Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Die Rubrik für alle Anfänger, Einsteiger und Wiedereinsteiger.
Außerdem diese Rubrik zur eigenen Vorstellung nutzen!
Neulinge, bitte lest auch den Rookies Guide.

Moderatoren: as, Chris

RB996
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 17:39
Motorrad: R6 RJ27
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon RB996 » Donnerstag 22. September 2022, 14:08

Habe das letztes Wochenende mit Motomonster in Oschersleben Live erlebt.
Da ist eine RN22 im Zweipersonen Betrieb mit glaube 1:46 durch die Grüne Gruppe gepflügt.
Als der das erste Mal die Start/Ziel runter kam, habe ich gedacht ich sehe nicht richtig.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Weiseraltermann
Beiträge: 219
Registriert: Sonntag 24. Februar 2013, 13:18
Rundenzeiten
Videos

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon Weiseraltermann » Donnerstag 22. September 2022, 14:09

Frag mal den, ob er dich mitnimmt :mrgreen:

Benutzeravatar
TTs Target
Beiträge: 1950
Registriert: Mittwoch 8. Juli 2009, 20:46
Wohnort: Westerwald
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon TTs Target » Donnerstag 22. September 2022, 18:13

Für 165 kg legt er aber auch schnell um :D Bisschen härter Gabelfedern und ab gehts...
https://www.tts-bikeshop.de
Motorradbekleidung und Zubehör - Alpinestars, Sidi, X-Lite, Power Face, Büse,...
Daytona Evo Security G3 (auch) als GP Variante, Reparatur von Alpinestars Bekleidung, Daytona & Sidi Stiefeln uvm.

Benutzeravatar
Opel71
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 21. Juli 2019, 09:05
Motorrad: ZX9R
Lieblingsstrecke: Poznan, Groß Dölln
Rundenzeiten
Videos

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon Opel71 » Montag 3. Oktober 2022, 11:01

Moin,

mit 120 kg als Sozius das wird extrem schwierig.

Normal sind Mopeten für den Soziusbetrieb auf der Rennstrecke fahrwerkstechnisch umgebaut.
Bei 120 kg werden aber wohl auch die meisten Provitaxifahrer abwinken.

Ich würde euch empfehlen, eher auf der Strasse zu fahren und die Sache ruhig anzugehen.

Viel spaß dabei.

achat
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 1. Februar 2008, 10:49
Wohnort: ganz im norden
Rundenzeiten
Videos

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon achat » Montag 3. Oktober 2022, 21:45

Wenn ich richtig aufgepasst habe macht Guido bei Moto Monster auch bei 100 KG Sozius Gewicht schluss. Ich habe allerdings dieses Jahr auch ein Pärchen auf einer ZX 9 mehrmals bei MM gesehen . Ist ein wenig wie alles kann nichts muß :lol:

Jens Varadero
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 20. September 2022, 15:10
Motorrad: Honda Varadero
Lieblingsstrecke: Noch keine :)
Rundenzeiten
Videos

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon Jens Varadero » Donnerstag 6. Oktober 2022, 07:17

Vielen lieben Dank euch für die Nachrichten! Also auf der Rennstrecke nimmt er mich erst mal nicht mit, wir waren mal am WE im Schwarzwald unterwegs. Und für mich war es der hammer! 120 PS sind für mich wie eine Rakete, für ihn mit mir Zitat "als ob man n Auto den Berg mit hoch zieht :'D"
Naja Problem waren eher die Federn. Die arme R6 ist unter mir ziemlich eingeknickt hinten als ich mich dazu gesetzt hab. Und er hat sich n paar Kratzer im Bugspoiler bzw Verkleidung geholt weil wir in seiner Hofeinfahrt aufgesetzt haben.
Naja er meinte vllt er mich die Tage nochmal mit :D

Jens Varadero
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 20. September 2022, 15:10
Motorrad: Honda Varadero
Lieblingsstrecke: Noch keine :)
Rundenzeiten
Videos

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon Jens Varadero » Donnerstag 6. Oktober 2022, 07:22

... Und ja Renntaxi fände ich trotzdem geil. Das muss halt schon ne ziemlich schwere große Maschine sein für meine knapp über 120kg + bikeausrüstung :'D

Benutzeravatar
krad
Beiträge: 340
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2019, 10:52
Motorrad: 750 K5, SV650S K2
Wohnort:
Rundenzeiten
Videos

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon krad » Donnerstag 6. Oktober 2022, 10:42

Sonst fahr doch selbst eine Größere irgendwo. Ist noch besser. ;D

chris9
Beiträge: 662
Registriert: Montag 12. Februar 2018, 09:34
Rundenzeiten
Videos

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon chris9 » Donnerstag 6. Oktober 2022, 17:45

Gespann vielleicht? Der freut sich über 120kg?
Das könnte geil sein.

Jens Varadero
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 20. September 2022, 15:10
Motorrad: Honda Varadero
Lieblingsstrecke: Noch keine :)
Rundenzeiten
Videos

Re: Neu hier, schwerer Sozius auf Rennstrecke ?

Beitragvon Jens Varadero » Mittwoch 2. November 2022, 09:11

Ist Gewicht beim Gespann denn gut ? :O
Ich saß vor Ewigkeiten mal vorne auf dem Beiwagen von nem Kawasaki KLR Gespann auf nem Parkplatz weil n Kumpel damit da war und meinte ich soll mich mal drauf setzen. Da hatte ich aber noch n paar Kilochen mehr als jetzt. Und da weiß ich noch wie sich das ganze arme Teil unter mir zu mir rüber gelehnt hat :D :D da war an mitfahren für mich nicht zu denken ich dachte der Reifen bricht ab :D


Zurück zu „Anfänger / Einsteiger / Vorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste