Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
gloves
Beiträge: 434
Registriert: Samstag 21. Juni 2008, 13:56
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon gloves » Mittwoch 6. Juni 2012, 11:35

Ich logge seit 2 Jahren die Öltemperatur mit, bzw. lasse sie mir anzeigen.
Auch mit abgeklemmten Wärmetauscher kein Problem. Öltemperatur steigt auch bei warmem Wetter und nach einem Rennen nicht über 110°C.

Gruß Uwe

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Bastian
Beiträge: 1186
Registriert: Freitag 17. Juli 2009, 21:00
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon Bastian » Mittwoch 6. Juni 2012, 11:38

Viele Wege führen noch Rom :roll:
Denke nicht das der Sattler das so gesagt hat........
Man sollte immer von Anfang bis Ende zuhören :wink:
Zu der Kühlwirkung von 95 ° heißem Wasser:
Die Öltemperatur steigt im Rennbetrieb bei sommerlichen Außentemperaturen je nach Motorkonfiguration auf bis zu 160 ° an den hoch belasteten Lagerstellen.
Auch 95° heißes Wasser kann bei einer Temp.-Differenz von 65° noch deutlich Kühlleistung bringen :alright:

@gloves

wo gemessen ?
In der Ölwanne ist sinnlos......
bis es dort ankommt hat es schon wieder deutlich an Temp. verloren
Gruß Bastian


„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Albert Einstein



KFZ & Zweiradtechnik Kammerer

Benutzeravatar
Zed
Beiträge: 1204
Registriert: Donnerstag 8. April 2010, 15:23
Motorrad: GSXR 750 Y
Lieblingsstrecke: Die mit viel Grip
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon Zed » Mittwoch 6. Juni 2012, 11:40

OT: Deine Signatur macht mir echt Hoffnung. Habe mich am Wochenende Hals über Kopf verliebt...
Grüße, Zed
---------------------------------------------------------
Ich hasse es, wenn die Stimmen in meinem Kopf verstummen und ich nicht weiß, was die Penner planen…

Benutzeravatar
gloves
Beiträge: 434
Registriert: Samstag 21. Juni 2008, 13:56
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon gloves » Mittwoch 6. Juni 2012, 11:45

Woher holt ihr denn immer eure Infos, um festzulegen was sinnlos ist und was nicht. Das liebe ich hier an diesem Forum so. Es findet sich sofort immer einer der weiß wie Scheiße das ist, was die anderen machen.

Zu deiner Info.
Ruf doch einfach mal einen Techniker einer Mineralölfirma an und lass dir sagen wo im Rennsport gemessen wird und welche Öle welche Temperaturen, an welcher Stelle haben dürfen.
Wenn du damit fertig bist, kannst du dich ja nochmal melden.
Gruß Uwe

Benutzeravatar
Chilone
Beiträge: 1005
Registriert: Freitag 5. August 2005, 10:53
Motorrad: Suzuki GSXR 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn!!
Wohnort: Eching
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon Chilone » Mittwoch 6. Juni 2012, 11:53

Bastian hat geschrieben:Viele Wege führen noch Rom :roll:
Denke nicht das der Sattler das so gesagt hat........
Man sollte immer von Anfang bis Ende zuhören :wink:
Zu der Kühlwirkung von 95 ° heißem Wasser:
Die Öltemperatur steigt im Rennbetrieb bei sommerlichen Außentemperaturen je nach Motorkonfiguration auf bis zu 160 ° an den hoch belasteten Lagerstellen.
Auch 95° heißes Wasser kann bei einer Temp.-Differenz von 65° noch deutlich Kühlleistung bringen :alright:

@gloves

wo gemessen ?
In der Ölwanne ist sinnlos......
bis es dort ankommt hat es schon wieder deutlich an Temp. verloren



Ok....und ich dachte, ich hätte mit Josef gesprochen und nicht Du :shock: :shock: :!: :!:
Vielelicht solltest Du nicht so viel denken!
Ich zwinge hier niemanden meine Meinung auf, aber solche Komentare braucht es nicht!!

Mach was Du willst, aber pöbel mich nicht von der Seite an :bang:

Gruß
Chilone
FR-Challenge 2018

Benutzeravatar
Zed
Beiträge: 1204
Registriert: Donnerstag 8. April 2010, 15:23
Motorrad: GSXR 750 Y
Lieblingsstrecke: Die mit viel Grip
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon Zed » Mittwoch 6. Juni 2012, 11:59

Von pöbeln kann ja wohl net die Rede sein...

Bissl ungute Stimmung hier in letzter Zeit... Wasn los? Zu wenig aufgezyndet?
Männer (und Mädels)! Wir haben alle das selbe Ziel und Interesse. Aufzynden, wie die Götter und alles herbrennen. Da muß man doch wegen so nem Quatsch net glei zicken! :wink:
Grüße, Zed
---------------------------------------------------------
Ich hasse es, wenn die Stimmen in meinem Kopf verstummen und ich nicht weiß, was die Penner planen…

Benutzeravatar
Bastian
Beiträge: 1186
Registriert: Freitag 17. Juli 2009, 21:00
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon Bastian » Mittwoch 6. Juni 2012, 12:01

Man entschuldige mein unflätiges Benehmen, bin ja keiner der "anerkannten" Forumstuner und kann daher so etwas garnicht wissen. :bang: :banging:
Bin dann mal raus
Gruß Bastian


„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Albert Einstein



KFZ & Zweiradtechnik Kammerer

Benutzeravatar
mr_spinalzo
Beiträge: 4656
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 20:36
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon mr_spinalzo » Mittwoch 6. Juni 2012, 12:41

wo soll man denn sonst loggen ?
in den lagern ? am kolbenboden ? wie soll das gehen ?

vom kreislauf her: nach der ölwanne kommt der öl/wasser wärmetauscher
folglich sollte da die höchste zu messende temp. sein.

den tip von gloves bzgl. motul 15/50 bei erhöhten öltemp. hab ich von anderer stelle auch so erhalten.
bis 150° zeigt das motul keinen erhöhten verschleiss im labor.
ab 153° gehts dann los

erhöhte öl temp zu gunten einer stabilen wasser temp. macht absolut sinn, bzgl. abstimmung und leistung
gerade bei honda springt die ECU alle paar grad wasser temp. in ein anderes map
Zuletzt geändert von mr_spinalzo am Mittwoch 6. Juni 2012, 12:44, insgesamt 2-mal geändert.
schmerz ist wenn schwäche den körper verlässt

Dartagnan
Beiträge: 532
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 16:26
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon Dartagnan » Mittwoch 6. Juni 2012, 12:42

Ich zähle zu den Versuchskaninchen, die alles Mögliche loggen. Meine Erfahrungen decken sich genau mit jener von Bastian, allerdings an einer ZX10 Kawa. Wenn der Wärmetauscher zugestöpselt wird und nur noch begrenzt oder kein Wasser durch den Tauscher läuft, geht die Öltemperatur deutlich nach oben - und zwar bei den relevanten Stellen, also dort wo geschmiert werden muss.
Ich habe versuchsweise die Temperaturunterschiede von Öl gemessen, 1x Sensor in der Ölwanne, 1x an einem Abgang für die Öldruckmessung. Was meint wie gross war der Unterschied?

>40°C

Also 110°C in der Wanne versus 155°C. Und mit dieser Info dürft ihr jetzt anstellen, was ihr wollt.

Benutzeravatar
Zed
Beiträge: 1204
Registriert: Donnerstag 8. April 2010, 15:23
Motorrad: GSXR 750 Y
Lieblingsstrecke: Die mit viel Grip
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: Kühlwassertemperaturen GSXR 750

Beitragvon Zed » Mittwoch 6. Juni 2012, 13:52

mr_spinalzo hat geschrieben:erhöhte öl temp zu gunten einer stabilen wasser temp. macht absolut sinn, bzgl. abstimmung und leistung


Sach ich doch :wink: *undweg*
Grüße, Zed
---------------------------------------------------------
Ich hasse es, wenn die Stimmen in meinem Kopf verstummen und ich nicht weiß, was die Penner planen…


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste