BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Skaefer
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 09:18
Motorrad: BMW S1000RR Bj. 15
Lieblingsstrecke: Aragon
Rundenzeiten
Videos

BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon Skaefer » Samstag 26. November 2016, 19:49

Servus,

meine Vorstellung hier im Forum kommt sobald der Umbau meiner BMW fertig ist.


Habe eine BMW S1000RR Baujahr 2015 mit DDC.

Das DDC wird jetzt für ein Öhlins-Fahrwerk weichen, deaktivieren kann ich es dann über das RCK3 oder ?
Kann ich das Steuergerät des DDC auch ausbauen oder gibt es dann eine CAN-Fehlermeldung ?

Ebenfalls habe ich jetzt eine Akra-Anlage, gemäß Akra werden hier nur die Züge aus den Stellmotoren aus gehangen.
Ist es hier auch möglich die zwei Stellmotoren auszubauen oder führt dies wieder zu Fehlermeldungen bzw. Problemen?

Noch eine dämliche Frage zum DTC, mein BMW-Händler wollte mir heute klar machen, dass wenn man im SLICK-Modus das DTC auf +7 stellt, es weniger regelt. Aber eigentlich ist es doch umgekehrt -7 = weniger Reglung +7= mehr Reglung oder?!


Falls es für das Ausbauen der Stellmotoren oder des DDC Fehlermeldungen gibt, sind diese nur beim auslesen sichtbar oder beeinträchtigen diese aktiv das Steuergerät ?

Gruß

Steffen

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Spatz
Beiträge: 3171
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 21:04
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon Spatz » Samstag 26. November 2016, 20:31

bei meiner habe ich die Stell-Motoren dringelassen und nur die Züge ausgehangen.

-7 = weniger Regelung = mehr Power

Benutzeravatar
AndyR1
Beiträge: 84
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2016, 01:03
Motorrad: HP4 + RN01
Rundenzeiten
Videos

Re: BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon AndyR1 » Sonntag 27. November 2016, 06:25

Skaefer hat geschrieben:Servus,

meine Vorstellung hier im Forum kommt sobald der Umbau meiner BMW fertig ist.


Habe eine BMW S1000RR Baujahr 2015 mit DDC.

Das DDC wird jetzt für ein Öhlins-Fahrwerk weichen, deaktivieren kann ich es dann über das RCK3 oder ?
Kann ich das Steuergerät des DDC auch ausbauen oder gibt es dann eine CAN-Fehlermeldung ?

Ebenfalls habe ich jetzt eine Akra-Anlage, gemäß Akra werden hier nur die Züge aus den Stellmotoren aus gehangen.
Ist es hier auch möglich die zwei Stellmotoren auszubauen oder führt dies wieder zu Fehlermeldungen bzw. Problemen?

Noch eine dämliche Frage zum DTC, mein BMW-Händler wollte mir heute klar machen, dass wenn man im SLICK-Modus das DTC auf +7 stellt, es weniger regelt. Aber eigentlich ist es doch umgekehrt -7 = weniger Reglung +7= mehr Reglung oder?!


Falls es für das Ausbauen der Stellmotoren oder des DDC Fehlermeldungen gibt, sind diese nur beim auslesen sichtbar oder beeinträchtigen diese aktiv das Steuergerät ?

Gruß

Steffen


- DDC kannst im RCK3 deaktivieren
- Steuergerät muß drinbleiben weill...habe ich vergessen
- Stellmotor kannst ausbauen, gibt keine Fehlermeldung in der ECU
- DTC: +7 mehr Regulung (Zielschlupf laut RCK3 4.1% ansatt 10%, -7 weniger Regelung (Zielschlupf 15.9% anstatt 10%)

Kannst außerdem die beiden O2 Sensoren ausbauen und auch beide Klopfsensoren, wenn das RCK3 entsprechend konfigurierst. Das SLS kannst auch entfernen......
Zuletzt geändert von AndyR1 am Montag 28. November 2016, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
List of mods: too long
Recent mod: Brembo Clutch
Recent Toy: 2014 HP4 comp.

Benutzeravatar
Ecotec
Beiträge: 4970
Registriert: Freitag 9. September 2005, 21:31
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon Ecotec » Sonntag 27. November 2016, 23:18

Die 15er hat doch gar kein separates DDC Steuergerät mehr oder? Bei der HP4 war das vorne drin und musste auch drin bleiben, sonst geht die TC nicht mehr weil das alles vernetzt ist.

Florian8989
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 24. März 2017, 10:19
Motorrad: BMW S1000RR 15
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon Florian8989 » Dienstag 21. November 2017, 18:19

Das DDC kann man mit dem RCK 3 deaktivieren ??

Ich meine das muss man auch aus der ECU programmieren, kann mich aber auch Täuschen.

Wie verhält sich das mit dem ABS und dem RCK3, geht da auch was ?

Viele Grüße !

Benutzeravatar
Ecotec
Beiträge: 4970
Registriert: Freitag 9. September 2005, 21:31
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon Ecotec » Mittwoch 22. November 2017, 00:01

Mit dem RCK3 kannst du das DDC deaktiveren da brauchst du nix im Steuergerät umprogrammieren.

ABS kannst du halt entweder in verschiedenen Modis fahren oder halt abschalten.

Benutzeravatar
fiume09
Beiträge: 108
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2012, 15:59
Motorrad: BMW S1RR 16
Lieblingsstrecke: Rijeka
Wohnort: Schweiz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon fiume09 » Mittwoch 22. November 2017, 09:47

Falls ich gern ein anderes Fahrwerk in meiner 16er hätte, kann ich dann nur RCK3 kaufen und DDC ausprogrammieren oder abschalten ohne RCK 1 und RCK 2 installieren zu müssen?
Go fast or go home!

Benutzeravatar
Güdy
Beiträge: 1964
Registriert: Samstag 4. Februar 2006, 12:56
Motorrad: BMW
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Bamberg
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon Güdy » Mittwoch 22. November 2017, 12:09

Ich hab bei meiner das DDC einfach rausgeschmissen, Elektronik ist Serie, kommt halt oben im Display ne kleine Anzeige "DDC!"
Stört aber ja weiter nicht...

Benutzeravatar
fiume09
Beiträge: 108
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2012, 15:59
Motorrad: BMW S1RR 16
Lieblingsstrecke: Rijeka
Wohnort: Schweiz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon fiume09 » Mittwoch 22. November 2017, 12:29

Mein Kopf lässt das nicht zu, mit einem Fehler im Dashboard schnell zu fahren... :alright: :lol: aber für 600-700 Euronen wird man es lernen müssen...
Go fast or go home!

gasmax
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2016, 17:23
Motorrad: s1000rr15
Lieblingsstrecke: Mugello
Wohnort: 83734
Rundenzeiten
Videos

Re: BMW S1000RR Bj. 2015 -> DDC und Stellmotoren-Auspuff

Beitragvon gasmax » Mittwoch 22. November 2017, 21:30

Bei Alpharacing kannst das DDC, ABS ... ausprogrammieren lassen. Kostet 149,- egal ob nur DDC oder DDC und ABS.


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kaneun, krigixxer, StefanH, stocki und 42 Gäste