R6 Rj27 vs Rj15

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
M.M#330
Beiträge: 307
Registriert: Montag 14. April 2014, 08:11
Motorrad: Yamaha R6 RJ27
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon M.M#330 » Sonntag 4. Februar 2018, 01:37

sind normale Werte! 117Ps Hinterrad sind zwischen 123 und 125ps an der Kupplung.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 13756
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 22:12
Motorrad: GSXR-750
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Tangerhütte
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon Lutze » Sonntag 4. Februar 2018, 11:23

Nun er hatte zumindest schon eine Komplettanlage und das Motorrad abgestimmt. Deine Werte sind für den Serienhobel passend oder?
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte!

Benutzeravatar
M.M#330
Beiträge: 307
Registriert: Montag 14. April 2014, 08:11
Motorrad: Yamaha R6 RJ27
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon M.M#330 » Sonntag 4. Februar 2018, 11:54

meine RJ15 hatte mit Krümmer ohne Kat 118ps an der Kupplung. Viele verwechseln wohl immer Hinterrad und Kupplung.

Benutzeravatar
Marek_mrg
Beiträge: 374
Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 20:28
Motorrad: R6 RJ15
Lieblingsstrecke: Pannonia, Slovakia
Wohnort: Austria
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon Marek_mrg » Sonntag 4. Februar 2018, 12:39

M.M#330 hat geschrieben:meine RJ15 hatte mit Krümmer ohne Kat 118ps an der Kupplung. Viele verwechseln wohl immer Hinterrad und Kupplung.


Das denke ich auch :roll:

Oder

Benutzeravatar
Assa
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 10. Mai 2014, 19:57
Motorrad: ZX10r
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Rundenzeiten
Videos

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon Assa » Sonntag 4. Februar 2018, 23:12

Ich habe eine aktuelle Messung meiner Rj15 mit Serientopf ohne Kat, Kit Ecu und Sportluftfilter. Diese Messung ergab am Hinterrad 115,6 PS.

Benutzeravatar
rizzla-23
Beiträge: 825
Registriert: Mittwoch 21. September 2011, 18:48
Motorrad: R6
Lieblingsstrecke: ...
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon rizzla-23 » Sonntag 19. August 2018, 20:28

.
Zuletzt geändert von rizzla-23 am Mittwoch 22. August 2018, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.
#48SBR #PonyXpress #Yamaha #R6
Youtube: 48SBR

Benutzeravatar
rizzla-23
Beiträge: 825
Registriert: Mittwoch 21. September 2011, 18:48
Motorrad: R6
Lieblingsstrecke: ...
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon rizzla-23 » Mittwoch 22. August 2018, 14:15

zum Post von M_M Heckrahmen

ich habe einmal die TN rausgesucht.

RJ27 2018
BN6-22110-00
RJ15 2010-2015
13S-22110-00

RN32 2017
2CR-22110-00

wie man sieht ist nur der Prefix anders - die Kopfnummer ist gleich, aber ob es passt, keine Ahnung.

ebenso beim, Vorderrad, Stummel (L/R), Tank ...
(hier rede ich von RJ27 zu RN32)

Hat jmd Erfahrungswerte?
#48SBR #PonyXpress #Yamaha #R6
Youtube: 48SBR

Benutzeravatar
AlexR6
Beiträge: 616
Registriert: Sonntag 15. Mai 2005, 18:52
Motorrad: Monster 1200S
Lieblingsstrecke: Ledenon/BRNO
Wohnort: Basel
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon AlexR6 » Mittwoch 31. Oktober 2018, 00:14

Weiss jemand von Euch ob das Federbein der Rj15 und der Rj27 die selben sind?
Also man aus dem Zubehör ein gebrauchtes von einer Rj15 in die Neue verbauen kann?

Beste Grüsse
Alex

Benutzeravatar
M.M#330
Beiträge: 307
Registriert: Montag 14. April 2014, 08:11
Motorrad: Yamaha R6 RJ27
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon M.M#330 » Mittwoch 31. Oktober 2018, 01:18

Die Federbeine sind zwar unterschiedlich hab aber schon welche gesehen die mit dem originalen RJ15 Federbein in der RJ27 gefahren sind.

Hab meine RJ27 jetzt mal serie gemessen. Hatte komplett Serie 110ps am Rad und 118ps an der Kupplung. Serienangabe somit erfüllt soweit iO. Meiner Meinung nach gar nicht so schlecht.


Wenn der Präfix BN6 vorne steht ist das Teil auch neu bzw anders zum Vorgängermodell. Bei den Lenkerstummel sind zb die Bohrungen für die Lenkerschalter anders damit sie sich nicht verdrehen.

Der RJ27 Motor passt auch nicht mehr in die RJ15 und umgekehrt.
Der Grund ist eine Änderung am Motorgehäuse da jetzt ein richtiger Gangsensor verbaut ist und der Geschwindigkeitssensor der Getriebeausgangswelle fehlt.
Dh die Elektronik ist nicht mehr kompatibel zum Motor.
Der Zylinderkopf hingegen ist der selbe wie der der RJ15. Genauso wie die meisten Motorinnereien. Lediglich einige Getriebeteile und die Pleuellager sind neu, hoffentlich besser.

Felgen sind auch neu da Halterung für den Radsensor vorhanden sind.
Ob sie auch leichter sind kann ich noch nicht sagen da ich die Felgen noch nicht gewogen habe.

Ebenso gibt es jetzt eine Yamaha Kitelektronik ehemals YEC jetzt GYTR. Es gibt zwei verschiedene ECUs. Eine mit der Option für TC und eine ohne TC. Habe die mit TC genommen da man immer noch die Möglichkeit hat sie auszuschalten. Desweiteren kosten beide das selbe. Der Kitkabelbaum ist auch gut teurer geworden kostet ca. 850€ + ca. 700€ für die ECU.

Die Akra Komplettanlage is im Gegensatz zur RJ15 billiger.

Jetzt bin ich mal gespannt was Abgestimmt mit der Akra komplett, MwrLuffi, Kit Elektronik und Serienmotor rauskommt.


Gruß
Markus 92

Benutzeravatar
AlexR6
Beiträge: 616
Registriert: Sonntag 15. Mai 2005, 18:52
Motorrad: Monster 1200S
Lieblingsstrecke: Ledenon/BRNO
Wohnort: Basel
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: R6 Rj27 vs Rj15

Beitragvon AlexR6 » Donnerstag 1. November 2018, 19:54

Gibt es Erfahrungswerte wie viel PS hinten bei der RJ27 ankommen wenn nur die komplette Auspuffanlage durchein Akrapovic Evolution ersetzt wird?
Ein ECU Flash was kostet sowas für eine RJ27 und worauf muss man achten?
Fahrern bin ich auch auf der Suche.. Und wie löst man am einfachsten das ABS Problem...? Ausbauen und einen Stecker für den ABS Anschluss, gibt es da eine Empfehlung?

Cheers
Alex


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bandit12, Stef_en749 und 50 Gäste