Standgas RJ11 zu hoch

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Gelre
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 8. Mai 2018, 22:14
Motorrad: Tuono V4 APRC
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Standgas RJ11 zu hoch

Beitragvon Gelre » Dienstag 30. Juli 2019, 23:13

Bei meiner RJ11 mit KIT ECU liegt die Drehzahl im Standgas bei 1800 bis 1900 upm.... das dürfte ne Ecke zu hoch sein denke ich. Lässt sich das eventuell über die yec Software korrigieren?

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Jansen
Beiträge: 67
Registriert: Sonntag 13. Oktober 2013, 10:24
Motorrad: Ducati V4
Lieblingsstrecke: Pau Arnos
Wohnort: Olching
Rundenzeiten
Videos

Re: Standgas RJ11 zu hoch

Beitragvon Jansen » Mittwoch 31. Juli 2019, 10:32

Servus,

lass das mal lieber so wie es ist.... Der Motor hat eh schon fast keinen Öldruck im Leerlauf....

Wir haben das Standgas auf 2000 1/min gehabt mit Serien Ölpumpe und hatten nie Probleme.

Grüße
Don´t cry for me, if speed kills me, cause i was smiling

Benutzeravatar
Donkey_sixtyfive
Beiträge: 153
Registriert: Dienstag 19. Mai 2015, 10:34
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: MOST
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Standgas RJ11 zu hoch

Beitragvon Donkey_sixtyfive » Mittwoch 31. Juli 2019, 12:21

mit KIT/YEC ECU ist das Standgas immer deutlich höher.
Ich finde es gut so und würde nichts daran verändern.

Benutzeravatar
Gelre
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 8. Mai 2018, 22:14
Motorrad: Tuono V4 APRC
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Standgas RJ11 zu hoch

Beitragvon Gelre » Mittwoch 31. Juli 2019, 13:47

Danke für eure Antworten... werde sie dann mal beherzigen ;-)


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3._#34, Assa, bikerk6, cider101, Dome89, Google [Bot], imotepvhs, jaykos, Lecxz, Onkel, Rudi, äändi und 55 Gäste