Kühlwasser Ausgleichsbehälter

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Bassini
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 12:14
Motorrad: 600rr PC40
Wohnort: HH Nord
Rundenzeiten
Videos

Kühlwasser Ausgleichsbehälter

Beitragvon Bassini » Dienstag 5. Juni 2018, 09:26

Moin,
habt ihr einen Tipp für mich? Ich möchte den Ausgleichsbehälter bei mir an die Kanzel verlegen mit etwa 200ml. Ich finde bis dato aber leider keinen fertigen Behälter mit einem Auslass unten und die Auswahlmöglichkeiten erschlagen mich.

Zur Zeit habe ich eine Energy Dose genommen, aber das ist fürn :assshaking: (und der Originale passt wegen dem anderen Krümmer nicht)

Grüße
Bassini

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Walnussbaer
Beiträge: 3747
Registriert: Dienstag 9. November 2004, 20:26
Motorrad: ZX7RR
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwasser Ausgleichsbehälter

Beitragvon Walnussbaer » Dienstag 5. Juni 2018, 09:36

Auslass unten uss ja nicht unbedingt sein - Du kannst ja auch nen Schlauch von oben nen Schlauch bis auf den Grund durchstecken. Oer sowas hier, da geht intern ne Leitung auf den Grund:

https://www.micronsystems.de/racing/tec ... elter.html

Benutzeravatar
Henning #17
Beiträge: 5217
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2007, 17:20
Motorrad: V4 & V2
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lübeck
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwasser Ausgleichsbehälter

Beitragvon Henning #17 » Dienstag 5. Juni 2018, 10:34

Ich fahre auf meiner RSV4 einen Yamaha TZ250 Behälter, da kannst du den Schlauch bis zum Boden einschieben:

Bild
Termine 2018Bild
Bild

felice.racing42
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2011, 22:01
Motorrad: Daytona 675
Lieblingsstrecke: Estoril
Wohnort: Lissabon
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwasser Ausgleichsbehälter

Beitragvon felice.racing42 » Dienstag 5. Juni 2018, 10:42

Gibt noch das hier:

https://mister-mx.de/Motion-Pro-Kuehlmi ... satz-275cc

Ist klein, laesst sich ueberall gut befestigen, und sieht so aus als gaebe es auch eine Moeglichkeit unten einen Schlauch zu befestigen.

VG
Felix

Benutzeravatar
M.M#330
Beiträge: 289
Registriert: Montag 14. April 2014, 08:11
Motorrad: Yamaha R6 RJ27
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Kühlwasser Ausgleichsbehälter

Beitragvon M.M#330 » Dienstag 5. Juni 2018, 11:28

https://www.google.de/search?q=weithals ... 36&bih=759

oben zwei Löcher in den Deckel bohren einen Schlauch bis zum Boden durchschieben und an den Kühlerüberlauf anschließen, den zweiten als Überlauf nur oben ein Stück weit einschieben.

Benutzeravatar
AndyR1
Beiträge: 85
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2016, 01:03
Motorrad: HP4 + RN01
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwasser Ausgleichsbehälter

Beitragvon AndyR1 » Donnerstag 7. Juni 2018, 00:14

List of mods: too long
Recent mod: Brembo Clutch
Recent Toy: 2014 HP4 comp.

Benutzeravatar
Bassini
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 12:14
Motorrad: 600rr PC40
Wohnort: HH Nord
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwasser Ausgleichsbehälter

Beitragvon Bassini » Montag 11. Juni 2018, 11:35

Danke für die Antworten. Werde wahrscheinlich den von Racefox nehmen, muss nur nochmal nach messen, ob es Platz dafür gibt.

Rotty
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 27. Januar 2013, 15:34
Motorrad: ZX6R
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Kühlwasser Ausgleichsbehälter

Beitragvon Rotty » Mittwoch 13. Juni 2018, 19:08

AndyR1 hat geschrieben:Preiswerter...
https://www.racefoxx.com/Ueberlauf-Behaelter-250-mL


den hab ich auch, aber ein tipp, den ich auch von racefoxx habe.

an der Oberseite den Nippel mit einem Cutter abtrennen bis ein mini loch entsteht, Ablass vom überdruck
und da wo der Gummi stopfen drauf gehört, den rand mit Cutter oder Schmirgelpapier von einem grad Plastik entfernen und zusätzlich mit einem Kabelbinder den stopfen fixieren. dann ist es auch Dicht und macht was es soll.

sonst hast wenig spaß damit. so funzt es bei mir und ist astrein dicht.


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: navisus und 26 Gäste

cron