Racing Ölfilter??

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Vandit
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 21. August 2007, 11:56
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Most und Sachsenring
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos

Racing Ölfilter??

Beitragvon Vandit » Samstag 11. Januar 2014, 13:04

Mahlzeit,

ich suche gerade alle verschleißteile für die folgende Saison für mich und meine Frau zusammen und bin dabei über die RC-Serie der HiFlo Ölfilter gestolpert. Laut Angabe wohl besserer Durchfluss usw. bla bla bla... und halt ne Mutter am Gehäuse zum sichern.

Jetzt die Frage, habt ihr da schon Erfahrungen mit gesammelt? Temparatur, Laufverhalten oder ähnliches?

Hab bis jetzt immer Standard Ölfilter genutzt und kann mir nicht vorstellen, dass sich dort was großartig verändert. Und einen sich lösenden Ölfilter hatte ich auch noch nie, dass ich sie sichern müsste.
Man steckt immer in der Scheiße. Es ändert sich nur die Tiefe

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
R3ap3r
Beiträge: 525
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 19:13
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Assen, Sachsenring
Rundenzeiten
Videos

Re: Racing Ölfilter??

Beitragvon R3ap3r » Samstag 11. Januar 2014, 13:24

Bei Serien und Rennen musst du in vielen Reglements den ölfilter mit sichern. Mit der Mutter sicher eine einfache Lösung geht aber auch mit einer Schelle. Schnellerer durchfluss und der ganze Bla ist m.M. Quatsch. Marketing muss ja auch was zutun haben :)

Benutzeravatar
rufer
Beiträge: 2005
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 22:47
Motorrad: R1 RN49
Lieblingsstrecke: Mugello
Wohnort: CH-3110 Münsingen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Racing Ölfilter??

Beitragvon rufer » Samstag 11. Januar 2014, 14:09

Immer OEM Ölfilter, Schelle drum und mit Draht sichern, fertig.

Grüsse
Rufer
2014: 4. Platz Speer Powercup auf GSX-R 1000 K5
2016: 4. Platz Speer Powercup auf R1 RN32
2018/2019: 5. Platz Speer Powercup auf R1 RN49

Benutzeravatar
Joni
Beiträge: 2711
Registriert: Freitag 17. März 2006, 17:49
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lemgo
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Racing Ölfilter??

Beitragvon Joni » Samstag 11. Januar 2014, 14:18

Ich nehme immer Filter von K&N die haben auch besagten 6-Kant inkl. Bohrungen für den Sicherungsdraht. Mein Kollege ist schon mal ein Filter los gegangen. Keine schöne Sache!!!
Mein Youtube-Kanal: JoniRacing279

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 13000
Registriert: Freitag 14. November 2003, 12:46
Motorrad: Ducati
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: daheim
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Racing Ölfilter??

Beitragvon Roland » Samstag 11. Januar 2014, 15:13

Es gibt tatsächlich Ölfilter mit mehr Durchflussleistung, aber da kann man ein Ei drüber hauen. Kosten ca das 2,5-fache und bringt nur marginal was.
>>>Dunlop Moto2 Slicks zum besten Preis<<<

Benutzeravatar
Hannes_T
Beiträge: 886
Registriert: Freitag 27. Juni 2008, 15:03
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Brno, Slov., Most
Wohnort: Fernitz b. Graz / Ö.
Rundenzeiten
Videos

Re: Racing Ölfilter??

Beitragvon Hannes_T » Samstag 11. Januar 2014, 16:35

Roland hat geschrieben:......bringt nur marginal was.


... bei der BMW darfst immerhin die Krümmer abbauen, damit der Filter gewechselt werden kann ;)
"Omne animal post coitum triste"

Benutzeravatar
doctorvoll
Beiträge: 5323
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 22:15
Motorrad: RN 32/ SC 59
Lieblingsstrecke: Barcelona/ Portimao
Wohnort: Laguna Seca
Rundenzeiten
Videos

Re: Racing Ölfilter??

Beitragvon doctorvoll » Samstag 11. Januar 2014, 16:35

rufer hat geschrieben:Immer OEM Ölfilter, Schelle drum und mit Draht sichern, fertig.

Grüsse
Rufer

...mach ich auch so
......die einen betreiben Rennsport- die anderen reden nur darüber.....

DLC 2017 #41
SW Reifenhandel Racing Powered by Metzeler

Clockwork
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 13. Januar 2012, 16:01
Motorrad: rn22
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: Racing Ölfilter??

Beitragvon Clockwork » Samstag 11. Januar 2014, 17:46

Höherer Druchfluss heisst geringerer Öldruck?

Ich meine mich zu erinnern, dass es bei Honda früher 2 Ölfilter gab, für ältere und jüngere Modelle.
Die Unterschieden sich in größe und Anzahl der Druchflusslöcher.
War wichtig den jeweils richtigen für sein Modell zu wählen.

Mittlerweile gibts nur noch einen der für alle genommen werden kann.

Für mich nur OEM-Originalfilter.
Verurteilt meine blumige Ausdrucksweise nicht, nehmt sie als Maßstab

Benutzeravatar
Steffen 2.0
Beiträge: 1426
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2010, 19:55
Rundenzeiten
Videos

Re: Racing Ölfilter??

Beitragvon Steffen 2.0 » Samstag 11. Januar 2014, 18:06

[quote="Clockwork"]Höherer Druchfluss heisst geringerer Öldruck?
.....quote]

Je nachdem wo du misst, ja und nein ;)

an deinem Filter fällt weniger Druck ab, das heisst dein Filter ist ein kleinerer Widerstand. An deinen Schmierstellen liegt dann mehr Druck an :)


Ich hätte erlich gesagt ein paar bedenken das die höhere Durchflussmenge über eine grössere "Maschenweite" im Filter realisiert wird, sprich der schlechter Filtert. Weil mehr Fläche sollte nicht so einfach hinzukriegen sein :?

Benutzeravatar
BarnieGeröllheimer
Beiträge: 677
Registriert: Sonntag 23. Mai 2010, 12:43
Motorrad: KTM RC8 R
Lieblingsstrecke: Pan/Brünn
Wohnort: Regensburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Racing Ölfilter??

Beitragvon BarnieGeröllheimer » Samstag 11. Januar 2014, 20:05

Und einen sich lösenden Ölfilter hatte ich auch noch nie, dass ich sie sichern müsste.

Hallo???
Einer dieser Ölprinzen hat uns am Pan eine halbe Stunde gekostet, weil die Ideallinie von Kurve 2 -6 erst frisch Weiß eingestaubt werden mußte, damit Sie auch jeder findet...
Geschlossene Wanne auch Fehlanzeige...
Der hatte nur Glück dass er sich noch vor dem Zaun sanft in den Kies abgelegt hatte
Der hatte auch noch noch nie einen losen Ölfilter...

Grüssle Barnie
Ich fahre schon immer BMW und habe noch Sex
R 100 RS - Sonntags
RC8 R - Renne
RSV Mille R - Renne


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 66 Gäste