Slicks als RS- Anfänger?!Klar, aber...

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
helvis
Beiträge: 140
Registriert: Freitag 24. August 2007, 20:30
Wohnort: Hamburg
Rundenzeiten
Videos

Slicks als RS- Anfänger?!Klar, aber...

Beitragvon helvis » Sonntag 17. Februar 2008, 17:50

Für mich steht fest: Um mit freiem Kopf fahren zu können, brauche ich Slicks mit Reifenwärmern auch als RS- Neuling. So habe ich das zumindest für mich entschieden und auch aus den reichlichen Postings zu diesem Thema rausgelesen.
Nun aber mein Bedenken: Wenn ich nun zum ersten Mal auf der Renne unterwegs bin und mich, ganz bescheiden, erstmal in die langsamste Instruktoren- Gruppe einteile, besteht dann nicht die Gerfahr, dass der vorgewärmte Slick wieder abkühlt und somit wieder ein Risiko darstellt? Oder kann man auch in den langsamen Gruppen (z.B. in OSL) ausreichend hart beschleunigen und bremsen, so dass man den Reifen zumindest einigermaßen auf Temperatur hält?

zu mir:Ich fahre seit 10 Jahren sportlich bis unverantwortlich :jail: O:) Landstraßenmopped (deswegen auch der Wechsel auf die RS, meine Mit- Verkehrsteilnehmer werden's danken (und JA, ich weiß, dass ich nicht LS mit RS vergleichen kann), konnte zudem 1,5 Jahre nicht fahren und habe mir in der Zeit halt so meine Gedanken machen können), habe keine Angst, aber dennoch Respekt vor großer Motorleistung>150, :D weiß, wo meine Grenzen sind, Knieschleifen ist bereits praktiziert, 1tes Rennmopped wird 3/4 Gixxe (hoffentl. ne K6)

Also, dann nehmt mal einem verunsicherten Landstraßenreh seine Bedenken [-o<!!!
"Höflichkeit ist die sicherste Art der Verachtung..." H. Böll

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
SP-12 Harry
Beiträge: 4002
Registriert: Freitag 19. Mai 2006, 16:59
Wohnort: Overath
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon SP-12 Harry » Sonntag 17. Februar 2008, 17:53

Geil! Zurücklehnen und geniessen!
Bin soweit! Kann losgehen... :lol: :wink:
Gruss Harry , die Comeback-Schlampe
____________
www.harald-hartung.com

"Vier Räder transportieren deinen Körper - Zwei Räder deine Seele!" (geklaut!)

Benutzeravatar
Bundy
Beiträge: 1273
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 23:27
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Bundy » Sonntag 17. Februar 2008, 18:09

Liebes Landstraßenreh,

dein Kopf kann noch keine Slicks vertragen. Du würdest ständig denken "Uiuiui, hoffentlich war ich jetzt nicht zu langsam, sonst ist der Reifen zu kalt und ich flieg bestimmt gleich ab...".

Hol dir einen Satz Allzweck-Rennreifen à la BT002-Pornopaket. Die sind von der Performanz so gut wie Slicks und die Rillen geben deiner angegriffenen Psyche den nötigen Grip.

Reifenwärmer sind eine sehr gute Idee!

Gruß vom Rennstreckenkaninchen,
34

PS: Ignoriere es den Harry! 8)

Benutzeravatar
GSXR Junkie
Beiträge: 3028
Registriert: Montag 12. April 2004, 15:31
Wohnort: BW
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon GSXR Junkie » Sonntag 17. Februar 2008, 18:19

Bild Bild

Benutzeravatar
kiwi
Beiträge: 162
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2007, 19:16

Beitragvon kiwi » Sonntag 17. Februar 2008, 18:39

Bundy hat geschrieben:Liebes Landstraßenreh,

dein Kopf kann noch keine Slicks vertragen. Du würdest ständig denken "Uiuiui, hoffentlich war ich jetzt nicht zu langsam, sonst ist der Reifen zu kalt und ich flieg bestimmt gleich ab...".

Hol dir einen Satz Allzweck-Rennreifen à la BT002-Pornopaket. Die sind von der Performanz so gut wie Slicks und die Rillen geben deiner angegriffenen Psyche den nötigen Grip.

Reifenwärmer sind eine sehr gute Idee!

Gruß vom Rennstreckenkaninchen,
34

PS: Ignoriere es den Harry! 8)


seh ich genauso ;) so werd ichs zumindest machen. wahrscheinlich muss ich aber bei den rw sparen :( dann heisst es erst immer reifen warm fahren. aber das passt schon.

Benutzeravatar
Joni
Beiträge: 2711
Registriert: Freitag 17. März 2006, 17:49
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: Lemgo
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Joni » Sonntag 17. Februar 2008, 18:53

Mach das mal so wie der Herr Bundy schon schrieb... Da du dein Möppi in der Instruntorengruppe eh nicht am Limit bewegen wirst, brauchst du dir von wegen "wegrutschen aufgrund kalt gewordener Reifen" wenig Gedanken machen. Hier gibt es übrigens nen Rookie-Guide. Les dir das mal durch und gut is 8)
Viel Spass auf der Renne!
Mein Youtube-Kanal: JoniRacing279

Benutzeravatar
Bundy
Beiträge: 1273
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2004, 23:27
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Bundy » Sonntag 17. Februar 2008, 19:05

PS: Du kannst auch Pirelli Diablo Supercorsa, Conti Race Attacken oder Michelin Power Race nehmen für den ersten Ausritt - nicht dass wieder jemand auf die Idee kommt, mir Partöse vorzuwerfen... 8)

Benutzeravatar
Pt-Race
Beiträge: 8948
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2005, 15:48
Wohnort: HÖLLE
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Beitragvon Pt-Race » Sonntag 17. Februar 2008, 19:14

Bundy hat geschrieben:PS: Du kannst auch Pirelli Diablo Supercorsa, Conti Race Attacken oder Michelin Power Race nehmen für den ersten Ausritt - nicht dass wieder jemand auf die Idee kommt, mir Partöse vorzuwerfen... 8)


ich haue dir gleich wa rein :lol: :lol: du scheißßßß karnikel :roll: :roll: halt conti ist doch klar :lol: :lol:
http://www.pt-race.de bin kein Mann der Worte , sondern der taten..

Benutzeravatar
Wildsau
Beiträge: 4697
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Rundenzeiten
Videos

Re: Slicks als RS- Anfänger?!Klar, aber...

Beitragvon Wildsau » Sonntag 17. Februar 2008, 19:21

helvis hat geschrieben:Nun aber mein Bedenken: Wenn ich nun zum ersten Mal auf der Renne unterwegs bin und mich, ganz bescheiden, erstmal in die langsamste Instruktoren- Gruppe einteile, besteht dann nicht die Gerfahr, dass der vorgewärmte Slick wieder abkühlt und somit wieder ein Risiko darstellt? Oder kann man auch in den langsamen Gruppen (z.B. in OSL) ausreichend hart beschleunigen und bremsen, so dass man den Reifen zumindest einigermaßen auf Temperatur hält?


Slicks inner Instruktorengruppe halt ich für suboptimal (scheisse).
Denn da bringen dir die Reifenwärmer nix.

Grad im Frühjahr und im Herbst, wenn der Asphalt morgens noch richtig kalt ist, kühlen dir die Reifen im Stand ratzfatz wieder aus.
Da reichen schon 2-3 Minuten die du inner Boxengasse stehst.
Sei es nun weil der Instruktor noch kurz was erklären will, weil sich die Abfahrt der Anderen aus der Gruppe etwas hinzieht, oder oder oder...
Nen paar Minütchen muss man eigentlich immer warten.
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!"
*Simon Crafar

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 4045
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2004, 15:57
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Beitragvon Michael » Sonntag 17. Februar 2008, 19:37

Ich habe mal Instruktur für einen etwas langsameren Kollegen gespielt und
wäre dann nach 5 Runden gezuckel beinahe per Highsider abgestiegen als ich wieder angasen wollte. :x
Insofern würde ich auch lieber von Slicks abraten, da Profilreifen doch etwas schneller Temperatur aufbauen und wahrscheinlich (meine Vermutung) auch nicht so schnell abkühlen wie Slicks.
Unser Schorf soll Döner werden!


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bajami, David#26, madsin, MichaelRR, R6-Pille, Toster, Zirp und 75 Gäste