Highsider S1000RR '2010 in OSL

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
speedyr6
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 18:09
Wohnort: Hamburg
Rundenzeiten
Videos

Highsider S1000RR '2010 in OSL

Beitragvon speedyr6 » Dienstag 10. Juli 2018, 14:12

Moin Leute,

ich hatte letztens einen üblen Highsider in OSL (Ausgang Hotelkurve auf Hasseröder zu), mit einem noch völlig intakten V02 200/655 im SlickModus mit Serien ECU.

Zeit 1:38,101

Da ich kein Dataloger habe, kann ich nicht gucken wie und ob die TC eingeriffen hat.
Ich habe schon alle Foren durch und stoße irgendwie immer darauf, das der V02 mit dem Serien TC funzt...und es unwahrscheinlich ist so zu stürzen...

Da ich bereits das 2.mal per Highsider in einer rechts Kurve schmerzhaft abgestiegen bin, bin ich auf der Suche nach Erklärungen.

- zu viel Schräglage?
- Reifen?
- Elektronik?

Ich bin ratlos...

Momentan bin ich hin und her gerissen wg. RCK und Datenloger....aber bei 1:38... doch noch nicht notwendig unsbedingt...

Was benötige ich denn alles dafür?

Danke für eure zahlreichen und qualifizierten Antworten :D

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Jürgen Reidl
Beiträge: 616
Registriert: Samstag 5. Mai 2007, 16:40
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: Highsider S1000RR '2010 in OSL

Beitragvon Jürgen Reidl » Dienstag 10. Juli 2018, 14:22

Hola,
zu deinem Mopped:
Serie, also ABS verbaut ? Keine Fehlermeldung im Display ? Alle Sensoren und Sensorringe dran ?
Was sagt der BMW Tester ?

:D Grüße aus München

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14091
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: R1M und GSXR 1000
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Highsider S1000RR '2010 in OSL

Beitragvon Chris » Dienstag 10. Juli 2018, 14:31

speedyr6 hat geschrieben:Momentan bin ich hin und her gerissen wg. RCK und Datenloger....aber bei 1:38... doch noch nicht notwendig unsbedingt...


Sich damit zu beschäftigen macht definitiv Sinn.
"Schlechte" Rundenzeiten kommen sehr sehr oft nicht aus mangelnder Schräglage o.ä. Oft fahren die Jungs und Mädels sogar zu viel Schräglage oder geben an der falschen Stelle zu viel Gas. Das Alles würde man mit dem Datenlogger sehen. Beschäftige Dich damit. Ist günstiger als ein Highsider und macht sogar irgendwann Spaß!

Benutzeravatar
speedyr6
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 18:09
Wohnort: Hamburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Highsider S1000RR '2010 in OSL

Beitragvon speedyr6 » Dienstag 10. Juli 2018, 14:39

Jürgen Reidl hat geschrieben:Hola,
zu deinem Mopped:
Serie, also ABS verbaut ? Keine Fehlermeldung im Display ? Alle Sensoren und Sensorringe dran ?
Was sagt der BMW Tester ?

:D Grüße aus München


Jepp, alles Serie und keine Fehlermeldung...auch nicht im Speicher!
Zudem achte ich immer penibel auf die Sauberkeit der ABS Sensoren....

Benutzeravatar
speedyr6
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 18:09
Wohnort: Hamburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Highsider S1000RR '2010 in OSL

Beitragvon speedyr6 » Dienstag 10. Juli 2018, 14:47

Chris hat geschrieben:
speedyr6 hat geschrieben:Momentan bin ich hin und her gerissen wg. RCK und Datenloger....aber bei 1:38... doch noch nicht notwendig unsbedingt...


Sich damit zu beschäftigen macht definitiv Sinn.
"Schlechte" Rundenzeiten kommen sehr sehr oft nicht aus mangelnder Schräglage o.ä. Oft fahren die Jungs und Mädels sogar zu viel Schräglage oder geben an der falschen Stelle zu viel Gas. Das Alles würde man mit dem Datenlogger sehen. Beschäftige Dich damit. Ist günstiger als ein Highsider und macht sogar irgendwann Spaß!


Das denke ich auch, aber was benötige ich alles dafür?

- Race ECU
- RCK
- GPS Maus
- Federwegssensoren

??

Das ganze Zeug verhindert den Sturz nicht, aber ich kann ihn so analysieren.

Hätte gedacht das due TC die Gasannahme reduziert oder lieht es daran, dass ich das Gas wohlmöglich schlagartig zu gemacht habe, als ich das Aufheulen des Motors gehört habe...da war es aber schon zu spät :roll:

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 944
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Dillingen / Donau
Rundenzeiten
Videos

Re: Highsider S1000RR '2010 in OSL

Beitragvon Harm » Dienstag 10. Juli 2018, 15:31

Die TC regelt nicht alles.
Digital Gasgeben mitm 200PS Brenner geht trotzdem nicht, hab ich auch schon erfahren.
Wie es zum Sturz gekommen ist, kannst Du Dir wohl nur selbst beantworten.
Ich weiss...ist nicht einfach.
S.
Aufzynden 2018:
19.-22.04. Pann, 1000ps + GH - 28.+29.05. Bruenn, GH - 15.-17.06. Slovakia, GH - 12.-15.07. Pann, 1000ps + GH - 24.-26.08. Slovakia, GH - 10.+11.09. Bruenn, Fiala - 24.+25.09. Bruenn, GH
To Do: Most, Rijeka

Benutzeravatar
luxgixxer
Beiträge: 3266
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2006, 21:31
Rundenzeiten
Videos

Re: Highsider S1000RR '2010 in OSL

Beitragvon luxgixxer » Dienstag 10. Juli 2018, 16:56

Die wenigsten Leute fahren im Regelbereich der TC. Entweder sind sie weit darunter oder so schlagartig weit drüber dass auch ne TC nix mehr rettet..
Ich würd den Fehler im Bereich des rechten Handgelenks suchen.

Jürgen Reidl
Beiträge: 616
Registriert: Samstag 5. Mai 2007, 16:40
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Das '2010 in OSL

Beitragvon Jürgen Reidl » Dienstag 10. Juli 2018, 20:43

Zum Sehen (Erkennen) brauchst du nur den Datenlogger.
Zum Verstellen der TC brauchst dann RCK (das Einstellen aber mit Tabellenwerten, is nicht sehr Benutzerfreundlich)

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 3873
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 15:57
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Highsider S1000RR '2010 in OSL

Beitragvon Michael » Dienstag 10. Juli 2018, 21:08

speedyr6 hat geschrieben:
Chris hat geschrieben:
speedyr6 hat geschrieben:Momentan bin ich hin und her gerissen wg. RCK und Datenloger....aber bei 1:38... doch noch nicht notwendig unsbedingt...


Sich damit zu beschäftigen macht definitiv Sinn.
"Schlechte" Rundenzeiten kommen sehr sehr oft nicht aus mangelnder Schräglage o.ä. Oft fahren die Jungs und Mädels sogar zu viel Schräglage oder geben an der falschen Stelle zu viel Gas. Das Alles würde man mit dem Datenlogger sehen. Beschäftige Dich damit. Ist günstiger als ein Highsider und macht sogar irgendwann Spaß!


Das denke ich auch, aber was benötige ich alles dafür?

- Race ECU
- RCK
- GPS Maus
- Federwegssensoren



Die benötigst den Datenlogger und ein Notebook zur Auswertung (Ja, ein Desktop-PC geht auch).

Wenn du etwas ändern willst, brachst du das Race Calibration Kit.
Unser Schorf soll Döner werden!

Rechtslenker
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 13:38
Motorrad: RSV4
Lieblingsstrecke: Brno
Rundenzeiten
Videos

Re: Highsider S1000RR '2010 in OSL

Beitragvon Rechtslenker » Mittwoch 11. Juli 2018, 08:22

V02 soft? Laufleistung?
Ich hatte neulich das Problem das der BS seinen Dienst komplett eingestellt hat. Sah auch optisch noch gut aus. Kannte ich so noch nicht.


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Freens, Google Adsense [Bot], Joni, neppomuk, shortyracer und 38 Gäste