KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
ps#23
Beiträge: 1658
Registriert: Dienstag 22. September 2009, 19:49
Motorrad: GSXR 750 K8
Wohnort: Schwarzwald
Rundenzeiten
Videos

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon ps#23 » Mittwoch 18. September 2019, 18:07

Zed, mach doch hier keine solche Wissenschaft draus.
Wenn du mit nem 9 Jahre alten Dunlop zufrieden bist, kannst du wirklich jeden aktuellen Reifen fahren. Den 302er fahre ich auch ausschließlich, egal bei welchem Wetter. Zeiten ähnlich wie bei dir in Most, auch auf der 750er.

Wenn du den nächsten Reifen allerdings auch wieder 9 Jahre fahren willst, verstehe ich dich ein Stück weit. Da ist das ja sowas wie eine Investition fürs Leben, die will wohl überlegt sein. :assshaking:

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Zed
Beiträge: 1225
Registriert: Donnerstag 8. April 2010, 15:23
Motorrad: GSXR 750 Y
Lieblingsstrecke: Die mit viel Grip
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon Zed » Mittwoch 18. September 2019, 18:12

steirair hat geschrieben:der 4er wenns ein wenig schneller wird, stabiler, etwas temperaturempfindlicher wenn es kühler ist,
oder der Pilot "noch zu" langsam. Also über 2,20 Pann z.b.


Ist das nicht widersprüchlich? 4er wenn´s schneller wird oder der Pilot zu langsam ist...???
Grüße, Zed
---------------------------------------------------------
Ich hasse es, wenn die Stimmen in meinem Kopf verstummen und ich nicht weiß, was die Penner planen…

Benutzeravatar
Zed
Beiträge: 1225
Registriert: Donnerstag 8. April 2010, 15:23
Motorrad: GSXR 750 Y
Lieblingsstrecke: Die mit viel Grip
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon Zed » Mittwoch 18. September 2019, 18:12

ps#23 hat geschrieben:
Wenn du den nächsten Reifen allerdings auch wieder 9 Jahre fahren willst, verstehe ich dich ein Stück weit. Da ist das ja sowas wie eine Investition fürs Leben, die will wohl überlegt sein. :assshaking:


Wundert´s Dich, bei dem Preis? :wink:
Grüße, Zed
---------------------------------------------------------
Ich hasse es, wenn die Stimmen in meinem Kopf verstummen und ich nicht weiß, was die Penner planen…

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 4747
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon Rudi » Mittwoch 18. September 2019, 19:46

Zed hat geschrieben:
steirair hat geschrieben:der 4er wenns ein wenig schneller wird, stabiler, etwas temperaturempfindlicher wenn es kühler ist,
oder der Pilot "noch zu" langsam. Also über 2,20 Pann z.b.


Ist das nicht widersprüchlich? 4er wenn´s schneller wird oder der Pilot zu langsam ist...???


Der 4er ist temperaturempfindlich, wenn es kühler ist.
Der 4er ist temperaturempfindlich, wenn der Pilot zu langsam ist.

Jetzt verständlich ? :wink:
Termine 2019

15.-18.4. Rijeka / Dreier
10.-12.5. Brünn / Futz
20.-21.6. OSL 4h
08.-09.7. OSL / triple-mmm
05.-07.8. Most /STEIL
26.-27.8. Zandvoort / Dannhoff
07.-10.10. Rijeka /Dreier

Bild

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3792
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon steirair » Mittwoch 18. September 2019, 21:19

Rudi hat geschrieben:
Zed hat geschrieben:
steirair hat geschrieben:der 4er wenns ein wenig schneller wird, stabiler, etwas temperaturempfindlicher wenn es kühler ist,
oder der Pilot "noch zu" langsam. Also über 2,20 Pann z.b.


Ist das nicht widersprüchlich? 4er wenn´s schneller wird oder der Pilot zu langsam ist...???


Der 4er ist temperaturempfindlich, wenn es kühler ist.
Der 4er ist temperaturempfindlich, wenn der Pilot zu langsam ist.

Jetzt verständlich ? :wink:


So ist es
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Zed
Beiträge: 1225
Registriert: Donnerstag 8. April 2010, 15:23
Motorrad: GSXR 750 Y
Lieblingsstrecke: Die mit viel Grip
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon Zed » Donnerstag 19. September 2019, 09:17

Verstanden, danke!!!
Grüße, Zed
---------------------------------------------------------
Ich hasse es, wenn die Stimmen in meinem Kopf verstummen und ich nicht weiß, was die Penner planen…

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 566
Registriert: Freitag 4. Februar 2005, 10:10
Motorrad: R6
Lieblingsstrecke: Valencia
Wohnort: bei Aschebersch
Rundenzeiten
Videos

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon kalle » Donnerstag 19. September 2019, 11:18

Ich fahr vorne meist den 3er, meine beiden Jungs die doch noch ne ganze Ecke langsamer sind als du schnall ich meist den 2er drauf - kommen aber mit dem 3er auch klar, wenn sie dann doch meine Mopete nehmen.
Der Unterschied den man merkt, je härter der Reifen ist, desto stabiler fühlt er sich beim ganz harten Ankern an - ist aber zwischen 1 und 3 eher marginal / man gewöhnt sich dran. Beim 4er merkte ich einen sehr deutlichen Unterschied. Der ist mir prinzipiell am liebsten gewesen, hat mir aber bei 10 grad Asphalt auch schon einen Lowsider beschert...
Am Ende geht es nur darum den VR in seinem Temperaturfenster zu halten ...

Zusammengefasst:
Nimm vorne einfach den 3er 106er und fahr den immer und mach dir keinen Kopp!
Gut / hilfreich ist es wenn du einen Reifenwärmer hast der mehr als 80 Grad bringt...

Hinten bei den 195ern halte ich mich als Regel an:
MS4 bis ~35 Grad Asphalt
MS2 ab ~25 Grad Asphalt
5 Grad mehr / weniger geht auch noch, meist merkt man dann aber langsam dass der Reifen aus dem Temp-Fenster geht (Grip etwas weniger / mehr Verschleiß).
Kannst aber auch den 3er als Universalreifen probieren (hab ich keine Erfahrungen)

Bei vernünftigem Fahrwerk noch nie irgendwas aufgerissen...
#44 Kalle
---
Termine 2019:
13.-16.3 - Pau Arnos
DLC Klasse 3

Go further, faster! Bild

Benutzeravatar
Zed
Beiträge: 1225
Registriert: Donnerstag 8. April 2010, 15:23
Motorrad: GSXR 750 Y
Lieblingsstrecke: Die mit viel Grip
Wohnort: München
Rundenzeiten
Videos

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon Zed » Donnerstag 19. September 2019, 11:22

Danke :-) Finde es sehr nett, daß Ihr so geduldig schreibt. In anderen Foren wär man schon mit einem "Frag halt bei Dunlop nach" abgespeist worden.
Grüße, Zed
---------------------------------------------------------
Ich hasse es, wenn die Stimmen in meinem Kopf verstummen und ich nicht weiß, was die Penner planen…

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3792
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon steirair » Donnerstag 19. September 2019, 11:45

Der 3er hinten ist ein guter Allround Reifen.
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 4747
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: KR106 in 302 oder 343 (Ersatz für Michelin B)

Beitragvon Rudi » Donnerstag 19. September 2019, 12:37

steirair hat geschrieben:Der 3er hinten ist ein guter Allround Reifen.


Nur in Most bei dem neuen Belag ist mir der gnadenlos aufgerissen, kA, was da nicht gepasst hat.
Termine 2019

15.-18.4. Rijeka / Dreier
10.-12.5. Brünn / Futz
20.-21.6. OSL 4h
08.-09.7. OSL / triple-mmm
05.-07.8. Most /STEIL
26.-27.8. Zandvoort / Dannhoff
07.-10.10. Rijeka /Dreier

Bild


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], needLe, Whiterichie und 52 Gäste