Welchen Transporter?

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Sockenschuss
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 13:59
Motorrad: VTR 1000 F
Lieblingsstrecke: Oscherswaldring
Wohnort: Bernburg (Saale)
Rundenzeiten
Videos

Welchen Transporter?

Beitragvon Sockenschuss » Montag 10. September 2018, 15:39

Moin Gemeinde!

ich möchte mir einen Transporter zulegen, damit ich auch mal an der Strecke schlafen kann und meine Rennsemmel transportieren kann. Umbau mach ich dann selbst.
Was kann ich da nehmen?
Budget ca. 3k€. Lieber weniger ;-)

VW T4?
VW T5?
Fiat Ducato?
Mercedes Vivano?
Was fehlt noch in der Auflistung?

Danke!
...hier könnte Ihre Werbung stehen ...

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
-Meyer Kurt-
Beiträge: 5221
Registriert: Donnerstag 23. November 2006, 18:08
Motorrad: KTM 1290 SD
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Ingelheim
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon -Meyer Kurt- » Montag 10. September 2018, 16:57

Bei 3K wirst du bei den aufgelisteten nicht fündig.
Grüße Peter
Ich weiß zwar nicht was ich tue, aber das zu 100%

http://www.HSR-Racing.com

Chris1981
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 20:29
Motorrad: GSXR 750 L2, R6 RJ09
Lieblingsstrecke: Rijeka Zolder
Wohnort: Rippershausen
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Chris1981 » Montag 10. September 2018, 17:11

Opel Vivaro, Renault, Ford Transit.
Aber hör auf Kurt. Hab selber lange gesucht. Alles nur Schrott.
5000 und mehr solltest du schon anlegen.
Soll ja auch ne weile halten.

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 4571
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Tom-ek » Montag 10. September 2018, 17:55

der Trafic ist schon ok aber um 3kilo bekommst den mit eher mehr als weniger Reperaturstau.
ansonsten wie der Kurt Meyer schon schrieb, nen brauchbaren zu finden wird schwer.
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************
SILENCE IS BETTER THAN BULLSHIT.

achat
Beiträge: 43
Registriert: Freitag 1. Februar 2008, 10:49
Wohnort: ganz im norden
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon achat » Montag 10. September 2018, 21:15

Ducato als 2,3 l läuft aber rostet, das können die anderen auch( rosten) . für 3k bekommt man was für 2 Jahre / TÜV oder viel Arbeit

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 4571
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Tom-ek » Montag 10. September 2018, 21:30

Trafic's haben eigentlich kein Rostproblem.
Ich war vor 2-3 Monaten auch auf der Suche nach nen neuem Bomber. Meinen Trafic verkaufte ich zu den o.g. konditionen. Der Wagen ging in 1 Tage weg, hatte 250 tkm, aussen paar Dellen und Kratzer. Kein Rost und fuhr noch ganz gut. Aber Zahnriemen war fällig, Servopumpe vermutlich auch demnächst, AGR mal wieder. das wieder zu Richten, wollte ich nicht mehr bezahlen.
Insgesamt gutes Auto aber immermalwieder mit Kleinigkeiten repariert werden musste. Ich hatte das Auto ca.4 Jahre und ca. 80 tkm in dieser Zeit aber auch Reperaturkosten im selben Wert wie das Auto gekauft wurde.
Also rechne mal einfach 3 kilo fürs auto + Verschleissteile und sonst. Rep. auch wieder 3 dann hast schon mal schnell 6-7 ausgegeben.
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************
SILENCE IS BETTER THAN BULLSHIT.

Benutzeravatar
pater
Beiträge: 101
Registriert: Dienstag 9. August 2011, 17:37
Motorrad: RSV 4+Tuono V4 F
Wohnort: Leonberg
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon pater » Dienstag 11. September 2018, 09:24

Ich hab auch was gesucht.
Um 3k bekommst nichts...ausser nen Schrotthaufen.
Ich hatte jetzt das Glück...Transit,140 PS ,Bj. 2008 mit 140 000 km aus 1.Hand.
Mit TÜV neu für 5 k.
Rechne also lieber mal in der Grössenordnung
Schau in den Spiegel und du siehst den Menschen der für deine Situation verantwortlich ist

Benutzeravatar
gixxn
Beiträge: 2821
Registriert: Dienstag 5. September 2006, 09:00
Motorrad: GSX-R 750 L1
Lieblingsstrecke: Brünn, Mugello
Wohnort: WorldWideWeb
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon gixxn » Dienstag 11. September 2018, 09:30

Mich würde mal interessieren welcher Transporter tendenziell den wenigsten Rost ansetzt über die Jahre.
Ich weiß, so etwas kann man nicht pauschal beantworten und hängt auch viel vom Stellplatz, Region, etc. etc. ab.

Aber vielleicht gibt es ja Leute die hier schon die eine oder andere Erfahrung gemacht haben.

Reparieren kann man ja fast alles, aber beim Rost wirds dann meistens echt mühsam wenns einmal anfängt.

ADAC und Co sollten auch mal eine Roststatistik einführen und nicht nur eine Pannenstatistik. :mrgreen: :mrgreen: :wink:



gruß gixxn

Benutzeravatar
Tom-ek
Beiträge: 4571
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 21:00
Motorrad: Baustelle !
Lieblingsstrecke: Most, Brno ...
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Tom-ek » Dienstag 11. September 2018, 09:47

Trafic ist bis Scheibenhöhe verzinnkt. Am Auspuff, Fahrwerk war bei meinem auch nix.
Rost also hier , wenn kein Unfallwagen, gar kein Thema.
Badeenten das ist es .... !!!!!!
****************************
SILENCE IS BETTER THAN BULLSHIT.

Benutzeravatar
Christian #69
Beiträge: 816
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 18:35
Wohnort: Osnabrüüüüüüüüück
Rundenzeiten
Videos

Re: Welchen Transporter?

Beitragvon Christian #69 » Dienstag 11. September 2018, 13:14

Transit Custom hat auch keine Probleme mit Rost. Der Vorgänger war eine Katastrophe.
Gruß Christian

Ich sage JA zu Mettbrötchen mit Zwiebeln


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: N@RitE, Nobbi34, StefanH und 61 Gäste