Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Wildsau
Beiträge: 4589
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Rundenzeiten
Videos

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon Wildsau » Dienstag 26. Mai 2020, 20:41

Whiteblade hat geschrieben:
Der Veranstalter hatte es nicht mal für notwendig gehalten, die von ihm vorab eingeforderte Notfallnummer anzurufen.




Das darf ja wohl nicht wahr sein. :evil: :evil:
"Riding shouldn’t be about electronics.
The limit is yours – and yours only!"
*Simon Crafar

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
RedStorm
Beiträge: 206
Registriert: Dienstag 28. August 2012, 21:11
Motorrad: S1000RR '15
Lieblingsstrecke: Brno
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon RedStorm » Dienstag 26. Mai 2020, 20:43

Dann kann man eben nicht an der Veranstaltung teilnehmen, wenn man alleine wäre und es sich nicht antun will im Zweifel..
Dann muss ich entweder mit anderen hinfahren, die selbst Fahrer sind oder es bleiben lassen... Wir können echt froh sein, dass wir überhaupt so schnell wieder fahren dürfen.

Benutzeravatar
madsin
Beiträge: 1172
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 17:35
Motorrad: Yamaha R6 RJ15
Lieblingsstrecke: Assen, Oschersleben
Wohnort: Dülmen
Rundenzeiten
Videos

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon madsin » Dienstag 26. Mai 2020, 21:22

Gut gut und jetzt wieder BTT ;)
WILL RACE FOR BEER Tour 2020:
10.-13.03. Calafat Speer
-IBPM + GEC-
22.-24.05. Lausitzring
06.-07.06. OSL
19.-21.06. Brünn
17.-19.07. OSL
14.-16.08. SchleizerDreieck
04.-06.09. Most
24.-27.09. Brünn
-OW Cup-
11.07. Assen

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 5346
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka, Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon Rudi » Mittwoch 27. Mai 2020, 09:00

In OSL sind Duschen und Toiletten offen und Begleitperson ist auch erlaubt.
Termine 2020
11.+12.6. OSL/ArtMotor
06.+07.7. Most /CR-Moto
31.7-2.8. Assen /Dannhoff
22.-23.8. OSL /MotoMonster
05.-08.10 Rijeka mit Dreier
APRIL 2021 Rijeka mit Dreier

Bild

zx10speed
Beiträge: 1537
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2006, 23:17
Rundenzeiten
Videos

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon zx10speed » Mittwoch 27. Mai 2020, 10:05

Ne, jede zweite Dusche ist offen, und Begleitperson max. 1 pro Fahrer wer nicht ohne kann/möchte, also keine Familienfeiern...

Nur empfehlenswert wenn man nicht in der Box ist, denn die maximale Personenzahl pro Box ist aktuell 5, egal ob mit oder ohne Motorrad....
Gruß,
Karsten
http://www.bazzaz.de , raceflash.de , öhlinsservice.de
keine PN, bitte nur mails, karsten@bikeshop-luechow.de

Benutzeravatar
Chris79
Beiträge: 427
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 01:47
Motorrad: ZX10R 2016 KRT
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon Chris79 » Mittwoch 27. Mai 2020, 11:11

zx10speed hat geschrieben:Ne, jede zweite Dusche ist offen, und Begleitperson max. 1 pro Fahrer wer nicht ohne kann/möchte, also keine Familienfeiern...

Nur empfehlenswert wenn man nicht in der Box ist, denn die maximale Personenzahl pro Box ist aktuell 5, egal ob mit oder ohne Motorrad....
Gruß,
Karsten


Ich finde es gut, dass es die Veranstalter hinbekommen haben und man wieder zynden darf / kann. Nur heißt es jetzt "einsamer Wolf am Renntraining" - wenn man fahren möchte :( ?. Ich komme an der Strecke an, werde meiner Parzelle zugewiesen und sitze dann dort rum zwischen den Turns. Alle Stunde fahre ich 20 Min raus und darf maximal noch zum kacken und zurück zu meiner Parzelle?

Auf Abstand zu Anderen darf ich mich im Alltag in der Stadt tummeln, Einkaufen, Eis essen, in Geschäfte gehen und mich wieder in Restaurants setzen. Warum darf ich im Fahrerlager nicht rumlaufen, mich mit anderen Unterhalten oder mich auf die Tribüne setzen und anderen zugucken? Natürlich würde auch das mit Abstand passieren.

Irgendwie fehlt mir da der stringente Faden. Aber zwei Tage am Ring gefesselt am Platz rumhängen und maximal auf Schreientfernung nen kurzen Plausch mit dem Nachbarn halten zu können um Abends stinkend ins Bett zu gehen weil Duschen nicht organisiert sind z.B. durch Einzelanmeldung, hört sich nicht so prickelnd an. Ein Freund war erst am HHR und er war froh nur das Abendtraining mitgemacht zu haben. Fahren ist ja geil, aber dass man den Leuten nicht zutraut sich hierbei auf Abstand auch frei zu bewegen oder zügig die Körperhygiene durchzuführen finde ich zumindest seltsam.
[20.06. - 21.06.] Lausitzring - Hafeneger
[14.08. - 16.08.] Hockenheim - Speer
[15.09.] 300 Meilen von Hockenheim - Speer
[25.09. - 27.09.] Oschersleben - Hafeneger

der Blinde
Beiträge: 579
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 21:54
Motorrad: 1000 K8/650 Husaberg
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: Kreuztal
Rundenzeiten
Videos

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon der Blinde » Mittwoch 27. Mai 2020, 11:43

Also wir sind in OSL mit Mundschutz im Fahrerlager rumgelaufen und haben mit genügend abstand mit anderen Zyndern uns unterhalten.

der Blinde
Beiträge: 579
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 21:54
Motorrad: 1000 K8/650 Husaberg
Lieblingsstrecke: Spa
Wohnort: Kreuztal
Rundenzeiten
Videos

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon der Blinde » Mittwoch 27. Mai 2020, 11:45

der Blinde hat geschrieben:Also wir sind in OSL mit Mundschutz im Fahrerlager rumgelaufen und haben mit genügend Abstand mit anderen Zyndern uns unterhalten.

XHaga
Beiträge: 812
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 07:05
Motorrad: GSXR 1000
Lieblingsstrecke: ALLE
Wohnort: Preußen, Provinz Brandenburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon XHaga » Mittwoch 27. Mai 2020, 11:57

Lausitz mit BP war auch den Umständen entsprechend top.
Die Idioten in der Nacht habe ich nicht mehr mitbekommen, hätte sicher dann den Mindestabstand unterschritten :axed: .
Sonst war alles völlig geil.

Gruss

Benutzeravatar
Basti Fantasti
Beiträge: 193
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 11:33
Motorrad: RJ095
Lieblingsstrecke: Mettet
Wohnort: Köln
Rundenzeiten
Videos

Re: Absagen und Schwierigkeiten, wegen Corona-> sonst nichts!

Beitragvon Basti Fantasti » Mittwoch 27. Mai 2020, 13:08

der Blinde hat geschrieben:Also wir sind in OSL mit Mundschutz im Fahrerlager rumgelaufen und haben mit genügend abstand mit anderen Zyndern uns unterhalten.



Genau! Die einzige Einschränkungen: keine Duschen außerhalb der Boxen (wobei sich das ja scheinbar wieder geändert hat) und keine Rennen


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mille96, stouley und 57 Gäste