An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

quinzi.kater
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 2. Dezember 2014, 13:25
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon quinzi.kater » Mittwoch 9. September 2015, 13:51

hallo,
bekommst du keine Fehlermeldung rechts im Kombinstrument?

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
deLohr
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 11:06
Motorrad: GSX-R 1000 L7
Lieblingsstrecke: Valencia
Wohnort: Lich (Hessen)
Rundenzeiten
Videos

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon deLohr » Samstag 2. Januar 2016, 17:55

Nabend zusammen und ein Frohes neues erstmal!
Ich will das Thema nochmal rauskramen und 1-2 Kleinigkeiten fragen...
Derzeit bin ich dabei für 2016 ne R6 RJ15 (IDM Stock Reglement) aufzubauen und stehe der Frage gegenüber:

YEC ECU mit >
- YEC Kit - Kabelbaum
oder
- Originaler Kabelbaum (Strippen)

Hat das von euch schonmal jemand gemacht und kann evtl. den groben Arbeitsaufwand (eigene Erfahrung) mal Schilder?

Oder macht es evtl. überhaupt nicht viel Sinn!?

Danke & LG René

Benutzeravatar
M.M#330
Beiträge: 327
Registriert: Montag 14. April 2014, 08:11
Motorrad: Yamaha R6 RJ27
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon M.M#330 » Sonntag 3. Januar 2016, 22:24

Servus,

man kann den Originalen umbauen. Der Aufwand ist doch erheblich da vieles wegfällt wenn man den Originalen umbaut.
Blinker, Licht, Ventilatoren usw fällt alles weg. Außerdem müssen am Steuergerät (ECU) die Einspritzung, Zündung und ein Paar andere Sachen umgepinnt werden. Die Leitungen für die Schnittstelle PC-ECU musst du auch einfügen.
Das Problem an den Yec teilen ist die Lieferzeit. Dadurch habe ich mir einen kompletten Kabelbaum selbst gebaut.

Edit: Die einzigen die Yec Teile auf Lager haben ist das Yart Team dort bekommst du die Teile sofort. Einfach hinmailen.
Bei ihnen gibt es die ECU und Kabelbaum aber nur im Set da ich die ECU schon hatte hab ich dort keinen Kabelbaum bekommen

Gruß
Markus

Benutzeravatar
BDperformance
Beiträge: 184
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2005, 23:19
Lieblingsstrecke: BBDR
Wohnort: 33175 Bad Lippspringe
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon BDperformance » Montag 4. Januar 2016, 11:59

Hallo,
Kabelbäume umrüsten ist kein Problem und auch als Dienstleitung günstiger als einen original YEC Kabelbaum kaufen zu müssen. Warte- bzw. Lieferzeiten gibt bes dadurch auch keine.

ECU´s für alle Yamaha Modelle in der Kit-Version sind auch bei uns immer als Lagerware verfügbar.
BDperformance
https://www.bdperformance.de
https://www.ecuflash.de
https:/www.rapidbike-bdp.de

Benutzeravatar
M.M#330
Beiträge: 327
Registriert: Montag 14. April 2014, 08:11
Motorrad: Yamaha R6 RJ27
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon M.M#330 » Montag 4. Januar 2016, 13:45

Und was kostet die Kabelbaumumrüstung?

deLohr
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 11:06
Motorrad: GSX-R 1000 L7
Lieblingsstrecke: Valencia
Wohnort: Lich (Hessen)
Rundenzeiten
Videos

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon deLohr » Montag 4. Januar 2016, 22:26

Erstmal Danke an M.M#330,
die Info von YART war richtig! Hab bekommen was ich brauche!

Der Preis für den umgerüsteten Kabelbaum würde mich allerdings auch Interessieren!

R6-Goofy
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 29. Juli 2008, 08:57
Wohnort: Augsburg
Rundenzeiten
Videos

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon R6-Goofy » Samstag 6. August 2016, 15:17

Hi Leute,

brauch Hilfe beim Wiederaufbau des YEC-Kabelbaums einer alten Rj11.

folgende Kabel/Stecker kann ich nicht direkt zuordnen:

Heck vor ECU
IMG_9805.JPG
IMG_9805.JPG (137.2 KiB) 986 mal betrachtet


Gehen nach vorne zu Cockpit
IMG_9804.JPG
IMG_9804.JPG (158.26 KiB) 986 mal betrachtet


Geht Richtung Cockpit..., nicht zuzuordnen
IMG_9803.JPG
IMG_9803.JPG (146.34 KiB) 986 mal betrachtet


Kabel für Interfacestecker?
IMG_9802.JPG
IMG_9802.JPG (135.69 KiB) 986 mal betrachtet



Kann mir jemand ein Foto vom Tacho-, Interfacekabel (seitens Kabelbaum), Mapping-, Pitlimiterstecker machen.

Hatte leider einen Brand...., hatte mir einen Standardkabelbaum umrüsten lassen, entspricht aber nicht meinen Vorstellungen von sauberer arbeit!

Grüße und Danke!!!

Witzi278
Beiträge: 72
Registriert: Freitag 1. Juni 2018, 09:54
Motorrad: R6 Rj15
Lieblingsstrecke: Hockenheimring
Rundenzeiten
Videos

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon Witzi278 » Montag 28. Januar 2019, 10:57

Hallo,

ich muss den Thread nochmal hoch holen ...

Bin gerade dabei den YEC Kabelbaum und YEC ECU an meiner R6 RJ15 zu verbauen. Der Kabelbaum war gebraucht, es war keine Anleitung dabei. Gibt es noch eine andere Anleitung außer diese "KIT Manuals" die man im Internet findet ? Ich habe noch ein Paar Stecker mit denen ich nicht so recht weis wohin. Oder Ihr könnt mir anhand von Bildern der Stecker helfen, dann lade ich diese heute Abend hoch.

LG Dominik

Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 727
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 10:25
Motorrad: R6 RJ11
Wohnort: Neuss
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon wolli » Montag 28. Januar 2019, 15:39

In der Kit Manuel steht doch aber alles drin. Stromlaufplan, Kabelfarben, Belegung und sogar die Steckerfarbe :wink:

Wenn Bilder dann bitte mit Kabelfarben !!


Gruß
Wolli

PS. was auch sehr hilfreich ist, schau mal nach YEC Technical_letter nr. 1 + 2
Nr.1 steht für die R6 ziemlich weit hinten !
ich habe genau hingeschaut.
DA WAR KEIN BREMSPUNKT !!!

http://www.ahnendorptuning.nl
IJUIN Motorsport Neuss

Witzi278
Beiträge: 72
Registriert: Freitag 1. Juni 2018, 09:54
Motorrad: R6 Rj15
Lieblingsstrecke: Hockenheimring
Rundenzeiten
Videos

Re: An alle R6 RJ15-Fahrer mit YEC Kitkabelbaum

Beitragvon Witzi278 » Mittwoch 30. Januar 2019, 10:43

Servus Wolli,

Habe alles soweit hinbekommen. Würde jetzt noch gerne den Neutralen Gang wieder eine Funktion geben. Ich weis aber nicht in welchen Pin vom Tacho das Kabel rein kommt. Ich habe insgesamt noch 6 frei. Kannst du mir das sagen ?
Schaltplan ist nicht so meine Stärke :lol: :lol: :lol:


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Daryl, Monsi666, rufer, sonixx, teebee und 37 Gäste