s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

bekr
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 00:19
Motorrad: s1rr
Lieblingsstrecke: L98 Monreal
Rundenzeiten
Videos

s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon bekr » Freitag 31. März 2017, 04:30

hab noch meine 2011er, Fahr damit hauptsächlich Stadt/Landstraße/Langstrecke(Stadt/Land/Weg) und seit Ewigkeiten nervt es den neutral zu treffen, auch gern würde ich mehr Schaltpräzision haben wollen und da die Motordeckel gerade eeh ab sind ist Kupplungskorb ab auch nicht viel mehr Arbeit daher suche ich bissle Erfahrung und bessere Schaktfeder.

-Factroy Pro hat damit angefangen, nach der aussage mit "latest X085 updated version" hört sich das so an das es die Factory Pro Schaltfeder in verschiedenen Generationsversionen gibt?

-zweite Option ist das BMW Teil-Nr. 23008555882 original Arretierhebel inklusive Schaltfeder Serienmäßig ab Bj2015 verbaut wird und die alte Teile-Nr. 23007716793 ersetzt=komatibel (die bis Bj2014 inkl. meiner 2011er verbaut worden ist)

-dritte Option ist Schaltfeder in die Hand, zum Federhersteller (gibts einige in Berlin) und sich individuell anfertigen lassen (nur die Frage ist wie viel stärker/härter/...?)

das ganze ab 2015er Arrtierhebel Teil-Nr. 23008555882 kostet schon mal die hälfte von der Factory Pro Feder und beim Federnhersteller nur noch Bruchteil.

in erste Linie best mögliche Funktion, danach folgend lieber neues ganzes als nur eine Federmarke.

jetzt meine fragen:
hat jemand in sein 2015/16/17er die FactoryPro Schaltfedern verbaut und unterschied erFahren?
in weit machen sich die ihre altenFactoryPro Schaltfedern in der Stadt bemerkbar?
gibt es welche die Ihre alten(bis 2014) auf die neuen Arretierhebel Teil-Nr. 23008555882 umgerüstet haben?
wer hat sich Schaltedern auf Wunsch anfertigen lassen?

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Quantix
Beiträge: 79
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:40
Motorrad: S1000RR 15'
Lieblingsstrecke: Brno
Rundenzeiten
Videos

Re: s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon Quantix » Samstag 1. April 2017, 22:37

Also habe in meiner 15er die Schaltfeder von Factory drin und muss sagen das schalten geht viel strenger als mit der originalen 15er Feder.

Der grund warum ich die Factory Feder eingebaut habe war, das mir öfters passiert ist das ich nicht richtig auf den schalthebel gedrückt haeb und mir der gang wieder raus gesprungen ist da die Schaltwalze nicht "übern berg war".

Ist mir seit dem Tausch nicht mehr passiert, aber man braucht wesentlich mehr Kraft zum betätigen.... in verbindung mit den Schaltautomat von Lohmann bestimmt porno!

PS: Fahre auf der renne, in der Stadt würde ich die originale Schaltfeder verbaut lassen wo in der 15er drin ist! Butterweiches rauf und runter schalten, auf der Renne wie gesagt in der Hecktig ein bissichn "sicherer"

masterp.i.m.p.d
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2011, 23:02
Rundenzeiten
Videos

Re: s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon masterp.i.m.p.d » Montag 1. Januar 2018, 20:12

Hallo zusammen das Thema passt nicht ganz genau hier rein aber ich frag trozdem mal.

Habe meine 2015er BMW zerlegt, da ich auch das von "bekr" beschriebende Schaltproblem habe. Ich bekomme manchmal die gänge nicht richtig rein, aber auch nur wenn ich ziemlich zügig unterwegs bin im "Rennmodus" ist auch selten aber nervt halt einfach wenn der gang rausflutscht und ich dann fast ins im Kiesbett lande....

Dabei ist mir aber noch etwas anders aufgefallen und zwar hat die Antriebskette von meiner Wasser / Ölpumpe richtig viel Spiel ist das Normal? Finde keine Richtwerte im Internet um wieviel mm Spiel die Kette haben darf.
Habe auf Youtube mal ein Video mit dem Problem reingestellt :

https://www.youtube.com/watch?v=ICDs6AW3wFg

ist das Normal? habe beim Fahren oder beim laufenden Motor noch nie ein rasseln bemerkt.

Wo bekomme ich die Factory pro feder her? und sollte ich Nuchetwas Tauschen?
Schaltstern und Schltwelle weisen bei mir kein verschleiss auf.

danke schonmal für eure Antworten.

Benutzeravatar
elsen00j
Beiträge: 1039
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 19:29
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon elsen00j » Dienstag 2. Januar 2018, 00:07

Wie wärs mit Factory Pro aus US ?? Nicht gerade die nächste Adresse, aber da kommt sie her.

Schau halt mal bei Alpha Racing nach, ist im Vergleich zu US ja gerade um die Ecke. :mrgreen:
Once a decision has been done, never explain, never apologize.

Michel78
Beiträge: 209
Registriert: Montag 14. Februar 2005, 15:40
Wohnort: Friedberg
Rundenzeiten
Videos

Re: s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon Michel78 » Dienstag 2. Januar 2018, 21:22

Alles was Du für den Factory Umbau brauchst bekommst du hier am günstigsten:

https://www.rheinpower-racing.de

Die Kette der Ölpumpe hängt da so fröhlich durch, ist normal.

Ich würde mich aber auch über eine Erfahrung bezüglich der modifizierten Originalfeder freuen. Löst diese auch die Schaltprobleme?

Gruß Michel

masterp.i.m.p.d
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2011, 23:02
Rundenzeiten
Videos

Re: s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon masterp.i.m.p.d » Dienstag 2. Januar 2018, 23:13

Vielen Dank für eure Antworten,
dann werde ich mir die Factory Pro Feder von der Fa. reihnpower-racing kaufen.
Obs damit besser funktionirt werde ich dann im Mai berichten , da ich da mein erstes Training auf dem Slowakiaring geplant habe.
Evetuell auch früher wenn ich s schaffe vorher ein Training zu fahren.

bzgl. Kette

Wenn ich mir so die Bilder im netz anschaue sieht so aus als ob bei jeden die Kette etwas durchhängt.

Habe mir die Thematik heute nochmal genauer angeschaut, angenommen man könnte die Kette Straff spannen, würde dies nicht richtig funktionieren da die linke Gleitschiene in der Flucht von der Kette sitz. Dadurch würde die Kette gegen die Gleitschine gespannt und diese ziemlich schnell einlaufen.

Naja dann wir es wohl normal sein. Aber warum verbaut Bmw so eine schlacker kette? Mein normaler menschen verstand sagt mir das funktioniert so nicht :D :D :D

bekr
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2013, 00:19
Motorrad: s1rr
Lieblingsstrecke: L98 Monreal
Rundenzeiten
Videos

Re: s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon bekr » Dienstag 2. Januar 2018, 23:23

solange es keine steuerkette ist wofür soll sie auf anschlag gespannt sein? um die lager unnötig zu belasten?
die s1000rr ist eine gute kompromis konstruktion;)
schlackern tut meist nach ner zeit die auspuffklappen(auspufftausch) oder die Steuerkette dann heist den Kettenspanner austauschen.

anscheinend gibt bei Factory Pro auch verschiedene Generationen von Federn weiß jemand wie man die unterscheidet?

masterp.i.m.p.d
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2011, 23:02
Rundenzeiten
Videos

Re: s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon masterp.i.m.p.d » Mittwoch 3. Januar 2018, 13:27

Bei rheinpower Racing gibt's aber nur eine Version von der Feder und da steht für Bj. 2010 bis 2017.

Naja auf Anschlag muss die kette nicht gespannt werden. Sie sollte nur nicht so locker sein das sie übers kettenrad fliegen kann und dann alles im Motor blockiert.

Benutzeravatar
Windy
Beiträge: 1252
Registriert: Samstag 27. September 2008, 16:15
Motorrad: grün !
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos

Re: s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon Windy » Donnerstag 4. Januar 2018, 16:42

bei der gummikuh gabs einige baujahre, da waren die betätigungsklauen für den schaltstern nicht gehärtet und sind dann eingelaufen.
bevor ihr jetzt irgendwelche federn in den eimer spaxt, würd ich erstmal das teil begutachten.

https://www.totalparts.nl/picture/boons ... 0006-2.jpg
bild ist nicht von mir, daher nur der link
In der Kurve kann jeder schnell fahren, auf der Geraden, da brauchst Du Leistung !

Michel78
Beiträge: 209
Registriert: Montag 14. Februar 2005, 15:40
Wohnort: Friedberg
Rundenzeiten
Videos

Re: s1000rr Schaltfeder: Factory Pro vs. ab Bj'15 TeileNr.23008555882 vs. individual

Beitragvon Michel78 » Donnerstag 4. Januar 2018, 21:36

Danke für die Info, werfe ich auch mal einen Blick drauf.


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Benedikt, berthelm, Bunsi, Chrille, don-felice, Ups171 und 15 Gäste