Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
VRanz46
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 02:06
Motorrad: BMW S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: 2491 Neufeld
Rundenzeiten
Videos

Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon VRanz46 » Dienstag 6. August 2019, 09:48

Hallo,

ich bin jetzt zuletzt den Bridgestone V02VM und den Pirelli SC3 an der Vorderachse (hinten immer V02) gefahren und war auch mit beiden Reifen super zufrieden und haben mir beide einfach ein sicheres Gefühl gegeben und hatte auch kein einziges mal ein Oho-Moment mit den Gummis.

Nun bin ich am überlegen ob ich den SC2 mal probieren soll und wollte euch mal fragen, was fahrt ihr so und kann wer was zum SC2 sagen?

Da es bei mir die erste Ringsaison ist und ich die Reifen auch sicher noch nicht voll ausreizen kann (Pann 2:09 - Slovaken 2:19 - Rijeka 1:40) möchte ich mal die etwas Erfahrernen von euch fragen, was sagt ihr zu den Reifen?

Bin vor den beiden auch den K1 gefahren und war auch mit dem soweit zufrieden (der war aber ganz am Anfang der Saison am Bike).

Freu mich schon über eure Meinungen und Erfahrungsberichte :D
Lg VRanz

29-31.03 WU Pan
13-14.04 Pann
27.05 8 Stundenrennen am Pann
1-2.06 Slovakia
10-11.06 Brünn
22-23.06 Slovakia
5-7.07 Rijeka
8-9.07 Pann
3-4.08 Slovakia
17-18.08 Pann
26-27.08 Brünn
14-15.09 Pann
23-24.09 Pann mit 777km Rennen

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
XHaga
Beiträge: 748
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 07:05
Motorrad: GSXR 1000
Lieblingsstrecke: ALLE
Wohnort: Preußen, Provinz Brandenburg
Rundenzeiten
Videos
4 Anzeige(n) ansehen

Re: Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon XHaga » Dienstag 6. August 2019, 09:53

Hallo,

dann bleib doch einfach genau dabei, wenn du zufrieden bist,
Warum willst du was probieren was dann für dich ev nicht funktioniert,
NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM.

Trotzdem habe ich für mich erfahren, dass der Bridgestone mir kein Gefühl vermittelt.
Da würde ich ganz klar den Pirelli SC3 Vorziehen oder eben Dunlop :D :D :D

Gruss Alex

Benutzeravatar
VRanz46
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 02:06
Motorrad: BMW S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: 2491 Neufeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon VRanz46 » Dienstag 6. August 2019, 09:59

XHaga hat geschrieben:Hallo,

dann bleib doch einfach genau dabei, wenn du zufrieden bist,
Warum willst du was probieren was dann für dich ev nicht funktioniert,
NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM.

Trotzdem habe ich für mich erfahren, dass der Bridgestone mir kein Gefühl vermittelt.
Da würde ich ganz klar den Pirelli SC3 Vorziehen oder eben Dunlop :D :D :D

Gruss Alex


Möchte eh dabei bleiben, denn der SC3 hat mir wirklich immer ein super Gefühl vermittelt. Würde den SC2 momentan zu einen guten Preis bekommen und überlege den noch zu probieren. Soll ja auch ein super Reifen sein, besonders bei warmen Temperaturen.
Lg VRanz

29-31.03 WU Pan
13-14.04 Pann
27.05 8 Stundenrennen am Pann
1-2.06 Slovakia
10-11.06 Brünn
22-23.06 Slovakia
5-7.07 Rijeka
8-9.07 Pann
3-4.08 Slovakia
17-18.08 Pann
26-27.08 Brünn
14-15.09 Pann
23-24.09 Pann mit 777km Rennen

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 1537
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Dillingen / Donau
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon Harm » Dienstag 6. August 2019, 10:02

Wenn's sehr warm ist, nehm ich auch den sc2 vorne.
S.
Aufzynden 2019:
19.-22.04.. Pann 1000ps + GH; 27.-28.05. Bruenn, GH; 13.-16.06. Slovakia, 1000ps + GH; 11.-14.07. Pann, 1000ps + GH; 16.-18.08. Slovakia, GH; 09.-10.09. Bruenn, Fiala; 16.-17.09. Bruenn, GH

ToDo: Most, Rijeka

Benutzeravatar
VRanz46
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 02:06
Motorrad: BMW S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: 2491 Neufeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon VRanz46 » Dienstag 6. August 2019, 10:36

Harm hat geschrieben:Wenn's sehr warm ist, nehm ich auch den sc2 vorne.
S.


Also kann man sagen, wenns wirklich sehr warm ist dann ist der SC2 zu empfehlen. Ist der vom Handling gleich wie der SC3? Der 3er soll ja quasi zwischen 1er und 2er liegen.
Lg VRanz

29-31.03 WU Pan
13-14.04 Pann
27.05 8 Stundenrennen am Pann
1-2.06 Slovakia
10-11.06 Brünn
22-23.06 Slovakia
5-7.07 Rijeka
8-9.07 Pann
3-4.08 Slovakia
17-18.08 Pann
26-27.08 Brünn
14-15.09 Pann
23-24.09 Pann mit 777km Rennen

Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2365
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon gixxn » Dienstag 6. August 2019, 12:41

Wenn du sparen willst dann fahr den Metz K1 oder K2 vorne.
Ist billiger und funktioniert genauso gut wie der Pirelli.

Ansonsten spricht nichts gegen einen SC2, meistens wird jedoch SC1 oder SC3 gefahren.


gruß gixxn

Benutzeravatar
Ecotec
Beiträge: 4989
Registriert: Freitag 9. September 2005, 21:31
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos
10 Anzeige(n) ansehen

Re: Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon Ecotec » Dienstag 6. August 2019, 13:27

Der SC2 ist halt auf der Flanke stabiler, damit geht das Mopped nicht so schnell weit wenn der Reifen etwas benutzt ist. .

Ich fahre den SC2 gerne, der geht auch bei 20 Grad, dafür muss es nicht sehr warm sein. Im Frühjahr SC3.

Benutzeravatar
VRanz46
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 02:06
Motorrad: BMW S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: 2491 Neufeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon VRanz46 » Dienstag 6. August 2019, 13:30

gixxn hat geschrieben:Wenn du sparen willst dann fahr den Metz K1 oder K2 vorne.
Ist billiger und funktioniert genauso gut wie der Pirelli.

Ansonsten spricht nichts gegen einen SC2, meistens wird jedoch SC1 oder SC3 gefahren.


gruß gixxn


Nein, nein, beim Reifen wird nicht gespart. Definitiv nicht. Ist nur so das der SC3 ausverkauft ist sonst hätte ich mir von dem welche genommen und da dachte ich probier doch mal den SC2. Fahren ja auch viele.

K1 hab ich sogar noch zu Hause, da ich den mit dem Motorrad mitgekauft habe. Ist aber auch kein schlechter Reifen.
Lg VRanz

29-31.03 WU Pan
13-14.04 Pann
27.05 8 Stundenrennen am Pann
1-2.06 Slovakia
10-11.06 Brünn
22-23.06 Slovakia
5-7.07 Rijeka
8-9.07 Pann
3-4.08 Slovakia
17-18.08 Pann
26-27.08 Brünn
14-15.09 Pann
23-24.09 Pann mit 777km Rennen

Benutzeravatar
VRanz46
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 13. Oktober 2018, 02:06
Motorrad: BMW S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: 2491 Neufeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon VRanz46 » Dienstag 6. August 2019, 13:34

Ecotec hat geschrieben:Der SC2 ist halt auf der Flanke stabiler, damit geht das Mopped nicht so schnell weit wenn der Reifen etwas benutzt ist. .

Ich fahre den SC2 gerne, der geht auch bei 20 Grad, dafür muss es nicht sehr warm sein. Im Frühjahr SC3.


Ich denke ich werd in einfach mal probieren. Dann hab ich einen direkten Vergleich zum SC3 den ich momentan noch drauf habe. Schaut auch noch gut aus obwohl er bereits weit über 200 Runden drauf hat.
Lg VRanz

29-31.03 WU Pan
13-14.04 Pann
27.05 8 Stundenrennen am Pann
1-2.06 Slovakia
10-11.06 Brünn
22-23.06 Slovakia
5-7.07 Rijeka
8-9.07 Pann
3-4.08 Slovakia
17-18.08 Pann
26-27.08 Brünn
14-15.09 Pann
23-24.09 Pann mit 777km Rennen

Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2365
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: Vorderreifenvergleich Pirelli SC2 & SC3 bzw. V02VM

Beitragvon gixxn » Dienstag 6. August 2019, 13:49

VRanz46 hat geschrieben:
gixxn hat geschrieben:Wenn du sparen willst dann fahr den Metz K1 oder K2 vorne.
Ist billiger und funktioniert genauso gut wie der Pirelli.

Ansonsten spricht nichts gegen einen SC2, meistens wird jedoch SC1 oder SC3 gefahren.


gruß gixxn


Nein, nein, beim Reifen wird nicht gespart. Definitiv nicht. Ist nur so das der SC3 ausverkauft ist sonst hätte ich mir von dem welche genommen und da dachte ich probier doch mal den SC2. Fahren ja auch viele.

K1 hab ich sogar noch zu Hause, da ich den mit dem Motorrad mitgekauft habe. Ist aber auch kein schlechter Reifen.



:roll: :roll:
Da brauchst du dir keine Sorgen machen, der Metz ist quasi ein Pirelli.
Ich sagte doch der funktioniert "genau so" gut.

Solltest du einen Unterschied erfahren zwischen SC1 und K1 dann kannst du ihn mir gerne mitteilen. :wink:
Es gibt eben keinen K3 (SC3) vorne, sonst wie schon erwähnt ist das ein super Reifen.
Habe ich dir nur geschrieben weil du eben eh schon Pirelli fährst und überlegst einen günstigen SC2 zu kaufen.

Logisch gibt es auch andere gute Vorderreifen.
Aber Pirelli und Metzeler waren schon immer "sehr" ähnlich. Ansonsten einfach mal bei Wolle nachfragen.


gruß gixxn


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Choose und 41 Gäste