Wohnort: Äpler Land
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon ThorstenGSXR » Montag 21. Juli 2008, 21:31

Hi nervtoeter

Erstmal wieso hat dir der erste Rollout danach weniger gefallen.

Zweitens wenn du dir die Bilder mal genau anschaust dann wirst du feststellen das dass mit Kaufen alleine nicht erledigt ist da stecken hunderte von Arbeitsstunden drinn. Sowas kann man sich nur sehr schwer kaufen.

Gruß Thorsten

Benutzeravatar
nervtoeter
Beiträge: 1394
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 20:34
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon nervtoeter » Montag 21. Juli 2008, 23:26

Hi,
das mit dem liegen lassen bezog sich auf den Millionär :wink:
Kaufen kann man alles, immer nur eine Frage des Preises, aber dann machts nicht so viel Spaß wie selbst "gebaut".
Ich würde meine 3000€ Möhre auch immer wieder versuchen zu retten, hängt einfach das Herz dran...

Das mit dem Rollout bezieht sich auf meine Blockade im Kopf nach meinem Highsider, hat eine Saison gedauert das abzulegen. Jetzt läufts wieder!

Viel erfolg bei der Reanimation, wann wird wieder gezündet? Bei mir waren es 5 Monate Pause, 3 davon krankheitsbedingt.

Gruß
Markus
Schräg ist geil, noch schräger ist noch geiler

Benutzeravatar
ThorstenGSXR
Beiträge: 1946
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 23:03
Wohnort: Äpler Land
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon ThorstenGSXR » Samstag 2. August 2008, 16:06

So habe mal wieder etwas weiter gebaut.

Der MAP Sensor von Bosch Motorsport funzt super.

Bild
By thorstengsxr, shot with Canon PowerShot G9 at 2008-08-02

Ich habe aber auch noch eine Kennlinie erhalten, mit dem der originale MAP Sensor durch eine kleine Modifikation auch gehen kann. Werden mal ausprobieren welcher besser funzt.

Bild
By thorstengsxr at 2008-08-02

Die notdürftig in die Elektronikbox eingezogenen Kabel habe ich wieder entfernt und die Wiederstandsbrücke zwischen Signal und Masse in den Stecker des Sensors eingelötet.

Bild
By thorstengsxr, shot with Canon PowerShot G9 at 2008-08-02
Bild
By thorstengsxr, shot with Canon PowerShot G9 at 2008-08-02

Das hat den Vorteil, dass ich jetzt Speedsensoren egal ob sie gegen Masse gezogen werden müssen oder nicht, am selben Kabelbaum verwenden kann. Weiter habe ich auch endlich Schrumpfschlauch gefunden der nicht nur gegen Feuchtigkeit, ist sondern auch als Zugentlastung taugt. Leider hat er den Nachteil das wenn man etwas veränder will, er sich nur noch sehr schlecht wieder entfernen lässt.
Letzt Woche wurde auch die P&R Verkleidung geliefert. Die Rahmen, Schwingen und Limaschoner sollten Anfang der Woche (ebay sei dank) auch da sein. Das CNC Programm für die linke Armatur ist auch fertig und ich denke das es diese Woche auch einen Prototypen geben wird der etwas filigraner ist als der mit der Hand gefräste.

Gruss Thorsten

Benutzeravatar
ThorstenGSXR
Beiträge: 1946
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 23:03
Wohnort: Äpler Land
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon ThorstenGSXR » Montag 11. August 2008, 22:21

Bild
By thorstengsxr at 2008-08-11


Zurück zu „Projekte und Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Benob, John_Bo, scm und 5 Gäste