7Jahre alte Slicks

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 13849
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 22:12
Motorrad: GSXR-750
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Tangerhütte
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon Lutze » Montag 7. Januar 2019, 20:19

steirair hat geschrieben:So weit ich weiß gibt es gar kein gesetzliches Reifenverschleißalter, angenommen werden 5-7 Jahre.
Das ein 3 Jahre alter unbenutzter Reifen als "nicht neu" eingestuft werden sollte, kann nicht sein.

Doch ist so, Google hilft dir schnell derartige Urteile zu finden.
Zum Thema 5-7 Jahre, ein Pkw Hänger mit 100kmh Zulassung darf keine Reifen die älter als 6 Jahre sind montiert haben.
War jedenfalls mal so und hat sich glaube ich nicht geändert, Egal ob der 6 Jahre gut gelagert war oder gerade noch Restprofil hat.
Hab selbst noch gute SC0 liegen die 9 Jahre alt werden, hoffe ich komme noch dazu die zu fahren.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte!

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3071
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon steirair » Montag 7. Januar 2019, 20:36

Lutze hat geschrieben:
steirair hat geschrieben:So weit ich weiß gibt es gar kein gesetzliches Reifenverschleißalter, angenommen werden 5-7 Jahre.Das ein 3 Jahre alter unbenutzter Reifen als "nicht neu" eingestuft werden sollte, kann nicht sein.
Doch ist so, Google hilft dir schnell derartige Urteile zu finden.

Zum Thema 5-7 Jahre, ein Pkw Hänger mit 100kmh Zulassung darf keine Reifen die älter als 6 Jahre sind montiert haben.

War jedenfalls mal so und hat sich glaube ich nicht geändert, Egal ob der 6 Jahre gut gelagert war oder gerade noch Restprofil hat.Hab selbst noch gute SC0 liegen die 9 Jahre alt werden, hoffe ich komme noch dazu die zu fahren.


6 Jahre sind was anderes wie 3 Jahre. :wink: Gib mir mal einen link, finde nichts dazu.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 13849
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 22:12
Motorrad: GSXR-750
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Tangerhütte
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon Lutze » Montag 7. Januar 2019, 20:41

steirair hat geschrieben:6 Jahre sind was anderes wie 3 Jahre. :wink: Gib mir mal einen link, finde nichts dazu.

Würdest du einen Neuwagen der 3 Jahre auf Halde stand als neu akzeptieren oder auch eine 3 Jahre alte R1 aus dem Ausstellungsraum deines Händlers?
•Bei einem drei Jahre alten Reifen hat das AG Hamburg zum Aktenzeichen 5 C 99/06 entschieden, dass dieser Reifen nicht als „neu“ verkauft werden durfte.
•Bei einem zwei Jahre und vier Monate alten Reifen hat das AG Starnberg zum Aktenzeichen 6 C 1725/09 entschieden, dass dieser Reifen ebenfalls nicht als „neu“ anzusehen ist.


https://www.kanzleiplusk.de/bereifung-w ... n-als-neu/
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte!

ChristianG
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 13. März 2018, 20:02
Motorrad: Zx10r
Rundenzeiten
Videos

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon ChristianG » Montag 7. Januar 2019, 22:20

Danke Männer. Ich werde sie fahren.
Heute angefangen mir nen Montiergerät zu bauen damit ich schnell reagieren kann fals sie mir doch nicht zusagen.

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3071
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon steirair » Dienstag 8. Januar 2019, 03:36

Lutze hat geschrieben:
steirair hat geschrieben:6 Jahre sind was anderes wie 3 Jahre. :wink: Gib mir mal einen link, finde nichts dazu.

Würdest du einen Neuwagen der 3 Jahre auf Halde stand als neu akzeptieren oder auch eine 3 Jahre alte R1 aus dem Ausstellungsraum deines Händlers?
•Bei einem drei Jahre alten Reifen hat das AG Hamburg zum Aktenzeichen 5 C 99/06 entschieden, dass dieser Reifen nicht als „neu“ verkauft werden durfte.
•Bei einem zwei Jahre und vier Monate alten Reifen hat das AG Starnberg zum Aktenzeichen 6 C 1725/09 entschieden, dass dieser Reifen ebenfalls nicht als „neu“ anzusehen ist.


https://www.kanzleiplusk.de/bereifung-w ... n-als-neu/


Na da steht auch „5 Jahre“ sind Reifen als neu anzusehen.
Na sicher kauf ich eine R1 auch nach drei Jahren wenn die im Schaufenster stand.
Wird preislich passen, und was soll schlecht sein daran ?
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Taurus
Beiträge: 940
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 11:50
Motorrad: SC 59
Lieblingsstrecke: Ledenon
Wohnort: Oberhausen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon Taurus » Dienstag 8. Januar 2019, 11:11

steirair hat geschrieben:Na sicher kauf ich eine R1 auch nach drei Jahren wenn die im Schaufenster stand.
Wird preislich passen, und was soll schlecht sein daran ?


Die Reifen? :D
There is no way to happiness. Happiness is the way.
HOMpätsch? Hatta, hatta hattaaaaaa

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3071
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon steirair » Dienstag 8. Januar 2019, 11:16

Taurus hat geschrieben:
steirair hat geschrieben:Na sicher kauf ich eine R1 auch nach drei Jahren wenn die im Schaufenster stand.
Wird preislich passen, und was soll schlecht sein daran ?


Die Reifen? :D



Sfz....
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Taurus
Beiträge: 940
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 11:50
Motorrad: SC 59
Lieblingsstrecke: Ledenon
Wohnort: Oberhausen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon Taurus » Dienstag 8. Januar 2019, 11:24

steirair hat geschrieben:
Taurus hat geschrieben:
steirair hat geschrieben:Na sicher kauf ich eine R1 auch nach drei Jahren wenn die im Schaufenster stand.
Wird preislich passen, und was soll schlecht sein daran ?


Die Reifen? :D



Sfz....


Nvs....
There is no way to happiness. Happiness is the way.
HOMpätsch? Hatta, hatta hattaaaaaa

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3071
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon steirair » Dienstag 8. Januar 2019, 11:26

Taurus hat geschrieben:Nvs....


what?
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 13849
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 22:12
Motorrad: GSXR-750
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Tangerhütte
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: 7Jahre alte Slicks

Beitragvon Lutze » Dienstag 8. Januar 2019, 11:27

steirair hat geschrieben:Na da steht auch „5 Jahre“ sind Reifen als neu anzusehen.
Na sicher kauf ich eine R1 auch nach drei Jahren wenn die im Schaufenster stand.
Wird preislich passen, und was soll schlecht sein daran ?


du hast schon die beiden Urteile gelesen?

Wird preislich passen schreibst du und genau das meinte ich, du wirst für die 3 Jahre alte im Schaufenster stehende R1 nicht das gleiche bezahlen wie für die gerade vom Band gerollte. Bei Kfz gilt zum Beispiel das nach 12 Monaten ab Produktion das Teil kein Neuwagen mehr ist.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte!


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: as und 30 Gäste