Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Barst
Beiträge: 109
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 22:48
Motorrad: zx10r 08
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Dresden
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Beitragvon Barst » Samstag 9. Mai 2020, 15:03

Hi,

ich möchte hier mein openSource-Projekt vorstellen, ich habe vor etwa 2Jahren mit dem Projekt eines GPS-Laptimers begonnen und das Projekt stetig weiterentwickelt. Falls Interesse besteht darf es gern nach gebaut werden.

Die ECU wurde durch mich und meine ZX10R ausgiebig getestet, aber natürlich Benutzung auf eigene Gefahr.
Falls jemand nur einen einfachen und günstigen Laptimer sucht, kann er auch nur die Laptimer Funktion nutzen.

Features:

- GPS Laptimer
- SD Datalogger (rpm, gear, temperatures, sensors, wheelspin, slip, ..all you want)
- Log upload via USB or SD
- OLED 128x64
- IMU Support
- Traction Control (TC)
- Wheelie Control (WC)
- Launch Control (LC)
- Rate Of Change control (ROC)
- Pit Limiter (PL)
- Quickshift (QS)

Download @ https://github.com/Barstman/AGL

(Bild) MegaLogviewer HD (separat erhältlich)
Dateianhänge
Logviewer.jpg

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
R6-Tom
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 15. Juni 2019, 18:32
Motorrad: yamaha r6
Lieblingsstrecke: Mettet
Rundenzeiten
Videos

Re: Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Beitragvon R6-Tom » Samstag 9. Mai 2020, 21:10

Hey Barst,

geiles Projekt!.
Vielleicht solltest du zur Übersicht noch einen Schaltplan dazu tun. Dann muss man nicht suchen, wo du z.B. dein Drehzahlsignal einliest, oder das LCD ansteuerst.
Die Signale hast du dir mit Steckbrücken, ähnlich Power-Commander geholt oder?

Wie machst du das mit dem GPS-Signal? Hab kurz mal die Specs vom MKR-Zero überflogen und nichts von einer gelesen?

MfG
Tom

Barst
Beiträge: 109
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 22:48
Motorrad: zx10r 08
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Dresden
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Beitragvon Barst » Samstag 9. Mai 2020, 22:33

- Die Hardware Doku habe ich (noch) nicht veröffentlicht, wenn bedarf besteht kann man sich gern melden.
- als Verbinder habe ich Superseal Kontakte benutzt.
- Ich nutze einen externen GPS-Empfänger auf dem Heck, die ECU unter der Sitzbank, das Display im Cockpit und die Taster am linken Lenker

Barst
Beiträge: 109
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 22:48
Motorrad: zx10r 08
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Dresden
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Beitragvon Barst » Sonntag 10. Mai 2020, 12:21

so könnte das ganze als Overlay im Video aussehen. :)

https://youtu.be/M-0sg3TAiyM

Baileys75
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 11. April 2019, 19:45
Motorrad: R1 BJ07
Lieblingsstrecke: Rijeka
Wohnort: 75181
Rundenzeiten
Videos

Re: Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Beitragvon Baileys75 » Montag 11. Mai 2020, 11:04

Hallo Barst,

Respekt was du da machst, ganz großes Kino für mich.
Bin auch schon eine Weile an arduinos und Raspberrys interessiert. Jedoch lang nicht auf dem Level :D
Der data-Logger wäre für mich auch interessant, muss ich mir heute Mittag mal anschauen ob das für mich umsetzbar ist.

Danke das du dass öffentlich teilst.

Gruß Fabian

neekamp
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 4. August 2019, 13:58
Rundenzeiten
Videos

Re: Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Beitragvon neekamp » Dienstag 12. Mai 2020, 18:45

Hallo Barst,

richtig cooles Projekt. Ich bin auch seit kurzem auch dabei so etwas ähnliches aufzubauen für meine GSX-R 600 (K6).

Ich nutze dafür akutell folgende Konstellation:
- ESP32
- SD-Card Modul
- GPS über Bluetooth (Qstarz 818XT)
- Display 2.42inch 128x64 OLED von diymore.cc

IMG_20200512_174013_BURST001_COVER.jpg


Als Ausgabeformat habe ich .vbo gewählt. Das kann man in Trackattack.io und Circuit Tools von Racelogic einspielen.

Trackattack.JPG

Circuit Tools.JPG


Die GPS Datenaufnahme funktioniert bereits.

Der nächste Schritt wäre jetzt die passenden Sensoren und Daten einzuspeisen.
Kannst du mir da einen Rat geben, welche ich zu erst in Angriff nehmen sollte.
Akutell verfolge ich den Plan, nach dem GPS jetzt funktioniert, die Gasstellung, den Bremsdruck und die Drehzahl auszulesen.

Für den Bremsdruck habe ich hier einen Drucksensor liegen, für den wollte ich ein Adapter änhlich dem für die Sensoren von 2D herstellen.. Da muss ich noch schauen wie ich das am Besten mache. Hast du einen Sensor für den Bremsdruck verbaut?

Ich habe gesehen, das du den BNO055 Sensor nutzt. Ich habe lange Zeit versucht aus einem QMC5883L die Schräglage auszulesen ohne Erfolg. Ich habe mir gestern erst den selben Sensor bestellt. Wie sind da dein Erfahrung mit dem Sensor?

Vielleicht kannst du über deine Hardware ja noch ein wenig erzählen und das ein oder andere Foto wäre sehr interresant.

Gruß Franz-Josef

Barst
Beiträge: 109
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 22:48
Motorrad: zx10r 08
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Dresden
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Beitragvon Barst » Dienstag 12. Mai 2020, 20:31

neekamp hat geschrieben:Kannst du mir da einen Rat geben, welche ich zu erst in Angriff nehmen sollte.

Ich denke du bastelst dir nur einen Datenlogger, also klar, alle digitalen und analogen Eingänge aufnehmen.

neekamp hat geschrieben:Hast du einen Sensor für den Bremsdruck verbaut?

Nein, aber dafür einen Federwegsensor, der ist ähnlich aussagekräftig.

neekamp hat geschrieben:Ich habe gesehen, das du den BNO055 Sensor nutzt. Wie sind da dein Erfahrung mit dem Sensor?

Der BNO055 funktioniert sehr zuverlässig, Schräglage und Wheelie wird ordentlich berechnet, kostet aber auch Rechenzeit. Ich nutze ihn momentan nur um die Wheelie-Funktion zu unterstützen. Die Schräglage wird nur geloggt.

neekamp hat geschrieben:Vielleicht kannst du über deine Hardware ja noch ein wenig erzählen und das ein oder andere Foto wäre sehr interresant.

Ich habe an meiner ECU schon eine weile gearbeitet und hatte überlegt diese kommerziell an zu bieten. Dann natürlich mit komplett eigenem Layout. Daher gibt es noch keine Fotos oder Schaltpläne davon. :)

Kryptonite
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 22:31
Motorrad: YZF R6 RJ05
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Beitragvon Kryptonite » Samstag 23. Mai 2020, 22:42

Hallo Barst,
erstmal riesen Respekt für deine Arbeit!
Ich habe eine R6 RJ05 und habe begonnen mich mit dem Thema TC zu beschäftigen...
Kann man vlt so ein steuergerät von dir bekommen? ;-)

Barst
Beiträge: 109
Registriert: Montag 5. Oktober 2015, 22:48
Motorrad: zx10r 08
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Dresden
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Arduino GPS Laptimer, Datalogger and Traction Control

Beitragvon Barst » Montag 25. Mai 2020, 11:52

Kryptonite hat geschrieben:Kann man vlt so ein steuergerät von dir bekommen? ;-)


Klar ist das möglich, alles weitere per PN. :)


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bueckomat, electroman, Friese, Zündfunke und 176 Gäste