Techtronics CABS R6 RJ11

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 755
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 10:25
Motorrad: R6 RJ11
Wohnort: Neuss
Rundenzeiten
Videos

Re: Techtronics CABS R6 RJ11

Beitragvon wolli » Donnerstag 10. Oktober 2019, 20:39

briese159 hat geschrieben:
Lutze hat geschrieben:
briese159 hat geschrieben:Der Gasgriff betätigt an der Drosselklappe nur ein Poti, der ein Signal in elektrischer Form ausgibt ans Steuergerät. Vom Steuergerät aus wird dann der Drosselklappenmotor angesteuert.
Das Gasseil und die Drosselklappe haben also keine mechanische Verbindung.


Du solltest deine R1 nicht unbedingt mit der R6 vergleichen.


Das ist mir bewusst, ich rede von der R6. Ab rj11 hat die ein ride by wire und da gibt es keine mechanische Verbindung zwischen DK und Gasgriff! Wie oben beschrieben.
Das Seil betätigt nur ein Drehpoti. Ob Rückzug oder nicht ist egal.



Glau bir , gibt es. !!!! Und das spührt man ganz deutlich am Griff
Dateianhänge
IMG_0819.JPG
ich habe genau hingeschaut.
DA WAR KEIN BREMSPUNKT !!!

http://www.ahnendorptuning.nl
IJUIN Motorsport Neuss

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 755
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 10:25
Motorrad: R6 RJ11
Wohnort: Neuss
Rundenzeiten
Videos

Re: Techtronics CABS R6 RJ11

Beitragvon wolli » Donnerstag 10. Oktober 2019, 21:16

@ Chris586 - hast du alles richtig am ECU Stecker FEST angeklemmt ?
ich habe genau hingeschaut.
DA WAR KEIN BREMSPUNKT !!!

http://www.ahnendorptuning.nl
IJUIN Motorsport Neuss

Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 755
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 10:25
Motorrad: R6 RJ11
Wohnort: Neuss
Rundenzeiten
Videos

Re: Techtronics CABS R6 RJ11

Beitragvon wolli » Donnerstag 10. Oktober 2019, 21:19

@ Chris586 - hast du alles richtig am ECU Stecker FEST angeklemmt ?
Anbei mal der Anschluß an den ECU Stecker und da hast du 2 blaue Kabel ( ACHTUNG )

Und drehe das CAPS nicht soweit auf. Das erzeugt den Fehler und die Anzeige im Tacho ist die Motorstörlampe.
Dateianhänge
Anschlussplan ECU Steckker klein.png
ich habe genau hingeschaut.
DA WAR KEIN BREMSPUNKT !!!

http://www.ahnendorptuning.nl
IJUIN Motorsport Neuss

Benutzeravatar
Chris586
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 5. Oktober 2019, 16:03
Motorrad: R6 RJ11
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Rundenzeiten
Videos

Re: Techtronics CABS R6 RJ11

Beitragvon Chris586 » Freitag 11. Oktober 2019, 17:29

wolli hat geschrieben:@ Chris586 - hast du alles richtig am ECU Stecker FEST angeklemmt ?
Anbei mal der Anschluß an den ECU Stecker und da hast du 2 blaue Kabel ( ACHTUNG )

Und drehe das CAPS nicht soweit auf. Das erzeugt den Fehler und die Anzeige im Tacho ist die Motorstörlampe.


Hi Wolli,

ja habe alles richtig nach diesem Schema angeklemmt. Alles ist fest. Masse vorne an der Befestigungsschraube vom Kühler geholt...

Heute Fehlerspeicher gelöscht. Keine Fehler mehr unter d62. Leider funktioniert es trotzdem nicht. Die Box blinkt zwar rot, aber es tut sich nichts.

20191011_171314.jpg
20191011_171301.jpg
20191011_171233.jpg


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 53 Gäste