Woher passende Spannhülsen für meine Hebelschützer

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

unleashed689
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 13. März 2019, 16:06
Motorrad: RJ03
Rundenzeiten
Videos

Woher passende Spannhülsen für meine Hebelschützer

Beitragvon unleashed689 » Dienstag 11. Juni 2019, 09:08

Moin Moin

Ich habe folgendes Problem....

Ich habe mir Hebelschützer von Renngrib für meine RJ03 bestellt, an dieser sind Lenkerstummel der Firma Arlows montiert. Bei den Hebelschützer werden zwei Sätze der Spannhülsen ( hoffe die nennt man so ) geliefert, aber die kleinen Hülsen sind zu klein ( sitzt viel zu locker ) und die großen Hülsen passen nicht in die Lenker :axed:

Kennt ihr eine Quelle wo man diese Hülsen in verschiedenen Größen beziehen kann ?

Danke vorab

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
kadett 1
Beiträge: 1340
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 21:09
Motorrad: zx600p
Lieblingsstrecke: Hockenheim GP
Wohnort: 55576
Rundenzeiten
Videos

Re: Woher passende Spannhülsen für meine Hebelschützer

Beitragvon kadett 1 » Dienstag 11. Juni 2019, 14:16

Ein Bild von der "ominösen" Hülsen könnte hilfreich sein.
#134

Benutzeravatar
Nobbi34
Beiträge: 81
Registriert: Sonntag 29. Mai 2011, 17:39
Motorrad: Kilo Gixxe K6
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Wohnort: Marktheidenfeld
Rundenzeiten
Videos

Re: Woher passende Spannhülsen für meine Hebelschützer

Beitragvon Nobbi34 » Dienstag 11. Juni 2019, 14:39

z.B. MOTACC Klemmungen :wink:

unleashed689
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 13. März 2019, 16:06
Motorrad: RJ03
Rundenzeiten
Videos

Re: Woher passende Spannhülsen für meine Hebelschützer

Beitragvon unleashed689 » Dienstag 11. Juni 2019, 16:23

Danke genau sowas meine ich. Hab jetzt herausgefunden dass es als „ Spreizhülse „ auch bekannt sein soll und ist das Teil weis im Rohr vom Lenkerstummel die Guard‘s hält , ähnlich wie bei Lenkergewichten

Benutzeravatar
Chris129
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 29. Juli 2010, 09:35
Motorrad: aprilia RSV4
Lieblingsstrecke: Zolder
Wohnort: Lünen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Woher passende Spannhülsen für meine Hebelschützer

Beitragvon Chris129 » Mittwoch 12. Juni 2019, 07:41

Das Problem hatte ich auch.
Die Lösung: Flex mit Fächerscheibe und schön rundherum kleiner geschliffen.
Dauert zwar ein wenig und muss zwischendurch immer wieder probiert werden.
Aber nun: Fertig, passt

Benutzeravatar
T300D
Beiträge: 97
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:47
Motorrad: GSX-R1000 K6
Rundenzeiten
Videos

Re: Woher passende Spannhülsen für meine Hebelschützer

Beitragvon T300D » Mittwoch 12. Juni 2019, 15:29

Es gibt auch Metalldübel (Messing).
Vielleicht paßt ja da ein Maß.

Klick

\\ Carsten
---------------------------------------------------
Wellness 2019

14. - 16.4. Misano mit DocScholl
17. - 18.6. OSL mit DocScholl
08. - 09.7. OSL mit TripleM


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste