Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 4600
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon Rudi » Dienstag 26. Juni 2018, 16:34

Also, dass der Auspuff mit Halterung den Heckrahmen brechen lassen soll, halt ich für ein Gerücht.
Heckrahmen kürzen bringt meist was, dann ist alles andere kaputt, aber der Heckrahmen hält.

Beispiel gefällig, ist zwar eine RN09, aber die ist ja ähnlich aufgebaut gewesen

Bild
Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier
10.-12.5. Brünn mit Futz
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10. Rijeka mit Dreier

Bild

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
robby95
Beiträge: 148
Registriert: Freitag 18. November 2016, 09:35
Motorrad: Yamaha RJ11
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon robby95 » Dienstag 26. Juni 2018, 16:53

Rudi hat geschrieben:Also, dass der Auspuff mit Halterung den Heckrahmen brechen lassen soll, halt ich für ein Gerücht.
Heckrahmen kürzen bringt meist was, dann ist alles andere kaputt, aber der Heckrahmen hält.

Beispiel gefällig, ist zwar eine RN09, aber die ist ja ähnlich aufgebaut gewesen


Mir ebenfalls so passiert letzte Saison bei einem relativ harmlosen Crash (fürs Motorrad)
Zuletzt geändert von robby95 am Dienstag 26. Juni 2018, 17:08, insgesamt 1-mal geändert.
2019
19/20.4 Brünn
30/31.5 Lausitzring
10/11.6 Brünn
19/21.7 Most
29/30.7 Slovakiaring
10/11.8 Pann
31/1.9 Lausitzring
20/22.9 Slovakiaring

HGA-Racing
http://facebook.com/hga.racin9

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 4600
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon Rudi » Dienstag 26. Juni 2018, 16:56

Strange, dann scheint das wohl wirklich eine Schwachstelle zu sein.
Also ein Grund mehr ….. Heckrahmen kürzen oder selbst bauen ….

Bild
Termine 2019

15.-18.4. Rijeka mit Dreier
10.-12.5. Brünn mit Futz
08.-09.7. OSL mit triple-mmm
05.-07.8. Most mit STEIL
26.-27.8. Zandvoort mit Dannhoff
07.-10.10. Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
AcidVoid
Beiträge: 36
Registriert: Samstag 30. Juli 2016, 20:11
Motorrad: CBR 600 RR PC37
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon AcidVoid » Dienstag 14. August 2018, 12:15

Frage für einen Kollegen:
Er fährt eine RJ 05 mit original Rastenanlage. Gibt es eine einfache Möglichkeit die Schaltung umzukehren trotz original Rasten?
Habe jetzt diesen "Kit-Schalthebel" gefunden:
https://www.atc-racingparts.de/de/Motor ... -R6-Rj.-05

Seitenständer hat er demontiert, falls man den dort anbringen muss...
Kann jemand sagen ob sich das mit der original Rastenanlage verträgt?

Benutzeravatar
SLIDER
Beiträge: 1880
Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 22:14
Wohnort: 67346
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon SLIDER » Dienstag 14. August 2018, 12:45

Ja, das geht mit der Orig. Rastenanlage, hatte ich an meiner R1 RN09 auch montiert.
Ich hatte den Kit von PP-Tuning https://www.pptuning.eu/de/katalog/tuni ... ily/819750
Den Orig.Schalthebel von der Rastenplatte demontieren, die Inbusschraube mit Fön anwärmen,
die Schraube ist eingeklebt.
Und anstelle vom Schalthebel habe ich mir eine passende Buchse angefertigt :wink:
Was Bestellung bei ATC angeht wäre ich vorsichtig, siehe viewtopic.php?f=3&t=46097&hilit=MarcoD
Und immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!

Benutzeravatar
Basti Fantasti
Beiträge: 107
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 11:33
Motorrad: RJ095
Lieblingsstrecke: Mettet
Wohnort: Köln
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon Basti Fantasti » Donnerstag 8. November 2018, 20:02

Basti Fantasti hat geschrieben:Hab mal ne Frage an die rj05/09 Profis:

Spiele gerade ein paar Gedanken durch für einen mittelfristigen Motorradwechsel. Die Unterschiede zwischen rj091 und rj095 sind mir bekannt. Wie deutlich wirken sie sich aber beim Fahren aus? 2% mehr Drehmoment bei Drehzahl xy sind mir ehrlich gesagt egal.
Wie viel besser ist denn die Bremse und die Gabel? Lohnt sich der Aufpreis von ~1000 Euro auf dem Gebrauchtmarkt zwischen rj05 und rj095?



Es ist eine RJ095 geworden :D

Bisher alles original bis auf den Prollauspuff :roll:
Wird auch erstmal original bleiben bis ich da an irgendwelche Grenzen stoße.

Eine Frage hätte ich aber: Man liest im Netz immer irgendwas von der bösen Ritzelmutter?!?! Was hat es damit auf sich? Backt die fest? Löst die sich einfach von selbst?

Benutzeravatar
Spasskostet
Beiträge: 92
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 16:04
Motorrad: R6 rj11
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon Spasskostet » Donnerstag 8. November 2018, 20:38

Die Ritzelmutter war glaube eher ein Problem der Rj03. Da gab es auch eine Rückrufaktion von Yamaha. Die Mutter hatte sich bei der fahrt gelöst und bei manchen ist sie bei der Fahrt komplett abgedreht.

Benutzeravatar
Unrealhappy
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 17. Juni 2015, 19:53
Motorrad: Yamaha R6 RJ095
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Schleswig
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon Unrealhappy » Donnerstag 8. November 2018, 22:12

Jo. Ist bei der rj095 meines Wissens kein Thema mehr.

Benutzeravatar
Junkie
Beiträge: 1186
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 17:47
Motorrad: R6 ´04
Wohnort: Paderborn
Rundenzeiten
Videos

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon Junkie » Donnerstag 8. November 2018, 23:22

Betroffene Fahrzeuge sind:

FZS 600 Fazer
1998 5DM1 RJ021-0000301 bis 0011416
1998 5DM2 RJ022-0000301 bis 0000406
1999 5DM4 RJ021-0011417 bis 0030015
2000 5DM7/5DMA RJ021-0038401 bis 0061240
2001 5DMC/5DMF RJ021-0061241 bis 0074793
2002 5RT1 RJ025-0000301 bis 0014403

YZF-R6
2003 5RT4 RJ025-0014404 bis 0034409
1999 5EB1 RJ031-0000301 bis 0016276
1999 5EB2 RJ032-0000301 bis 0001556
2000 5EB5 RJ031-0016277 bis 0034416
2000 5EB6 RJ032-0001557 bis 0002409
2001 5MT1 RJ036-0000301 bis 0014655
2002 5MTB RJ036-0014656 bis 0024656
2003 5SL1 RJ051-0000301 bis 0015744
2004 5SLB RJ091-0000301 bis 0008568

FZ-6 / FAZER
2005 5SLM/5SLV RJ095-0000301 bis 0009107
2004 1B31 RJ074-0000301 bis 0017344
2005 1B33/1B35 RJ074-0017345 bis 0029321
2004 5VX1 RJ071-0000301 bis 0023823
2005 5VX6 RJ071-0023824 bis 0041949

Junkie

Benutzeravatar
ken862
Beiträge: 267
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2014, 16:29
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Yamaha R6 rj05/09 umbau Tipps / Optimierung für Rennstrecke

Beitragvon ken862 » Freitag 9. November 2018, 08:51

AcidVoid hat geschrieben:Frage für einen Kollegen:
Er fährt eine RJ 05 mit original Rastenanlage. Gibt es eine einfache Möglichkeit die Schaltung umzukehren trotz original Rasten?

Kann jemand sagen ob sich das mit der original Rastenanlage verträgt?


ist vielleicht schon ein bisschen spät aber ich habe damals das schaltgestänge einfach nicht durch den rahmen geführt, sondern aussen vorbei, da brauchte es keine teile oder irgendwas für. das ging super


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Barst, gixxn, Google Adsense [Bot], Guido998, jan_v4aprc, Zirp und 54 Gäste