Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Mark'n Gix
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 21. November 2003, 01:05
Motorrad: GSXR 1000 K5
Lieblingsstrecke: Most, Lausitz
Wohnort: Raum München
Rundenzeiten
Videos
15 Anzeige(n) ansehen

Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon Mark'n Gix » Samstag 16. Juni 2012, 21:24

Hallo,
wer kann mir helfen bzw. kennt das Problem!
Meine K5 eigentlich immer zuverlässig - hat mich im Stich gelassen!
Seit vergangenem WE in Brünn sottert meiner K5 im Drehzahlbereich von 10-12 Umd/min.
Am Feritag war noch alles ok - und am Sonntag so massiv, das an ein Weiterfahren nicht zu denken war.
Kann mir das nicht erklären, auch keinen Fehler finden!
Im Display leuchtet keine Fehlermeldung auf!
Zündkerzen getauscht - Luftfilter gewechselt - Tank getauscht... es ändert sich nichts...
Wer weiss Rat...
Danke.

Gruss Mark
GSXR 1000 K5... auch Oltimer fahren macht Spaß...

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
GSXR Junkie
Beiträge: 3028
Registriert: Montag 12. April 2004, 15:31
Wohnort: BW
Rundenzeiten
Videos

Re: Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon GSXR Junkie » Sonntag 17. Juni 2012, 10:41

Überbrücke mal deinen Notaus. Wenn du ihn gemessen hast und er augenscheinlich in Ordnung ist kann durchaus sein, dass er defekt ist.

Benutzeravatar
r1-engel
Beiträge: 101
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 13:07
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon r1-engel » Sonntag 17. Juni 2012, 10:54

Kompression ok?
Benzindruck an den der Einspritzleiste konstant und ausreichend?
Was sagt das Oszilloskop, wenn du bei genannter Drehzahl Daten vom Pick-Up und von den einzelnen Einspritzdüsen sammelst?
Was sagen die Abgaswerte bei genannter Drehzahl?
Einzelfunkenzündspulen ok?
vielleicht hilft dir auch das hier:
http://www.racing4fun.de/viewtopic.php?f=2&t=26426

Benutzeravatar
alexus80
Beiträge: 85
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 12:49
Motorrad: Kilogixxer
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Graz, Österreich
Rundenzeiten
Videos

Re: Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon alexus80 » Sonntag 17. Juni 2012, 11:19

Probiere es, wie oben schon geschrieben, mit dem Not-Aus. Bei mir war es so, bin damals kurz vor einem Tobsuchtsanfall gewesen. Hier der Thread dazu.
http://www.racing4fun.de/viewtopic.php?f=2&t=26426

Ich habe ihn einfach abgesteckt (Stecker ist im Kabelbaum unter dem Tacho) und direkt am Stecker gebrückt.

Lg. Alex

Benutzeravatar
alexus80
Beiträge: 85
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 12:49
Motorrad: Kilogixxer
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Graz, Österreich
Rundenzeiten
Videos

Re: Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon alexus80 » Sonntag 17. Juni 2012, 11:21

Sorry, Thread hatte schon r1-Engel gepostet.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil :roll:

Benutzeravatar
stefan233
Beiträge: 652
Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 19:14
Wohnort: Schülldorf b.Rendsburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon stefan233 » Sonntag 17. Juni 2012, 11:36

Ich bin 10 Jahre K1-K5 gefahren, technische Probleme waren überschaubar.

Ich hatte nach einer Tankmontage ein Gummi nicht wieder ordnungsgemäß platziert, dadurch
wurde der stabile Benzinschlauch eingeknickt, was dann zu Problemen führte.
Bis zu einer gewissen Drehzahl war alles gut, doch bei Volllast war dann nur noch Gestotter.

stefan233

Benutzeravatar
luxgixxer
Beiträge: 3421
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2006, 21:31
Rundenzeiten
Videos

Re: Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon luxgixxer » Sonntag 17. Juni 2012, 11:59

Richtig stefan, ich tippe auch mal auf einen geknickten Benzinschlauch.

Benutzeravatar
Ghostangel
Beiträge: 810
Registriert: Dienstag 28. August 2007, 20:50
Motorrad: Kawasaki Zx 10r 2012
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Hamburg
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon Ghostangel » Sonntag 17. Juni 2012, 12:58

r1-engel hat geschrieben:Kompression ok?
Benzindruck an den der Einspritzleiste konstant und ausreichend?
Was sagt das Oszilloskop, wenn du bei genannter Drehzahl Daten vom Pick-Up und von den einzelnen Einspritzdüsen sammelst?
Was sagen die Abgaswerte bei genannter Drehzahl?
Einzelfunkenzündspulen ok?
vielleicht hilft dir auch das hier:
http://www.racing4fun.de/viewtopic.php?f=2&t=26426



Was hat die Kompression mit Stottern ab 10000 Umdrehungen zu tun... das erkläre mal.... :alright:

Benutzeravatar
r1-engel
Beiträge: 101
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 13:07
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon r1-engel » Sonntag 17. Juni 2012, 13:01

mal nen motor mit nur noch ca 7bar druck gefahren?

Benutzeravatar
Ghostangel
Beiträge: 810
Registriert: Dienstag 28. August 2007, 20:50
Motorrad: Kawasaki Zx 10r 2012
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Hamburg
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Probleme bei 10-12 Umd/min. (Stottern) - GSXR 1000 K5

Beitragvon Ghostangel » Sonntag 17. Juni 2012, 13:32

r1-engel hat geschrieben:mal nen motor mit nur noch ca 7bar druck gefahren?



Ist das die passende FACHMÄNNISCHE Erklärung,,,, damit fällst du durch jede Prüfung,,, ma man :bang:


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste

cron