Schmerzen Sehne Kupplungshand

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
0ri9ine11
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2022, 19:24
Motorrad: SV 650
Lieblingsstrecke: Slovakiaring
Wohnort: Aschaffenburg
Rundenzeiten
Videos

Schmerzen Sehne Kupplungshand

Beitragvon 0ri9ine11 » Dienstag 20. September 2022, 21:24

Moin, ich hatte bis jetzt an allen Trackdays das Problem, dass ab der zweiten Hälfte des ersten Tages die Sehnen in meinem linken Handgelenk beim Kuppeln sehr schmerzen.
Hat einer die selbe Erfahrung gemacht und es irgendwann gelöst?
Ziehe eine gut geschmierte SV-650 Kupplung, also relativ leichtgängig.
Hebel ist tief genug dass mein ausgestreckter Arm mit der Hand eine Grade bildet. Handschuh wird nur leicht geschlossen.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
as
Site Admin
Beiträge: 4631
Registriert: Freitag 5. März 2004, 17:34
Motorrad: Honda CRF 250 R
Lieblingsstrecke: Brünn/Brno
Wohnort: Köln
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Schmerzen Sehne Kupplungshand

Beitragvon as » Dienstag 20. September 2022, 21:30

Naheliegend natürlich a) Muskelanspannung (= verkrampft) oder b) Handposition...

b) ist nicht ausgeschlossen, nur weil Dein Arm soweit gerade ist - wenn Du die Hand die ganze Zeil leicht verdreht hältst oder doch einen kleinen Knick drin hast, mag das reichen.

(Mein linker Arm ist wegen mehrerer Brüche leicht verdreht. Sieht man kaum, sind nur ein paar Grad, aber daher hab ich am Mopped oder Fahrrad immer mal wieder Schmerzen, bis ich es passend justiere.)

Maik77
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 22:38
Motorrad: RN09
Lieblingsstrecke: Rijeka, Assen
Rundenzeiten
Videos

Re: Schmerzen Sehne Kupplungshand

Beitragvon Maik77 » Dienstag 20. September 2022, 21:43

0ri9ine11 hat geschrieben:Moin, ich hatte bis jetzt an allen Trackdays das Problem, dass ab der zweiten Hälfte des ersten Tages die Sehnen in meinem linken Handgelenk beim Kuppeln sehr schmerzen.
Hat einer die selbe Erfahrung gemacht und es irgendwann gelöst?
Ziehe eine gut geschmierte SV-650 Kupplung, also relativ leichtgängig.
Hebel ist tief genug dass mein ausgestreckter Arm mit der Hand eine Grade bildet. Handschuh wird nur leicht geschlossen.


Hast du so ne breite Segelstange drauf als Lenker? Wenn ja: schau mal dass dein Handgelenk nicht leicht geknickt ist beim fahren, die Stange also zu breit ist. Hatte ich auf der Gladius, anderer Lenker und es passte.

Wenn nicht tippe ich auch auf zu angespannt. Versuch mal bewusst auf der graden zu entspannen und beobachte, wie stark sich dabei deine Arme bewegen. Ist ein nicht so seltenes Problem..

Benutzeravatar
0ri9ine11
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2022, 19:24
Motorrad: SV 650
Lieblingsstrecke: Slovakiaring
Wohnort: Aschaffenburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Schmerzen Sehne Kupplungshand

Beitragvon 0ri9ine11 » Dienstag 20. September 2022, 21:56

Nein, sind die Stummellenker der S Variante.
Auch verkrampfen ist es nicht weil ich weiß wie es sich verkrampft anfühlt. Und nachdem ich das hinter mir hatte war es ein Unterschied wie Tag und Nacht. Es ist sicher ein Sehnen- und kein Muskelproblem

Benutzeravatar
gerejoki
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 15. September 2019, 19:59
Motorrad: 3/4 Gixxer K1
Lieblingsstrecke: Bilster Berg
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Rundenzeiten
Videos

Re: Schmerzen Sehne Kupplungshand

Beitragvon gerejoki » Dienstag 20. September 2022, 22:25

Moin,

Das hatte ich lange Zeit auch.
Hat zwar andere Ursachen bei mir, aber ich konnte die Kupplung kaum ziehen.
Bei Anstrengungen (also mehrere Turns) würde es schlimmer.

Bei mir reichte es, die Stummel weiter raus zu klappen. (Also nach vorne bzw gerader zu machen)

Fühlte sich zwar am Anfang kacke an, dafür keine Schmerzen.

Jetzt habe ich mich dran gewöhnt.
Vor 2 Wochen endlich die OP gehabt und hoffe, die Stummel wieder nach hinten zu drehen und keine Schmerzen mehr zu haben.

We will see.

Gruß
Jörg
-------
Suzuki GSX-R 750 K1 '362'
Team: 42 Don't Panic

Saison 2022 vorbei
2023 wird geplant

Benutzeravatar
NiCoS17
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 20. März 2020, 16:53
Motorrad: Suzuki gsxr 1000 K7
Wohnort: 53881
Rundenzeiten
Videos

Re: Schmerzen Sehne Kupplungshand

Beitragvon NiCoS17 » Donnerstag 22. September 2022, 21:05

Hey,

Die gleichen Probleme hatte ich zuletzt in OSL, schmerzte bei jedem ziehen. Zum Schluss hab ich nicht mal eine Flasche aufbekommen, geschweige denn meine Handschuhe ausziehen.

Ich hab dann einfach die Kupplungsarmatur ein Stück Richtung Gabelbrücke und leicht nach vorn gedreht, sodass der Hebel tiefer steht und ich weiter außen am Hebel ziehe.

Kleine Veränderung, aber gefühlt eine riesige Wirkung :alright:
Danach komplett Beschwerde frei :band:


Liebe Grüße
-- 25.05 OL HPS Racing
-- 31.05 Mettet/Zolder?
-- Juni/Juli Groß Dölln?
-- 04.09 - 07.09 Pann 1000PS/Stardesign
-- 23.09 - 28.09 OL Art Motor/ CRMoto

Y-Race
Beiträge: 89
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2008, 19:16
Motorrad: jetzt ...R6
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: S-H
Rundenzeiten
Videos

Re: Schmerzen Sehne Kupplungshand

Beitragvon Y-Race » Donnerstag 22. September 2022, 21:28

Ich kenne das auch. Je nach Motorrad hatte ich das auch mal mehr, mal weniger.

Abhilfe brachte eigentlich all das, was meine Vorredner bereits erwähnt haben (Ergonomie optimieren)

Zudem habe ich meine Handkraft trainiert. Es gibt verschiedene Übungen...viel aus dem Kletterbereich.
2023:
...gehts auch wieder los !

Benutzeravatar
Nicky39
Beiträge: 29
Registriert: Montag 22. Mai 2006, 09:57
Motorrad: Honda SC59
Lieblingsstrecke: Brands Hatch
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Schmerzen Sehne Kupplungshand

Beitragvon Nicky39 » Montag 26. September 2022, 15:26

Ursache Nr. 1 bei die meisten Verkrampfungen, Sehnenschmerz, Muskelschmerz etc ist unzureichender aufwärmen und dehnen. Vorallem die Hände und arme sollten immer wieder gedehnt werden, wirkt meistens Wunder :mrgreen: Gerade die Sehnen können sich bei Überbelastung schnell entzünden was teilweise sehr schmerzhaft sein kann.
If in doubt, lean it out

Speedo
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2018, 11:15
Motorrad: Suzuki GSX-R 600 L1
Lieblingsstrecke: Misano
Rundenzeiten
Videos

Re: Schmerzen Sehne Kupplungshand

Beitragvon Speedo » Dienstag 27. September 2022, 13:52

Ging mir letztes Jahr genau gleich. Habe es Anfangs auf die Stummel geschoben, obwohl ich daran nichts verändert habe. Nach 3 Rennstreckeckevents ist mir eingefallen, dass ich nach nem Sturz ne neue Fußrastenanlage drauf gemacht hatte und das eigentlich die einzige Veränderung am Moped war.
Gegen Maßnahme war, dass ich die Fußrastenanlage bisschen höher gesetzt hatte, somit konnte ich beim Anbremsen, mit den Beinen minimal Druck aus der Hand nehmen - seitdem keine Beschwerden mehr. :D


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bami535, Google Adsense [Bot], MaKo69, probestwriter1, Rennsemme-Fahra, wpo997 und 48 Gäste