V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Aiya
Beiträge: 29
Registriert: Montag 9. März 2020, 14:33
Motorrad: 1299 Panigale
Rundenzeiten
Videos

V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon Aiya » Dienstag 14. Juli 2020, 07:54

Hallo zusammen,

ich suche etwas Rat zu Thema Vorderreifen tauschen. Ich bin auf der RS noch eher ein Neuling, diese Saison ist meine zweite. Dementsprechend sind meine Rundenzeit auch nicht so flott, letztens das 2. mal in OSL mit 1:39, und der Bridgestone HR hält einfach "ewig". Fahre den HR locker 4 Tage. Mein Plan war eigentlich den VR alle 2 HR zu wechseln. Nur wenn der HR so lange hält, ist das VR am Ende 8-9 Tage alt. Wie sind eure Erfahrungen? Kein Problem wenn man nicht so fix ist oder besser doch früher tauschen?

Hier mal 2 Bilder:

IMG_0737.jpg


IMG_0738.jpg


Der HR kam einmal neu und ist auf dem Bild 2 Tage alt. Der VR ist immer noch der erste und inzwischen 7 Tage alt. Ich bin im August 2 Tage in Most und werde 2 neue Reifen mitnehmen.

Mir ist natürlich klar, das ein neues VR viel billiger ist als ein Sturz... :lol:
Möchte schon auf der sicheren Seite fahren, aber komplett sinnlos das Geld rauswerfen ist ja auch Quatsch.

Danke für eure Erfahrungen und Einschätzungen!

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
flip85
Beiträge: 302
Registriert: Freitag 19. Oktober 2012, 15:48
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: alle!
Rundenzeiten
Videos

Re: V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon flip85 » Dienstag 14. Juli 2020, 08:10

Ja, der Vorderreifen hält ewig.
Irgendwann wird er spitz, dann tauschen.
Hab auf der 600er auch immer alle 2 Hinterreifen den Vorderreifen mitgetauscht, mittlerweile eher alle 3 Hinterreifen.

Grüße

Benutzeravatar
Robschi
Beiträge: 163
Registriert: Sonntag 3. Dezember 2017, 19:36
Motorrad: ZX10R 2018
Lieblingsstrecke: Slovakia
Wohnort: Wien
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon Robschi » Dienstag 14. Juli 2020, 08:27

Hallo!

Laut einem (Halb) Profi sollte man den VR - auch wenn er keine sichtbare starke Abnutzung hat - alle zwei, spätestens beim dritten HR wechseln.
Da geht es um die Aufwärm-und Abkühlphasen durch die Reifenwärmer. Jedes Anschließen der Reifenwärmer führt dazu das dem Reifen die Weichmacher im Gummi verdunsten. Der Gummi des Reifens wird dadurch - auch ohne fahren - immer härter.
lg Robschi

Termine 2020
01.08. 2 Tage Slovakia // 22.08. 2 Tage Pann // 14.09. 2 Tage Brünn // 03.10. 2 Tage Pann

Aiya
Beiträge: 29
Registriert: Montag 9. März 2020, 14:33
Motorrad: 1299 Panigale
Rundenzeiten
Videos

Re: V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon Aiya » Dienstag 14. Juli 2020, 08:38

Danke schonmal!

Robschi hat geschrieben:Hallo!

Laut einem (Halb) Profi sollte man den VR - auch wenn er keine sichtbare starke Abnutzung hat - alle zwei, spätestens beim dritten HR wechseln.
Da geht es um die Aufwärm-und Abkühlphasen durch die Reifenwärmer. Jedes Anschließen der Reifenwärmer führt dazu das dem Reifen die Weichmacher im Gummi verdunsten. Der Gummi des Reifens wird dadurch - auch ohne fahren - immer härter.


Ja das habe ich auch im Hinterkopf.

Wenn man von 6 turns pro Tag ausgeht und einer den HR in 2 Tagen platt macht und alle 2 HR den VR wechselt, sieht der VR bei ihm ja 24 „Zyklen“.

Wenn mein HR aber doppelt so lange hält und ich ebenfalls nach 2 HR den VR tausche, sind es bei mir aber schon 48 Zyklen ...

Auf der anderen Seite behauptet zB Dunlop, dass es diese Heatcycle Geschichte nicht (mehr) gibt.

Quelle: https://www.dunlopracing.com/faq/

Benutzeravatar
Robschi
Beiträge: 163
Registriert: Sonntag 3. Dezember 2017, 19:36
Motorrad: ZX10R 2018
Lieblingsstrecke: Slovakia
Wohnort: Wien
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon Robschi » Dienstag 14. Juli 2020, 08:48

Aiya hat geschrieben:Auf der anderen Seite behauptet zB Dunlop, dass es diese Heatcycle Geschichte nicht (mehr) gibt.

Quelle: https://www.dunlopracing.com/faq/


Wenn du nicht weißt was du glauben sollst dann halte dich einfach an deinen eigenen Ratschlag, den du selbst schon geschrieben hast: "Ein neuer VR ist billiger als ein Sturz". :wink:
lg Robschi

Termine 2020
01.08. 2 Tage Slovakia // 22.08. 2 Tage Pann // 14.09. 2 Tage Brünn // 03.10. 2 Tage Pann

Benutzeravatar
briese159
Beiträge: 362
Registriert: Freitag 2. März 2012, 18:07
Motorrad: YZF R1 RN32
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Bavaria
Rundenzeiten
Videos

Re: V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon briese159 » Dienstag 14. Juli 2020, 08:50

Jemand hat hier mal geschrieben: "Ein Vorderreifen sollte gewechselt werden, wenn man sich Gedanken macht, ob er gewechselt werden sollte."
Da ist irgendwie was dran.....
Yamaha R1 Racing Parts!!
https://bfracing.de/shop4/

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 4739
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon steirair » Dienstag 14. Juli 2020, 08:56

Generell sollte man nach 6 Ringtagen/aufheizen die Gummis tauschen. Wer nicht ans Limit gehen will, wird das auch 8x machen können. Aber spätestens dann wird es auch der Laufleistung nach keinen Sinn mehr machen damit weiter zu fahren.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
krigixxer
Beiträge: 185
Registriert: Dienstag 18. April 2017, 10:03
Motorrad: GSX-R1000 L7
Lieblingsstrecke: Rijeka
Wohnort: Zürich
Rundenzeiten
Videos

Re: V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon krigixxer » Dienstag 14. Juli 2020, 09:10

Das Hinterrad hält bei mir meistens knappe 2 Renntage, je nach Anzahl Turns evtl. nicht ganz. Das Vorderrad wechsle ich alle 2 HR, also im Schnitt fahre ich 4 Tage damit und dann runter. Auf 5 würde ich es ggfs. noch rauszögern. Ginge sicher noch mehr, aber diese paar Euros sind mir das gute Gefühl und Vertrauen ins Vorderrad alle Mal wert. Die mentale Blockade im Hinterkopf lässt dann so oder so keine Top Zeiten (für mich persönlich) mehr zu. :wink:
2020:

10.04.-12.04. Actionbike / Misano - war wohl nix :alright:
22.05.-24.05. Speer Racing / Brünn - war wohl auch nix :alright:
01.06.-04.06. Dreier Racing / Rijeka
29.08.-30.08. EYBIS / Dijon
18.09.-20.09. Bobo Racing / Rijeka

Benutzeravatar
Fox1103
Beiträge: 724
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 20:54
Motorrad: YZF R(N0)1
Wohnort: Duisburg
Rundenzeiten
Videos

Re: V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon Fox1103 » Dienstag 14. Juli 2020, 09:32

Ich fahr Dunlop KR 106 vorne einfach 10 RS Tage a 5-6 Turns :lol: :lol: :lol: :lol:
Termine 2020:

M3 | OSL | 06.+07.07 - 1:39,87
Eybis | Assen | 11.+12.08 - 1:53,34
MotoMonster | OSL | 22.+ 23.08.
Dreier Racing | Rijeka | 05.-08.10.

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 4739
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: V02 hält ewig - wann VR wechseln?

Beitragvon steirair » Dienstag 14. Juli 2020, 09:51

Fox1103 hat geschrieben:Ich fahr Dunlop KR 106 vorne einfach 10 RS Tage a 5-6 Turns :lol: :lol: :lol: :lol:


Du kannst auch 100 Tage damit fahren, aber wie schnell, und wie sicher ist die Frage :mrgreen: :alright: :wink:
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heye, noppenkiller, Terminator#185 und 41 Gäste